⚡ Spanische Fliege: Natürliches Aphrodisiakum oder leeres Versprechen?

Auch wenn Bill Cosby die spanische Fliege zurück in die Medien gebracht haben mag, so ist dieser Sammelbegriff für Aphrodisiaka aus dem Hintergrund des Magazins nie wirklich etwas geworden.

Eine Reihe von Liebestränken und Aphrodisiaka mit diesem Namen sind seit Jahrzehnten auf dem Markt erhältlich. Nur ein paar Tropfen Spanische Fliege sollen Frauen in Liebesstimmung bringen und Männern die Art von rasenden Erektionen verschaffen, die einen Pornostar erröten lassen würden.

In Wirklichkeit enthalten die meisten Produkte, die als Spanische Fliege verkauft werden, kaum mehr als Wasser, Zucker und leere Versprechungen. Die Zutat, nach der die Spanische Fliege benannt ist, ist eigentlich ziemlich stark – wenn auch nicht in der erhofften Weise.

Wo kommt sie her?

Die echte Spanische Fliege wird aus Blasenkäfern hergestellt, insbesondere aus der von den Käfern produzierten Substanz Cantharidin. Der Name des Insekts ist nicht umsonst: Bei Kontakt mit Cantharidin bildet die Haut Blasen.

Seine Verwendung reicht weit zurück, und einige seiner vielen berüchtigten Fans eingeschlossen:

  • eine römische Kaiserin, die Cantharidin verwendete, um ein erpressbares Sexualverhalten zu fördern, mit dem sie ihre Familie erpressen konnte
  • Römische Gladiatoren, die es für Orgien benutzten
  • Königinnen, die es bei ihren Königen und diese Könige bei ihren Mätressen benutzten, um die Dinge aufzupeppen

    Getrocknete Käfer wurden zerkleinert und mit Getränken oder Süßigkeiten vermischt – nicht immer nach Wissen des Empfängers – und konsumiert, um das Wärmegefühl im ganzen Körper und das Anschwellen der Genitalien zu fördern. Aber diese Wärmegefühle sind auf Entzündung, nicht auf Anziehung zurückzuführen.

    Neben langanhaltenden Erektionen verursachte die Spanische Fliege eine Reihe schwerwiegender Nebenwirkungen, einschließlich des Todes. Ja, sogar den Tod, wie Marquis de Sade 1772 auf tragische Weise feststellte, nachdem er süße, mit Spanischer Fliege verschnürte Aniskugeln an Prostituierte verschenkt hatte, die schließlich auf schreckliche Weise daran starben.

    Seitdem sind die potentiellen Gefahren der Verwendung der Spanischen Fliege gut dokumentiert und umfassen:

    • schmerzhaftes Wasserlassen
    • Blut im Urin
    • Blut erbrechen
    • Schluckbeschwerden
    • Priapismus – hochtrabende Rede für anhaltende, schmerzhafte Erektionen
    • Bauchschmerzen
    • Nierenversagen
    • gastrointestinale Blutungen
    • Krämpfe
    • Beschlagnahmen
    • Koma

    Kann ich es noch kaufen?

    Produkte mit dem Namen Spanische Fliege finden Sie auch heute noch online und in Sexshops, obwohl sie weder Cantharidin noch das Insekt enthalten. Sogar diejenigen, die behaupten, die „originale“ Spanische Fliege zu sein, werden aus Inhaltsstoffen hergestellt, die in den meisten anderen Produkten gefunden werden, die als natürliche oder pflanzliche Aphrodisiaka vermarktet werden, wie z.B. Maca, Ginseng und Gingko Biloba.

    Obwohl Cantharidin derzeit von der Food and Drug Administration (FDA) für keine Art der Anwendung zugelassen ist, untersuchen Forscher seine Auswirkungen auf bestimmte Erkrankungen, darunter bestimmte Krebsarten, Molluscum contagiosum und Warzen.

    Was diese fragwürdigen Produkte betrifft, die als Spanische Fliege ohne Cantharidin verkauft werden? Die FDA erkennt keine rezeptfreien Aphrodisiakum-Produkte als sicher oder wirksam an.

    Gibt es Alternativen?

    Trotz auffälliger Werbung und kühner Behauptungen gibt es nicht viele Beweise für die Verwendung von Aphrodisiaka. Sie sind im besten Fall wirkungslos und im schlimmsten Fall potenziell verunreinigt oder gefährlich.

    Aber verzweifeln Sie nicht. Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihre Libido zu steigern oder Ihre sexuelle Leistungsfähigkeit zu verbessern, gibt es Dinge, die Sie tun können, ohne Geld zu verschwenden oder Ihre Gesundheit aufs Spiel zu setzen.

    Mehr Bewegung bekommen

    Ja, Sie können für besseren Sex trainieren! Im Gegensatz zur Spanischen Fliege hat sich gezeigt, dass Bewegung tatsächlich die sexuelle Erregung bei Frauen erhöht und die sexuelle Leistungsfähigkeit bei Männern verbessert. Eine Studie aus dem Jahr 2018 verknüpfte chronische Bewegung mit verbesserter Erregung und sexueller Befriedigung bei Frauen.

