9 wissenschaftlich fundierte, gesunde Heilwirkung von Oregano (Pflanze)

Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Oregano gehören die Reduzierung von Infektionen, die Vermeidung von Zellschäden durch freie Radikale, die Behandlung von Erkältungen, die Behandlung von Menstruationskrämpfen, die Vorbeugung von Krebs, die Linderung von Entzündungen und die Abtötung von Darmparasiten. Weitere Vorteile sind die Bekämpfung von Bakterien, die Unterstützung der Herzgesundheit, die Unterstützung des Körpers mit Nährstoffen, die Unterstützung der Gewichtsabnahme und die Verbesserung der Verdauung.

9 erstaunliche gesunde Heilwirkung von Thymian (inklusive Tee oder Öl)

Was ist Oregano?

Als mediterranes Kraut wird Oregano hauptsächlich für medizinische Zwecke verwendet. Es wird aber auch in hunderten von beliebten Rezepten wie Aromasaucen und Toppings verwendet.

Viele von uns betrachten Oregano immer noch als einen Belag, der nur für Pasta und Pizza reserviert ist, aber das vielseitige Kraut wird in vielerlei Hinsicht verwendet. Es gibt mehrere Wirkstoffe in Oregano, die wissenschaftlich erwiesen sind, um viele verschiedene Krankheiten wie Diabetes, Krebs und Osteoporose zu behandeln.

Wie konsumiert man Oregano?

Oregano wird gerne für die Zubereitung von Suppen oder Eintöpfen verwendet. Aufgrund seines Nährstoffgehalts ist er ein wichtiger Bestandteil in einer Vielzahl von Salaten. Sie können auch ganze Oreganoblätter in Ihre Mahlzeiten mischen, um den größten Nutzen aus diesem Geschenk der Natur zu ziehen.

Oregano ist in frischer oder getrockneter Form erhältlich. Oreganoöl wird auch von Tausenden von Menschen weltweit verwendet, um die zugrunde liegenden Krankheiten zu lindern.

9 wissenschaftlich fundierte, gesunde Heilwirkung von Oregano (Pflanze)

9 Wissenschaftlich fundierte gesundheitliche Vorteile von Oregano

1. Reduziert Infektionen

Wissenschaftliche Studien haben ergeben, dass Oregano den menschlichen Körper erfolgreich gegen viele Arten von Viren schützen kann. Die im Oregano enthaltenen Antioxidantien spielen eine wichtige Rolle bei der Abwehr von Virusinfektionen, die schädliche Auswirkungen auf Ihren Körper haben.

Studien deuten darauf hin, dass das in Oregano vorhandene Carvacrol grundsätzlich inaktiviert ist, was eine Virusinfektion ist, die innerhalb einer Stunde nach der Behandlung zu Übelkeit, Magenschmerzen und Durchfall führt. Entsprechend einer anderen Reagenzglasstudie inaktivierten das Carvacrol und das Thymol auch 90% des Herpes simplex Virus in einem kurzen Zeitraum.

2. Beladen mit Antioxidantien

Eine große Anzahl von Reagenzglasstudien haben herausgefunden, dass Oregano und sein Öl reich an Antioxidantien sind. Antioxidantien sind Verbindungen, die Schäden durch freie Radikale im Körper bekämpfen. Es ist allgemein bekannt, dass freie Radikale zu erheblichen Schäden führen können.

Da sein ätherisches Öl besonders reich an Carvacrol und Thymol ist, den beiden Antioxidantien, die eine Schädigung der Zellen durch freie Radikale verhindern, wird dringend empfohlen, es zusammen mit einer nahrhaften Ernährung zu verwenden.

Dank dieser herzhaften Dosis an Antioxidantien können Sie unglaubliche gesundheitliche Vorteile erhalten, die Ihrem gesamten Körper helfen, reibungslos zu funktionieren.

3. Behandlung der Erkältung

Oregano hat auch starke antiseptische Eigenschaften, um Giftstoffe aus unserem System zu entfernen. Aus diesem Grund wird Oregano bei der Herstellung vieler pflanzlicher Arzneimittel zur Behandlung der Erkältung eingesetzt.

Ein paar Tropfen Oregano-Öl in Wasser oder Orangensaft geben, um Halsschmerzen zu lindern. Verwenden Sie dieses Mittel für mindestens fünf Tage, um schwere Erkältungssymptome zu lindern. Einige Menschen konsumieren getrockneten Oregano, um Kräutertee zuzubereiten. Sie können es zweimal oder dreimal täglich trinken.

4. Behandelt Menstruationsbeschwerden

Nicht viele Frauen wissen, dass Oregano ein großartiger Bestandteil zur Linderung von Menstruationsbeschwerden ist. Da es als wirksames Schmerzmittel dient, gibt es viele Fälle, in denen Oregano die Schmerzintensität und Beschwerden während der Menstruation erfolgreich reduziert hat.

Sie können einfach dreimal täglich frische Oreganoblätter kauen, um schmerzhafte Krämpfe zu bekämpfen, oder sie in Teeform konsumieren, um mit unangenehmen Symptomen umzugehen, die bei einem großen Prozentsatz der weiblichen Bevölkerung auftreten.

