8 überraschende Vorteile von ADHS, kein Witz

Sie haben viel über die Nachteile von ADHS gehört. Aber haben Sie schon von den vielen einzigartigen Gaben gehört, die diesen Unterschied im Gehirn begleiten?

Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung betrifft Millionen von Menschen weltweit.

Viele weitere Eltern, Geschwister, Ehepartner und Freunde sind von ADHS betroffen, dem bevorzugten medizinischen Begriff für das, was früher ADHS genannt wurde. Der Zustand hat viele gut dokumentierte Nachteile. Sie beinhalten

  • Impulsivität
  • Schwierigkeiten bei der Fokussierung
  • Probleme bei der Bewältigung der langfristigen Folgen von Sofortmaßnahmen

All dies kann tiefgreifende Auswirkungen auf den Erfolg in vielen Lebensbereichen haben.

Allerdings bietet die Erkrankung auch einige Geschenke. Die ADHS-Eigenschaften, die in manchen Situationen Probleme bereiten können, sind in anderen Fällen von großem Vorteil. Tatsächlich sehen manche Menschen ADHS nicht als „Störung“, sondern als individuellen Unterschied.

Diese Leute sagen, dass das negative Stigma von ADHS von einer umgebenden Kultur abstammt, die geknöpftes, gefälliges Verhalten bevorzugt. Die Konzentration auf die Geschenke lässt Menschen mit ADHS sich selbst nicht als gebrochen sehen, sondern als mit einzigartigen Vorteilen.

Kinder mit ADHS können sehr kreativ sein und viel Zeit mit Aktivitäten verbringen, die sie lieben. Manche Kinder können ihre Energie gerne beim Sport oder Tanzen einsetzen. Sie sind vielleicht auch offener für neue Dinge als andere Kinder. Positive Wege zu finden, wie Ihr Kind seine Energie nutzen kann, kann gut für sein Selbstwertgefühl sein und dazu beitragen, es vor psychischen Problemen zu schützen.

8 überraschende Vorteile von ADHS, kein Witz

Forscher haben herausgefunden, dass auch Erwachsene positiv profitieren können.

Im Folgenden sind acht überraschende Vorteile von ADHS:

1. Kreativität

Viele der positiven Eigenschaften, die mit ADHS verbunden sind, überschneiden sich laut Scientific American mit den Eigenschaften hochkreativer Menschen.

Menschen mit ADHS gehören vielleicht zu „unseren kreativsten Menschen, unseren außergewöhnlichsten Denkern, unseren brillantesten Erfindern und Pionieren“.

Menschen mit ADHS können genetisch kodierte Fähigkeiten mit sich führen, die einst für das menschliche Überleben notwendig waren – und immer noch sein können – und die zum Reichtum der Kultur beitragen.

2. Über den Tellerrand schauen

Etwas über ADHS ermöglicht es Menschen, Muster, Zusammenhänge und Möglichkeiten, die andere nicht sehen können, leicht zu erfassen.

Menschen mit dieser Erkrankung bevorzugen in der Regel Multitasking, und sie widersetzen sich der Konzentration auf einen Strang des Denkens oder der Arbeit auf einmal. Sie müssen einen breiteren Blickwinkel einnehmen und Zusammenhänge zwischen unterschiedlichen Themen erkennen.

3. Begeisterung

Gute Laune und ansteckender Enthusiasmus sind zwei große Attribute, die Menschen mit ADHS auf den Tisch bringen und die Menschen um sie herum mit der Fähigkeit, den Spaß und die Möglichkeiten überall zu sehen, inspirieren.

4. Ein reicher Ideenfluss

ADHD Gehirn sucht natürlich nach besseren Möglichkeiten, Dinge zu tun.

5. Geselligkeit

Menschen mit ADHS können gesprächig und kontaktfreudig sein, was es ihnen schwer macht, ihre Freundlichkeit zu zügeln.

6. Furchtlosigkeit

Menschen mit ADD/ADHD sind so sehr auf das Hier und Jetzt konzentriert, dass sie dazu neigen, die Folgen ihres Handelns nicht zu berücksichtigen.

7. Tiefenschärfe

Es ist nicht so, dass Menschen mit ADHS sich nicht konzentrieren können – sie können sich tief konzentrieren: Man nennt es „Hyperfokus“. Allerdings haben sie Schwierigkeiten, in einen Zustand der Fokussierung einzutreten und ihn zu verlassen.

Menschen mit ADHS können sich oft besser konzentrieren als andere, wenn sie eine Tätigkeit ausüben, die für sie persönlich von Bedeutung ist.

8. Intuition

Menschen mit ADD neigen dazu, viele kreative Talente (in der Regel unterentwickelt, bis die Diagnose gestellt wird) und eine sehr originelle, außerhalb der Box Denkweise zu haben. Als hochintuitive Menschen mit einem besonderen „Lebensgefühl“ können sie einen fast „sechsten Sinn“ besitzen, der sie direkt in den Kern einer Sache blicken lässt, anstatt sie methodisch durchdenken zu müssen.

Nichts davon ist zu sagen, dass das Leben mit ADHS keine Herausforderung ist, aber es kann an der Zeit sein, das Stigma, das es umgibt, zu reduzieren. Die Konzentration auf die positiven Aspekte der Erkrankung kann uns helfen, Lösungen zu finden, die die Fähigkeiten stärken, anstatt Behinderungen zu behandeln. Erkenntnisse wie diese geben Eltern, Erziehern und Schülern, deren Leben von ADHS betroffen ist, Hoffnung.

So nutzen Sie ADHS zu Ihrem Vorteil

Menschen mit ADHS können alles tun, was sie wollen, wenn sie sich darauf konzentrieren, aber sie sind oft nicht gut mit traditionellen Methoden. Das kann zu Selbstzweifeln führen, wenn sie die Dinge nur anders angehen müssen. Indem man mehr über ADHS erfährt, kann man arbeiten, um das Beste aus den Vorteilen herauszuholen, die ADHS wirklich bietet. ADHS muss keine Grenzen im Leben setzen – ganz im Gegenteil, es kann Menschen befähigen, mehr zu tun, als sie sich jemals vorstellen können.

Teilen ist die Liebe