11 erstaunliche gesunde Wirkung von rohem Rhabarber (oder Saft)

Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Rhabarber gehören die Behandlung von Alzheimer, die Bekämpfung von Krebszellen, die Förderung der Durchblutung, die Unterstützung der Gewichtsabnahme, die Stärkung der Knochen, die Förderung der Verdauung, die Bekämpfung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die Regulierung des Blutzuckerspiegels, die Erhaltung der Nierengesundheit, die Vorbeugung vorzeitiger Alterung und eine gute Quelle von Antioxidantien.

Rhabarber könnte Ihre nächste Lieblingsquelle werden, um verschiedene Vitamine wie Vitamin A, Vitamin C und Vitamin K zu erhalten. Studien haben auch gesundheitsfördernde Mineralien darin gefunden. Es ist eines der nahrhaftesten Nahrungsmittel, das Ihre Verdauungsstörung verbessern kann, ohne Ihren Körper zu beeinträchtigen.

Sie können Ihre Niere auch über den Rhabarberkonsum verbessern. Darüber hinaus kann es viele andere kleine gesundheitliche Vorteile bieten, wie z.B. einen ausgeglichenen Cholesterinspiegel.

Was ist Rhabarber?

Sie können es lächerlich finden, aber Rhabarber hat weithin als ein Gemüse betrachtet, da es zur Familie der Polygonaceae gehört. In den USA ist sie jedoch als Frucht bekannt. Außerdem sieht es so aus, als hätte der rote Sellerie große Blätter und gehört zur Familie der Polygonaceae.

Sie können Rhabarber kochen, während die meisten Menschen es vorziehen, ihn roh zu verzehren. In verschiedenen Kulturen ist es ein wesentlicher Bestandteil von Desserts, Marmeladen und Essiggurken.

11 erstaunliche gesunde Wirkung von rohem Rhabarber (oder Saft)

Nährwert von Rhabarber

  • Kalzium 86%
  • Ballaststoffe 1,8 g
  • Eisen1 %.
  • Magnesium 3%ig
  • Eiweiß 0,9 g
  • Kalium 288 mg
  • Zucker 1,1 g
  • Natrium 4 mg
  • Vitamin A 2
  • Vitamin C 13%.
  • Vitamin K 4%
  • Zink 0,1 %.

11 Erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Rhabarber (und Rhabarbersaft)

1. Hilft bei der Behandlung der Alzheimer-Krankheit

Ernährungswissenschaftler empfehlen, die psychische Gesundheit zu erhalten, um altersbedingte Krankheiten wie Alzheimer zu verhindern. Letzteres hat potenzielle Auswirkungen auf die Lebensqualität. Daher müssen Sie nahrhafte Lebensmittel in Ihre regelmäßige Ernährung aufnehmen, um das Auftreten von lähmenden Krankheiten zu verhindern.

Angereichert mit Vitamin K kann Rhabarber Ihre Gehirngesundheit deutlich verbessern. Das Vitamin ist verantwortlich für die Oxidation der Gehirnzellen. Es ist auch notwendig, die kognitive Aktivität zu stimulieren, um die psychische Gesundheit zu erhalten.

2. Bekämpft Krebszellen

Die Neutralisierung der freien Radikale im ganzen Körper ist unerlässlich, um die negativen Auswirkungen zu verhindern. Freie Radikale tragen dazu bei, Körperzellen abzubauen und oxidativen Stress in Ihren Körperorganen zu erzeugen, der zum Auftreten chronischer Krankheiten führt. Daher müssen Sie sich für Lebensmitteloptionen mit Vitamin A und C wie Rhabarber entscheiden.

Bei regelmäßiger Einnahme beginnen diese Vitamine, Krebszellen vor oxidativem Stress zu schützen. Außerdem könnte Rhabarber auch eine natürliche Quelle werden, um Beta-Carotin und andere Verbindungen wie Polyphenole wie Zeaxanthin und Lutein zu erhalten. Die Nährstoffe bekämpfen die Faktoren, die Mund- und Lungenkrebs verursachen.

3. Fördert die Durchblutung

Die Zirkulation ist eine der wesentlichen Funktionen, die Ihr allgemeines Wohlbefinden erhalten. Sie können viele Mineralien aus Rhabarber wie Eisen und Kupfer ernten, um die Entwicklung der roten Blutkörperchen zu stimulieren und die Sauerstoffversorgung Ihres Körpers zu erhöhen.

Sie sollten sich jedoch nicht für eine Selbstmedikation entscheiden, wenn gesundheitliche Probleme die Durchblutung behindern und sich an Ihren Hausarzt wenden.

4. Für Gewichtsverlust

Rhabarber enthält keine Kalorien oder Fettgehalt, weshalb es als das gesündeste Nahrungsmittel für Adipöse gilt, da 100 Gramm Rhabarber nur 21 Kalorien haben. Sie können es roh oder gekocht verzehren; es liefert auf jeden Fall Nährstoffe. Diese Nährstoffe stärken Ihren inneren Körper und sorgen für eine ausreichende Menge an Ballaststoffen.

