Gehirnchirurgie: Zweck, Typen und Risiken

Was ist eine Gehirnoperation? Der Begriff „Gehirnchirurgie“ bezieht sich auf verschiedene medizinische Verfahren, bei denen strukturelle Probleme im Gehirn behoben werden. Es gibt zahlreiche Arten von Gehirnoperationen. Der verwendete Typ richtet sich nach der Hirnregion und der zu behandelnden Erkrankung. Die Fortschritte in der Medizintechnik haben es den Chirurgen ermöglicht, Teile des Gehirns ohne einen […]

Weiterlesen

CA-125 Bluttest: Zweck, Verfahren und Risiken

Was ist ein CA-125 Bluttest? Das Krebsantigen 125 (CA-125) ist ein Protein, das in Eierstockkrebszellen vorkommt. Ein CA-125 Bluttest misst die Menge des Krebsantigens 125 im Blutkreislauf. Das Protein wird von den Zellen produziert und befindet sich im Blut. Ein CA-125 Bluttest kann zur Überwachung von Eierstockkrebs während und nach der Behandlung verwendet werden. In […]

Weiterlesen

Bacillus Coagulans: Vorteile, Anwendungen und Definitionen

Bacillus coagulans ist eine Art guter Bakterien, die als Probiotikum bezeichnet wird. Es produziert Milchsäure, ist aber nicht dasselbe wie Lactobacillus, eine andere Art von Probiotikum. B. coagulans ist in der Lage, während seines reproduktiven Lebenszyklus Sporen zu erzeugen. Im Gegensatz zu Lactobacillus und vielen anderen Probiotika. Diese Fähigkeit ermöglicht es den B. Koagulanen, unter […]

Weiterlesen

subkutane Injektion: Definition und Patientenaufklärung

Eine subkutane Injektion ist eine Methode zur Verabreichung von Medikamenten. Subkutan bedeutet unter der Haut. Bei dieser Art der Injektion wird mit einer kurzen Nadel ein Medikament in die Gewebeschicht zwischen Haut und Muskel injiziert. Medikamente, die auf diese Weise eingenommen werden, werden in der Regel langsamer aufgenommen als bei einer Injektion in eine Vene, […]

Weiterlesen

Ebola-Virus und -Krankheit

Was ist Ebola? Ebola ist ein ernsthaftes und tödliches Virus, das von Tieren und Menschen übertragen wird. Sie wurde 1976 erstmals im Sudan und in der Demokratischen Republik Kongo nachgewiesen. Forscher benannten die Krankheit nach dem Ebola-Fluss. Bis vor kurzem erschien Ebola nur in Afrika. Obwohl das Ebola-Virus seit mehr als 35 Jahren vorhanden ist, […]

Weiterlesen

Toxoplasmatischer Test: Zweck, Verfahren und Risiken

Was Ist ein Toxoplasmatest? Ein Toxoplasmentest ist ein Bluttest, der bestimmt, ob Sie Serumantikörper gegen den Toxoplasma gondii Parasiten haben. Es wird auch als Toxoplasmosetest bezeichnet. Ihr Körper bildet diese Antikörper erst, nachdem Sie von diesem Parasiten infiziert wurden. Die Anzahl und Art der Antikörper, die Sie haben, geben an, ob Ihre Infektion neu war […]

Weiterlesen

Multiple Sklerose MRI Bilder des Gehirns

MRT und MS Multiple Sklerose (MS) ist eine Erkrankung, bei der das körpereigene Immunsystem die die Nerven des Zentralnervensystems (ZNS) umgebende Schutzhülle angreift. Es gibt keinen einzigen definitiven Test, der MS diagnostizieren kann. Die Diagnose basiert auf Symptomen, klinischer Bewertung und einer Reihe von diagnostischen Tests, um andere Erkrankungen auszuschließen. Die Magnetresonanztomographie (MRT) ist ein […]

Weiterlesen

ORIF-Chirurgie: Offene Reposition Interne Fixation für gebrochene Knochen

Die offene Reduktionsfixation (ORIF) ist eine Operation zur Fixierung schwer gebrochener Knochen. Es wird nur bei schweren Frakturen verwendet, die nicht mit einem Gips oder einer Schiene behandelt werden können. Bei diesen Verletzungen handelt es sich in der Regel um Frakturen, die verschoben, instabil oder mit dem Gelenk verbunden sind. „Offene Reposition“ bedeutet, dass ein […]

Weiterlesen

Klangheilungstherapie 101: Was ist es und wie funktioniert es?

Was ist eine Klangheilungstherapie? Die Klangheilungstherapie nutzt Aspekte der Musik, um Ihre körperliche und emotionale Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu verbessern. Der Behandelte nimmt an der Erfahrung mit einem ausgebildeten Klangheilpraktiker teil. Eine Klangheilung kann Folgendes beinhalten: Musik hören Mitsingen zur Musik im Takt der Musik bewegend meditierend ein Instrument spielen Es gibt verschiedene Arten […]

Weiterlesen

Kalziumoxalatkristalle im Urin: Symptome, Ursachen, Behandlung

Was sind Calciumoxalatkristalle? Kalziumoxalatkristalle sind die häufigste Ursache für Nierensteine – harte Klumpen von Mineralien und anderen Substanzen, die sich in den Nieren bilden. Diese Kristalle werden aus Oxalat – einer Substanz, die in Lebensmitteln wie grünem Blattgemüse vorkommt – in Kombination mit Kalzium hergestellt. Zu viel Oxalat oder zu wenig Urin kann dazu führen, […]

Weiterlesen