Cascara Sagrada kaufen? die Vorteile und Nebenwirkungen, die Sie kennen sollten

Cascara Sagrada stammt aus dem pazifischen Nordwesten von Kanada bis Kalifornien und wird in Kenia und Teilen Nordamerikas angebaut. Cascara sagrada wächst hauptsächlich in feuchten, sauren Böden. Am häufigsten findet man sie an den Rändern von Laubwäldern oder auf der Schattenseite von Lichtungen.

Dieser Baum wird etwa 20 Fuß hoch. Er zeichnet sich durch rötlich-braune Rinde und dünne Blätter aus, die zwischen 3 und 5 Zoll lang sind, mit fein gezackten Rändern, die in der Jugend rot sind und zu violett oder schwarz reifen. Jede Frucht enthält drei Samen.

Wofür wird es verwendet?

Es wurde traditionell von verschiedenen Indianerstämmen als pflanzliches Abführmittel verwendet. Diese Stämme gaben ihr Wissen über dieses Heilkraut dann an die spanischen Forscher weiter. Die aktiven Bestandteile in Cascara Sagrada sind Hydroxyanthrachinonglykoside, die Cascaroside genannt werden. Diese Cascaroside haben eine kathartische Wirkung, indem sie im Dickdarm eine Muskelkontraktion auslösen, die als Peristaltik bezeichnet wird und den Stuhlgang fördert.

Cascara Sagrada ist der Hauptbestandteil vieler Abführmittel auf dem heutigen Markt und gilt als das wirksamste Kraut für die Darmreinigung.

Es ist mild genug, um nach einer Anal- oder Rektumoperation oder bei älteren Menschen verwendet zu werden. Wegen seiner milden abführenden Eigenschaften wird dieses Kraut oft zur Behandlung von chronischer Verstopfung verwendet.

Cascara Sagrada kaufen die Vorteile und Nebenwirkungen, die Sie kennen sollten
Copyright an seinen Besitzer

Cascara sagrada erhöht die Sekretion von Galle aus der Gallenblase. Wegen dieser Eigenschaft wurde Cascara Sagrada verwendet, um Gallensteine zu brechen und zu verhindern.

die gesundheitlichen Vorteile von Cascara Sagrada

1) ein natürliches Abführmittel bei Verstopfung

Verstopfung kann sehr unangenehm sein und ist ein bisschen peinlich zu sprechen, aber wenn Sie ein Leidender sind, sind Sie sicherlich nicht allein.

Während das Hinzufügen von mehr Ballaststoffen zur Diät eine große Hilfe ist, funktioniert es nicht immer und natürliche Heilmittel wie Cascara Sagrada bieten eine effektive, natürliche Alternative zu rezeptfreien Medikamenten. Das Kraut bietet vielen Menschen eine schnelle und wirksame Linderung der Verstopfung.

Forscher haben herausgefunden, dass Anthrachinonderivate in der Rinde dazu beigetragen haben, die Peristaltik oder die starken, wellenförmigen Kontraktionen im Dickdarm zu stimulieren.

Diese Aktion hilft, Ihre Nahrung durch das gesamte Verdauungssystem in Bewegung zu halten und hilft bei der Evakuierung. Cascara sagrada hilft, den Prozess zu beschleunigen und den Stuhlgang effizienter zu gestalten, da der Darm weniger Zeit hat, die Stuhlflüssigkeit aufzunehmen.

2) Hämorrhoiden

Hämorrhoiden sind eine weitere häufige und oft schmerzhafte Erkrankung, die durch die Einnahme von Cascara Sagrada geholfen werden kann, besonders wenn die Erkrankung durch aggressives Niederdrücken verursacht wird.

Aufgrund seiner bekannten abführenden Eigenschaften, die auch den Stuhl weicher machen, können Sie Ihren Darm viel bequemer entleeren. Dies bedeutet, dass weniger Belastungen notwendig sind, die das Auftreten von Hämorrhoiden vermindern können.

3) antimikrobiell

cascara sagrada ist für seinen anderen Nutzen mit der Aufmerksamkeit studiert worden, die auf ein Mittel verschiebt, das emodin genannt wird, das eine Anzahl von vorteilhaften Effekten haben kann.

Es ist wirksam gegen eine Reihe von Bakterien wie Helicobacter pylori, E coli und verschiedene Stämme von Staphylococcus aureus. Es hat auch eine antimykotische Wirkung gegen Candida gezeigt.

4) entzündungshemmend

Studien wurden auch durchgeführt, um die entzündungshemmende Wirkung von Emodin aus der Pflanze zu untersuchen. Die Ergebnisse haben sich als sehr vielversprechend erwiesen, aber die genaue Funktionsweise bleibt unklar.

Forscher glauben, dass Emodin seine entzündungshemmende Fähigkeit aus seiner Fähigkeit, Zytokine zu beeinflussen, bezieht.

5) Krebs

Cascara sagrada gehört zu einer riesigen Sammlung von Kräutern, die für ihre potenziellen Anwendungen in der Krebsbehandlung und -behandlung untersucht wurden.

Wieder einmal ist es der aktive Bestandteil Emodin, der für viel Aufregung sorgt. In vitro-Experimente haben gezeigt, dass Emodin eine Reihe von menschlichen Krebsarten hemmen kann, obwohl der genaue Mechanismus unklar bleibt.

Emodin hat jedoch sowohl Krebszelltod als auch Anti-Tumor-Potenzial unter Laborbedingungen gezeigt. Experten haben vorgeschlagen, dass Emodin eine Rolle als Begleittherapie zu traditionellen Krebstherapien spielen kann.

6) Zentrales Nervensystem

Cascara sagrada, und seine Bestandteile Emodin, insbesondere, hat auch das Potenzial zur Verbesserung der emotionalen Wohlbefinden, Angst und andere Bedingungen im Zusammenhang mit dem Nervensystem.

Studien, die im Labor durchgeführt wurden, sowie einige Tierversuche deuten darauf hin, dass Emodin eine Wirkung auf den Rezeptorsignalmechanismus des Gehirns ausüben kann.

Nebenwirkungen und mögliche Wechselwirkungen von Cascara Sagrada

Frische Cascara Sagrada verursacht gastrointestinale Irritationen, die zu Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und Darmkrämpfen führen.

Die Rinde sollte aus vertrauenswürdigen Quellen gewonnen werden, um eine ordnungsgemäße Alterung zu gewährleisten; sie sollte mindestens ein Jahr lang gealtert oder mehrere Stunden bei 250 Grad im Ofen gebacken werden, bis sie vollständig getrocknet ist.

Verwenden Sie das Kraut nicht, wenn es vorhandene Geschwüre, Kolitis oder andere gastrointestinale Bedingungen gibt. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Wie bei jeder pflanzlichen Ergänzung oder Heilmittel, konsultieren Sie einen qualifizierten Arzt, bevor Sie Cascara Sagrada.

verbunden

Teilen ist die Liebe