Was ist psoriatische Arthritis? (+11 frühe Anzeichen)

Was ist psoriatische Arthritis?

Psoriasis-Arthritis ist eine Form der entzündlichen Arthritis, die einige Menschen mit Psoriasis betrifft. Psoriasis ist eine Erkrankung, die dazu führt, dass sich rote, schuppige Stellen auf der Haut bilden.

Es betrifft etwa 30 Prozent der Menschen mit Psoriasis, und es ist am häufigsten bei Menschen im Alter zwischen 30 und 50 Jahren. Es gibt keinen Zusammenhang zwischen der Schwere Ihrer Psoriasis und der Schwere Ihrer psoriatischen Arthritis.

Psoriatische Arthritis entwickelt sich typischerweise nach Beginn der Psoriasis, aber einige Menschen entwickeln Gelenkschmerzen, bevor sie irgendwelche hautbezogenen Symptome bemerken.

Psoriasis auf der Hand: Ursachen, Behandlung, Prävention

8 Arten der Psoriasis: Ursachen, Symptome, Behandlung

Sind hier 11 Symptome, zum für zu überwachen, wenn Sie denken, dass Sie psoriatische Arthritis haben konnten.

Psoriasis-Arthritis wiki: Symptome, Diagnose, Ernährung, Therapie, alles!

Was ist psoriatische Arthritis (+11 frühe Anzeichen)

1. Gelenkschmerzen oder Steifheit der Gelenke

Psoriasis-Arthritis verursacht Entzündungen in den Gelenken, die Schmerzen, Empfindlichkeit und Steifigkeit verursachen können. Sie können dies an nur einem Gelenk oder an mehreren Stellen spüren.

Psoriasis-Arthritis betrifft in der Regel die Knie, Finger, Zehen, Knöchel und den unteren Rücken. Symptome von Schmerzen und Steifheit können manchmal verschwinden, dann wiederkehren und sich zu anderen Zeiten verschlimmern. Wenn die Symptome für eine Zeit nachlassen, wird es als Remission bezeichnet. Wenn sie sich verschlimmern, nennt man das ein Aufflammen.

2. Gelenkschwellungen oder -wärme

Entzündungsbedingte Schwellungen in den Gelenken sind häufige Anzeichen einer psoriatischen Arthritis. Entzündetes Gewebe erzeugt Wärme, so dass sich Ihre Gelenke auch bei Berührung warm anfühlen können.

3. Pitted Nägel

Veränderungen an Ihren Nägeln, wie z.B. Lochfraß, können ein frühes Anzeichen für eine psoriatische Arthritis sein. Entsteinte Nägel erscheinen holprig oder verbeult. Die Psoriasis selbst kann auch die Nägel betreffen, so dass sie aussehen, als hätten sie eine Pilzkrankheit.

Nach Angaben der Mayo-Klinik sind Menschen mit psoriatischen Veränderungen in ihren Nägeln einem erhöhten Risiko ausgesetzt, eine psoriatische Arthritis zu entwickeln.

4. Nageltrennung

Nägel, die von Ihrem Nagelbett fallen oder sich vom Nagelbett lösen, genannt Onycholyse, können auch ein Zeichen für psoriatische Arthritis sein. Dies kann mit oder ohne Pitting geschehen.

5. Schmerzen im unteren Rücken

Psoriasis-Arthritis kann zu einer sogenannten Spondylitis führen, die Schwellungen in den Gelenken Ihrer Wirbelsäule verursacht. In einigen Fällen verschmelzen die Iliosakralgelenke (SI-Gelenke) des Beckens tatsächlich miteinander.

6. Geschwollene Finger oder Zehen

Psoriasis-Arthritis kann in kleineren Gelenken, wie den Fingern oder Zehen, beginnen und von dort aus fortschreiten. Geschwollene, wurstähnliche Finger und Zehen, genannt Daktylitis, sind ein Markenzeichen der psoriatischen Arthritis.

Im Gegensatz zu anderen Arten von Arthritis neigt die psoriatische Arthritis dazu, den gesamten Finger oder Zeh geschwollen erscheinen zu lassen, und nicht nur das Gelenk.

7. Augenentzündung

Menschen mit Psoriasis-Arthritis können Augenprobleme wie Entzündungen und Rötungen haben. Wenn Ihre Augen entzündet sind, können Sie Irritationen, Schmerzen oder Rötungen im und um das Auge herum bemerken. Sie können auch Veränderungen in Ihrer Sicht bemerken.

8. Fußschmerzen

Schmerzen in den Füßen oder Knöcheln können ein Hinweis auf eine psoriatische Arthritis sein. Menschen mit Psoriasis-Arthritis entwickeln oft Enthesitis, das sind Schmerzen an den Stellen, an denen Sehnen an Knochen befestigt sind. Dies führt tendenziell zu Schmerzen, Schwellungen und Empfindlichkeit in der Ferse (Achillessehne) oder im Fußboden.

9. Ellenbogenschmerzen

Enthesitis kann auch den Ellenbogen betreffen, was etwas Ähnliches wie bei Tennisellenbogen verursacht. Symptome einer Enthesitis, die den Ellenbogen betrifft, sind Schmerzen, Empfindlichkeit und Schwierigkeiten beim Bewegen des Ellenbogens.

10. Reduzierter Bewegungsumfang

Ein mögliches Zeichen für eine psoriatische Arthritis ist ein verminderter Bewegungsumfang in den Gelenken. Möglicherweise fällt es dir schwerer, deine Arme zu strecken, deine Knie zu beugen oder dich nach vorne zu falten. Möglicherweise haben Sie auch Probleme, Ihre Finger effektiv zu benutzen. Dies kann zu Problemen für Menschen führen, die in irgendeiner Weise mit den Händen arbeiten, einschließlich Tippen und Zeichnen.

11. Ermüdung

Ein allgemeines Müdigkeitsgefühl, das von Müdigkeit bis zur Erschöpfung reicht, ist ein häufiges Symptom bei Menschen mit psoriatischer Arthritis. Du kannst anfangen, Schwierigkeiten zu haben, den Tag zu überstehen, ohne ein Nickerchen zu machen.

was soll ich als nächstes tun?

Nicht jeder mit Psoriasis entwickelt eine psoriatische Arthritis, aber es ist wichtig, sich ihrer Symptome bewusst zu sein, wenn Sie an Psoriasis leiden. Die frühzeitige Behandlung der psoriatischen Arthritis kann Ihnen helfen, weitere Gelenkschäden zu vermeiden, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Arzt alle neuen oder ungewöhnlichen Symptome mitteilen.

Teilen ist die Liebe