Außerdem reguliert es einen normalen Menstruationszyklus und lindert die negativen Auswirkungen der Wechseljahre. Es gibt auch ein paar Studien zu glauben, dass die Verwendung von Oregano regelmäßig verhindert eine vorzeitige Menopause.

5. Eigenschaften Anti-Krebs-Eigenschaften

Auch hier helfen die vielen Antioxidantien, nicht nur Infektionen und Viren, sondern auch schwere Krankheiten wie Krebs zu bekämpfen.

Es gibt viele Reagenzglasstudien, die positive Effekte von Oregano und seinen Komponenten zur Verhinderung der Bildung von Krebszellen gezeigt haben. In einer solchen Studie wurden menschliche Darmkrebszellen mit Oregano-Extrakt behandelt. Die Ergebnisse zeigten, dass es das Wachstum von Krebszellen verhinderte und auch dazu beitrug, sie abzutöten.

Da es sich jedoch um Reagenzglasstudien handelte, bei denen große Mengen von Oregano und seinen Verbindungen verwendet wurden, besteht nach wie vor Bedarf an mehreren detaillierten Untersuchungen, um einen klaren Zusammenhang zwischen der Verwendung von Oregano und seiner entsprechenden Wirkung herzustellen.

6. Lindert Entzündungen

Entzündung bezieht sich auf eine normale Immunantwort im Falle einer Verletzung oder Krankheit. Chronische Entzündungen spielen jedoch eine große Rolle bei der Entstehung vieler Autoimmunerkrankungen und Diabetes.

Carvacrol hat auch viele entzündungshemmende Eigenschaften und reduziert die Schwellung um bis zu 57%, wenn es an Labortieren getestet wird. In einer weiteren Studie mit Mäusen zeigte eine Mischung aus ätherischen Ölen von Thymian und Oregano positive Ergebnisse zur Linderung eines entzündeten Dickdarms. Aktuelle Forschungen und Studien versuchen, die richtige Dosierung zu ermitteln, um Entzündungen beim Menschen zu reduzieren.

7. Tötet Darmparasiten ab

Darmparasiten unerwünschte Bewohner des Magen-Darm-Traktes. Sie können zu erheblichen Beschwerden führen und das Risiko, schwere Krankheiten zu bekommen, erhöhen.

Eine natürliche Methode zur Beseitigung von Darmparasiten ist die Verwendung von getrocknetem Oregano oder Oreganoöl. Thymol und Carvacrol behandeln nachweislich auch Darmparasiten ohne Nebenwirkungen.

8. Bekämpft Bakterien

Es ist auch wegen seiner natürlichen antibakteriellen Eigenschaften beliebt. Eine wissenschaftliche Studie zeigte, dass Oreganoöl das Wachstum von Pseudomonas aeruginosa und Scherichia coli blockiert. Beides sind zwei Bakterienstämme, die zu einer Infektion führen. Labortests und Experimente haben deutlich gezeigt, dass es gegen 23 Bakterienarten wirksam ist.

Darüber hinaus hat sich sein Öl als eines der wirksamsten ätherischen Öle zur Bekämpfung von Bakterien erwiesen, nach Thymian.

9. Garantiert gute Herzgesundheit

Die darin enthaltenen Antioxidantien reparieren und verhindern oxidativen Stress. Es hat aber auch viele positive Effekte bei der Behandlung einer Reihe von Herzerkrankungen gezeigt. Da es eine reiche Quelle von Omega-3-Fettsäuren ist, reduziert es Entzündungen und senkt das Risiko von Herzkomplikationen. Das Kraut ist auch eine unglaubliche Quelle von Kalium, das ein wichtiger Bestandteil unserer Zell- und Körperflüssigkeiten ist. Es lindert auch eine schnelle Herzfrequenz und reguliert den Blutdruck.

Einzelpersonen, die alles versucht haben, um ihr Gewicht zu verringern, sollten auch versuchen, dieses natürliche Kraut zu verwenden, um ein gesundes Körpergewicht beizubehalten.

Andere bemerkenswerte Vorteile

Durch das Hinzufügen von Oregano in Ihre Ernährung, erhalten Sie eine reiche Quelle von Ballaststoffen. Eine ausreichende Ballaststoffzufuhr spielt eine wichtige Rolle bei der Gewichtsreduktion, was bedeutet, dass Sie Ihren Darm gesund halten können.

Carvacrol ist in der Lage, Fett in Tröpfchen aufzulösen. So hilft Oregano auch, Fett in wichtigen Bereichen wie dem Lymphsystem, der Gallenblase und vielen weiteren Bereichen aufzulösen. Es gibt mehrere beeindruckende gesundheitliche Vorteile von Oregano, die die Verdauung verbessern, die Knochen stärken und das Auftreten von chronischen Krankheiten verhindern.

In geringem Maße dient es als stimulierendes Mittel, das die Produktion der weißen Blutkörperchen erhöht und den Stoffwechsel beschleunigt. Das Kraut ist hilfreich bei der Entgiftung des Körpers und bei der Bekämpfung vieler Arten von Viren, Infektionen und Bakterien.

Teilen ist die Liebe