Seitenstechen Ursachen, Prävention

Was ist ein Seitenstich?

Ein Seitenstich, auch bekannt als trainingsbedingter vorübergehender Bauchschmerz (ETAP), ist ein Schmerz, der auf beiden Seiten des Bauches zu spüren ist. Es wird häufiger auf der rechten Seite berichtet. Die Symptome können von Krämpfen oder stumpfen Schmerzen bis hin zu einem Zuggefühl oder einem scharfen, stechenden Schmerz reichen.

Eine Seitennaht wird normalerweise bei längeren sportlichen Aktivitäten wie Laufen, Basketball oder Radfahren verwendet. Forscher in einer Studie aus dem Jahr 2014 fanden heraus, dass rund 70 Prozent der Läufer im vergangenen Jahr über einen Seitennaht berichteten.

Seitenstechen Ursachen, Prävention

Hydratisiert zu bleiben, Ihre Aktivität zu stoppen oder eine Pause zum Gehen zu machen, und sich zu dehnen, kann bei Seitenstichsymptomen helfen.

Lesen Sie weiter, um mehr über Seitenstiche zu erfahren und was Sie tun können, um sie zu verwalten oder zu verhindern.

Was verursacht Seitenstiche?

Die genaue Ursache für einen Seitenstich ist unbekannt. Einige Studien zeigen, dass eine Bewegung von Blut zum Zwerchfell oder zu den Muskeln während körperlicher Aktivität zu einem Seitenstich führen kann.

Aber andere Untersuchungen zeigen, dass eine Reizung der Bauch- und Beckenhöhle die Ursache sein kann. Diese Reizung kann bei körperlicher Aktivität auftreten, wenn es viel Bewegung und Reibung im Oberkörper gibt.

Athleten berichten oft von Schmerzen in der Schulterspitze und einem Seitenstich. Dies kann daran liegen, dass, wenn die Bauchdecke gereizt ist, es zu lokalen Schmerzen an verschiedenen Stellen, einschließlich der Schulterspitze, kommen kann. Aber es bedarf weiterer Forschung, um die Ursache für diese zusätzlichen Schmerzen zu finden.

Das Essen einer großen Mahlzeit oder das Trinken von zuckerhaltigen Sportgetränken kann auch zu einem Seitenstich führen. Jüngere Athleten können eher einen Seitenstich bekommen als erfahrene Athleten. Aber Seitenstiche können jeden betreffen, der über einen längeren Zeitraum trainiert.

Wie man einen Seitenstich behandelt

Sie können die folgenden Schritte ausprobieren, um Ihre Schmerzen zu lindern und den Seitenstich zu lösen:

  • Wenn du läufst, mache eine Pause oder gehe langsam zu Fuß.
  • Atme tief durch und atme langsam aus.
  • Strecken Sie Ihre Bauchmuskulatur, indem Sie eine Hand über Kopf erreichen. Versuchen Sie, sich vorsichtig in die Seite zu beugen, wo Sie den Stich spüren.
  • Stoppen Sie die Bewegung und drücken Sie Ihre Finger sanft in den betroffenen Bereich, während Sie Ihren Oberkörper leicht nach vorne beugen.
  • Bleiben Sie während des Trainings hydratisiert, aber vermeiden Sie zuckerhaltige Sportgetränke, wenn sie Ihren Magen reizen.

Ein Seitenstich löst sich in der Regel innerhalb weniger Minuten oder nach Beendigung des Trainings von selbst auf. Aber wenn Ihre Seitennaht nach mehreren Stunden nicht verschwindet, auch wenn Sie mit dem Training aufhören, müssen Sie möglicherweise einen Arzt aufsuchen. Es kann die Folge einer schwerwiegenderen zugrunde liegenden Erkrankung sein.

Suchen Sie sofort einen Notarzt auf, wenn Sie scharfe, stechende Schmerzen mit Fieber oder Schwellungen an der Seite Ihres Bauches haben.

Wie man Seitenstiche verhindert

Um einen Seitenstich zu vermeiden, sollten Sie ein bis drei Stunden vor dem Training keine schweren Mahlzeiten oder viel Flüssigkeit zu sich nehmen. Beachten Sie auch die folgenden Vorsichtsmaßnahmen:

  • Üben Sie eine gute Haltung. Athleten mit abgerundeter Wirbelsäule können häufiger Seitenstiche erleben.
  • Vermeiden Sie fettreiche und ballaststoffreiche Lebensmittel vor dem Sport.
  • Verringern Sie die Länge Ihres Trainings und erhöhen Sie stattdessen die Intensität.
  • Vermeiden Sie zuckerhaltige Getränke oder alle Getränke unmittelbar vor dem Sport.
  • Steigern Sie Ihr Fitnessniveau schrittweise.
  • Erhöhen Sie Ihre Kilometerzahl um ein paar Meilen pro Woche, wenn Sie ein Läufer sind.

Wenn Sie zu Seitenstichen neigen, sollten Sie die Hilfe eines Physiotherapeuten in Anspruch nehmen. Sie können Ihre Technik und Haltung überprüfen, wenn sie glauben, dass dies der Grund dafür ist, dass Sie Seitennähte bekommen.

Die meisten Athleten, insbesondere Läufer, erleben von Zeit zu Zeit einen Seitenstich. Sie sind ein häufiges Ereignis bei Ausdauer-Events.

Ein Seitenstich sollte innerhalb weniger Minuten nach Beendigung des Trainings verschwinden. Wenn du anfällig für sie bist, versuche, die Länge deiner Trainingseinheiten zu reduzieren. Lassen Sie es Ihren Arzt wissen und suchen Sie medizinische Hilfe auf, wenn Sie Schmerzen in Ihrer Seite oder Ihrem Bauch haben, die nichts mit dem Training zu tun haben, oder wenn Sie einen Seitenstich haben, der mehrere Stunden andauert. Es kann die Folge eines schwerwiegenderen Zustandes sein.

Teilen ist die Liebe