8 Natürliche Wege zur Induzierung der Arbeit, wenn Sie nicht warten können

Es kommt eine Zeit in jeder Schwangerschaft, in der Sie dieses Baby raus haben wollen, JETZT! Wenn Sie die 39-Wochen-Marke erreicht haben, geben Ihnen die meisten Praktizierenden grünes Licht, die meisten dieser natürlichen, niedrigen Eingriffe zu Hause zu versuchen – vom Gehen bis zum Trinken von speziellem Tee. Sehen Sie sich diese uralten, von der Mutter gehüteten Geheimnisse an – und viel Glück!

1. Geschlecht

Wenn Sie sich müde, unbequem und in der Größe eines Lastwagens fühlen, ist es vielleicht das Letzte, was Ihnen auf dem Herzen liegt, aber es könnte die Lösung für all das sein!

Der Grund dafür, dass der Geschlechtsverkehr die Wehen in Gang setzen soll, sind die Prostaglandine im Sperma. Dies sind die Chemikalien, die in Krankenhäusern verwendet werden, um die Arbeit in Gang zu bringen.

Sex kann also den Gebärmutterhals weicher machen und die Dinge in Gang bringen.

Bellybelly weist auch darauf hin, dass der weibliche Orgasmus den Prozess unterstützen kann. Denn es produziert Oxytocin, das Liebes- und Bindungshormon, das wir fühlen, wenn wir Haut-zu-Haut-Kontakt mit unseren Babys haben.

Es ist nicht nur die natürliche Schmerzlinderung nach der Geburt, sondern kann auch Wehen auslösen.

Hohes Risiko

Die einzige Zeit, die Sie von dieser Methode der Induktion steuern sollten, ist, wenn Sie Arzt hat empfohlen, dass Sie sich von der Schlafzimmer Possen. Dies kann der Fall sein, wenn Sie Komplikationen hatten oder als Risikoschwangerschaft gelten.

2. Nippelstimulation

Eine weitere Möglichkeit, die im Moment vielleicht noch weit von Ihren Gedanken entfernt ist!

Wahrscheinlich haben deine Brüste noch nie so ausgesehen wie jetzt. Du wartest, bis das Baby kommt!

Aber es könnte sich lohnen, es zu versuchen, oder Ihre andere Hälfte zu bitten, es für Sie zu tun!

Brustwarzen-Stimulation ist eine weitere Möglichkeit, Oxytocin zu produzieren, das wir bereits bemerkt haben, kann Kontraktionen auslösen.

Es wird wahrscheinlich einiges an „Twiddling“ brauchen, um einen Effekt zu erzielen, aber vielleicht könnten Sie es mit ein paar anderen Induktionsmethoden kombinieren!

8 Natürliche Wege zur Induzierung der Arbeit

3. Ananas

Möglicherweise haben Sie diese leckere und gesunde Frucht während Ihrer Schwangerschaft genossen, aber wussten Sie schon, dass sie in Ihrer 40.

Es enthält ein Enzym namens Bromelain, das möglicherweise die Wehen auslösen kann, indem es Ihren Gebärmutterhals erweicht.

Es ist auch möglich, dass andere tropische Früchte wie Kiwi, Mango und Papaya die gleiche Wirkung haben!

Hüten Sie sich jedoch davor, zu ananasverrückt zu werden, da dies dazu führen könnte, dass Sie aus nicht babybedingten Gründen auf die Toilette laufen!

4. Würziges Essen

Das habt ihr wahrscheinlich alle schon gehört: Wenn Ihr Baby stur ist, dann schnappen Sie sich ein feuriges Curry, um es auszuräuchern!

Es gibt noch etwas Debatte über, wie wirkungsvolle würzige Nahrung für das Erhalten der Arbeit begonnen ist (obgleich ich zulassen muss, dass sie schien, für mich zu arbeiten!)

Die Theorie ist, dass die Gewürze Ihren Bauch stimulieren, was dann Kontraktionen in Ihrer Gebärmutter auslösen kann.

Vermutlich am besten, es nicht zu übertreiben zwar, und zweifellos bestellen Sie nicht ein Gericht, das zu heiß ist, damit Sie anfassen, oder Sie konnten mit einem ernsten Zeitraum des Heartburn oder der Verdauungsstörung dich finden!

5. Übung

Einen langen Spaziergang zu machen ist ein weiterer uralter Ratschlag für jede überfällige werdende Mutter.

Funktioniert es?

Nun, die Theorie ist, dass Bewegung helfen kann, das Baby im Becken zu beschäftigen, bereit für seinen Ausgang! Daher ist es eigentlich eine gute Induktionsmethode, in den letzten Wochen der Schwangerschaft zu üben, anstatt es bis zur letzten Minute zu belassen.

Und natürlich ist sanfte Bewegung während der Schwangerschaft gut für die Gesundheit von Mutter und Kind! Also schnapp dir die Wanderschuhe!

Es ist wichtig, es nicht zu übertreiben, also immer ärztlichen Rat bei anstrengenderen Übungen während der Schwangerschaft einzuholen.

6. Hypnose.

Dieser wird höchstwahrscheinlich die Meinung teilen. Babycentre weist darauf hin, dass, obwohl neue Forschungen zur Hypnotherapie im Gange sind, wir noch keine soliden Beweise dafür haben, dass es funktioniert.

Die Theorie hinter der Hypnose ist, dass wir uns entspannt fühlen müssen, damit die Arbeit beginnen kann. Stress und Angst können die Produktion von Oxytocin verhindern.

Wenn Sie es versuchen wollen, ist es am besten, früher in der Schwangerschaft zu beginnen, damit es eine Wirkung hat.

7. Pflanzliche Optionen (fragen Sie zuerst Ihren Arzt).

Nachtkerzenöl ist ein Kraut, das oft empfohlen wird. Es kann den Gebärmutterhals verdünnen und zur Vorbereitung auf die Wehen erweitern.

Sie finden es in Apotheken und Reformhäusern, entweder in Kapseln oder in flüssiger Form.

Es kann in den letzten Wochen der Schwangerschaft oral eingenommen oder sogar um den Gebärmutterhals herum massiert werden.

Ich kann nicht sagen, dass ich es je probiert habe, aber ich habe gehört, dass es nicht das schmackhafteste Tonikum ist!

ABER es ist wirklich wichtig, dass Sie über jeden möglichen Kräutereinsatz mit Ihrem Doktor überprüfen, da es keine Studien gibt, die seine Sicherheit bestätigen.

Himbeerblatt-Tee wird auch oft als ein Weg, um die Wehen zu induzieren zitiert. Babycentre schlägt vor, dass es am besten ist, dies zu nutzen, um den Arbeitsfortschritt zu unterstützen, sobald es bereits im Gange ist.

Allerdings sollten Sie sich unbedingt von dem Zeug fernhalten, wenn:

  • Eine frühere Arbeit war wirklich schnell (nur drei Stunden oder weniger, von Anfang bis Ende).
  • Sie sind für einen geplanten Kaiserschnitt angemeldet oder hatten schon einmal einen Kaiserschnitt.
  • Du hattest schon mal eine vorzeitige Wehen.
  • Sie haben während Ihrer Schwangerschaft vaginale Blutungen erlebt.

8. Akupunktur und Akupressur

Wenn der Gedanke an Nadeln Sie für diese Hügel schickt, könnten Sie bei dem Gedanken an Akupunktur kriechen!

Obwohl die Debatte noch weit verbreitet ist, gibt es einige Forschungen, die zeigen, dass Akupunktur in der Lage sein kann, Arbeit auszulösen.

Teilen ist die Liebe