    Zahlreiche Studien haben Bewegung auch mit einem geringeren Risiko für Impotenz, besseren Erektionen und einer verbesserten sexuellen Funktion bei jungen und älteren Männern in Verbindung gebracht.

    Wie kann Übung all dies erreichen? Alles hängt von der Verbindung zu ihr ab:

    • erhöhter Blutfluss
    • höheres Ausdauer- und Energieniveau
    • gestiegenes Vertrauen
    • bessere Stimmung und weniger Stress
    • die Freisetzung von Endorphinen
    • erhöhte genitale Reaktion

    Etwas Sonnenschein

    Frühlingsgefühle und Sommerfieber sind nicht umsonst – Sonnenschein macht wirklich munter!

    Es gibt Hinweise darauf, dass bereits 30 Minuten Sonnenlicht bei Männern mit geringem sexuellem Verlangen das Testosteron erhöht und eine dreifache Verbesserung der sexuellen Befriedigung bewirkt.

    Sonnenschein macht uns auch glücklicher, weil er den Vitamin-D-Spiegel erhöht, der bei der Regulierung von Stimmungshormonen hilft, die zufällig auch bei der Erregung eine Rolle spielen, darunter Serotonin, Dopamin, Adrenalin und Noradrenalin.

    Und weniger Kleidung zu tragen, wenn es draußen heiß ist, lässt viele von uns natürlich mehr an Sex denken, was zu mehr sexueller Lust führt.

    Versuchen Sie es mit Massage

    Massage erhöht Serotonin und Dopamin. Sie senkt auch den Spiegel des Stresshormons Cortisol. Außerdem fühlt sich Berührung erstaunlich an und erhöht die Intimität zwischen den Partnern.

    Wenn Sie sich einer sinnlichen Massage mit Ihrem Partner hingeben, können Sie sowohl Stress abbauen als auch als Vorspiel arbeiten, damit Sie beide für den Sex aufgepeppt werden. Etwas Massageöl und Ihre Hände sind alles, was Sie brauchen. Achten Sie darauf, Akupressurpunkte wie Kopfhaut und Füße zu berühren, um die Massage auf eine andere Ebene der Sexualität zu heben.

    Sprechen Sie mit Ihrem Partner

    Kommunikation ist wirklich der Schlüssel, wenn es um sexuelle Beziehungen geht, auch wenn es sich nur um eine flüchtige Affäre handelt. Fragen Sie, was sie anmacht und welche Körperteile sie gerne berührt haben möchten.

    Wir alle haben erogene Zonen außerhalb der üblichen, wie die Genitalien und Brustwarzen. Fragen Sie, welche das sind, und Sie werden überrascht sein! Reden ist eine Goldgrube an Informationen, die den Sex für alle Parteien heißer machen wird. Außerdem bringt das Reden darüber sicher die Säfte zum Fließen – im wahrsten Sinne des Wortes.

    Eine Anmerkung zur Einwilligung

    Man kann nicht über Sex, Bill Cosby und die Spanische Fliege sprechen, ohne über Zustimmung zu sprechen.

    Die Zustimmung ist ein Muss, bevor Sie sich auf irgendeine Art von sexuellem Kontakt einlassen. Punkt.

    Pflanzliche Aphrodisiaka mögen harmlos genug erscheinen, aber jemandem ohne sein Wissen zu verabreichen, ist gefährlich und illegal. Es ist nicht anders, als jemandem eine Vergewaltigungsdroge in sein Getränk zu schütten.

    2016 geriet ein Mann in Großbritannien in die Schlagzeilen, nachdem er angeklagt worden war, eine Substanz mit der Absicht verabreicht zu haben, das Getränk eines Freundes mit der Spanischen Fliege zu versetzen. Der Richter kam zu dem Schluss, dass er dies in dem Wissen tat, dass sie nicht eingewilligt hatte, und mit der Absicht, sie zu betäuben oder zu überwältigen, um Sex zu haben.

    Wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie

    Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihnen jemand ohne Zustimmung eine Art Aphrodisiakum verabreicht hat, holen Sie sich sofort Hilfe. Finden Sie jemanden, der Ihnen helfen kann, rufen Sie die Polizei, wenn Sie sich dabei wohl fühlen, und bitten Sie um einen Arzt, auch wenn die Substanz angeblich „natürlich“ war.

    Die echte Spanische Fliege ist sehr gefährlich und heutzutage fast unmöglich zu finden. Produkte, die diesen Namen tragen, gibt es immer noch, obwohl sie entweder unwirksam, potenziell gefährlich oder beides sind.

    Wenn Sie oder Ihr Partner über Ihre geringe Libido oder sexuelle Funktionsstörung besorgt sind, wenden Sie sich an einen medizinischen Betreuer, der eine zugrundeliegende Erkrankung ausschließen kann, und schlagen Sie bewährte Behandlungen vor, um Ihren Sexualtrieb anzuregen.

    Zusammenhängende Posts
    Scroll to Top