Letzteres ist ein wesentlicher Bestandteil für übergewichtige Menschen. Es hilft, ihren Appetit zu bremsen und sie für längere Zeit voll zu halten. Auch andere Verbindungen in ihm gefunden Funktion zur Steigerung Ihrer metabolischen Rate, die letztlich dazu führt, dass die Verbrennung von Körperfett. Abgesehen davon können Sie es auch konsumieren, wenn Sie nur gesunde Ernährungsgewohnheiten entwickeln wollen.

5. Stärkt die Knochen

Es mag Sie überraschen, aber der Verzehr von Rhabarber kann Ihre Knochengesundheit verbessern und die mit dem Auftreten von Osteoporose verbundenen Risiken verhindern. Es ist ein Kraftpaket aus Vitamin K, das das Knochenwachstum stimuliert und die Schäden verjüngt. Das Vitamin und andere Mineralien kombiniert Arbeit, um Ihre Knochen vor den Chancen der verschiedenen lähmenden Frakturen zu schützen.

6. Fördert die Verdauung

Verdauungsstörungen können zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen. Die richtige Verdauung beeinflusst Ihre allgemeine Gesundheit. Folglich müssen Sie Nahrungsmittel verbrauchen, die helfen, sie reguliert und gesund zu halten. Sie können die hohe Menge an Ballaststoffen im Rhabarber finden, die in Bezug auf die Verdauungsgesundheit extrem notwendig ist. Der Nährstoff reguliert den unregelmäßigen Stuhlgang und verhindert Magenkrämpfe.

Ernährungswissenschaftler empfehlen die Einnahme bei Verstopfung, um eine sofortige Linderung zu erreichen. Abgesehen davon kann Rhabarber helfen, verschiedene Magen-Darm-Erkrankungen abzuwehren, einschließlich Faktoren, die zu Darmkrebs beitragen. Es wird jedoch immer noch empfohlen, sich mit Ihrem Arzt über ständige Verdauungsprobleme zu beraten, da dies ein Symptom einer chronischen Magenerkrankung sein könnte.

7. Bekämpft Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Angereichert mit Nährstoffen, aber cholesterin- und fettarm, kann Rhabarber Wunder für Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen bewirken. Der tägliche Verzehr von Rhabarber kann den Cholesterinspiegel in Ihrem Körper erhöhen und den Aufbau von Cholesterin effektiv lindern.

Sie können auch verhindern, dass Ihr Herz von der oxidativen Stress über Rhabarber Verbrauch, da es ein Kraftwerk der Antioxidantien. Auch sollten Sie Ihren Kardiologen konsultieren, bevor Sie eine Ernährungsumstellung vornehmen.

8. Reguliert den Blutzuckerspiegel

Ein plötzlicher Anstieg des Zuckerspiegels in Ihrem Blutkreislauf ist entmutigend, und Sie müssen Vorkehrungen treffen, um sie auszugleichen. Verschiedene Studien haben ergeben, dass die Stämme von Rhabarber diesen plötzlichen Anstieg kontrollieren können, ohne Ihre Gesundheit zu beeinträchtigen. Menschen mit Diabetes können es in ihre tägliche Ernährung integrieren, um den Glukosespiegel aufrechtzuerhalten. Dies ist möglich durch das Vorhandensein einer Komponente, Rhaponticin.

9. Erhalt der Nierengesundheit

Ernährungswissenschaftler haben vorgeschlagen, dass Rhabarber harntreibende Eigenschaften besitzt und helfen kann, Ihre Nierengesundheit zu erhalten. Es erlaubt Ihnen, Abfälle, Toxine, überschüssige Salze und Fett durch vermehrtes Wasserlassen auszuspülen.

Außerdem enthält es auch Oxalsäure, die Nierensteine auflösen soll. In diesem Zusammenhang liegen keine wissenschaftlichen Erkenntnisse vor. Daher sollten Sie sich mit Ihrem Arzt über die ordnungsgemäße Untersuchung im Falle eines Nierenproblems beraten, um die tatsächliche Ursache zu ermitteln.

10. Verhindert frühes Altern

Vorzeitige Alterung beinhaltet das Auftreten von Falten, feinen Linien, Hauterschlaffung und sogar Vergrauung. Diese Faktoren können Sie durch regelmäßigen Rhabarberkonsum verhindern. Es wird Ihrem Körper die erforderliche Menge an Nährstoffen zur Verfügung stellen, die den Beginn der vorzeitigen Alterung verzögert. Auch viele Jugendliche klagen oft über verschiedene Körperschmerzen, Müdigkeit und Konzentrationsschwäche. Die Aufnahme von Rhabarber in Ihre tägliche Ernährung kann Ihnen helfen, diese kleinen Beschwerden loszuwerden und die Lebensqualität zu verbessern.

11. Eine Quelle von Antioxidantien

Sie sollten alle Lebensmittel, die Vitamin C im Überfluss enthalten, wie Rhabarber zu sich nehmen. Vitamin C ist ein Antioxidans, das Ihren Körper vor verschiedenen großen oder kleinen Gesundheitsproblemen schützen kann. Es kann sowohl infektiöse Bakterien als auch Krebszellen abwehren.

Unterm Strich

Die natürlichen Quellen können Wunder für Ihre allgemeine Gesundheit tun, wenn sie regelmäßig konsumiert werden. Nehmen Sie also Rhabarber in Ihre tägliche Ernährung auf und verbessern Sie die Lebensqualität.

verbunden

Teilen ist die Liebe