8 Testosteron-Boosting Lebensmittel: Thunfisch, Eigelb

Essen für höheres Testosteron

Testosteron ist ein männliches Sexualhormon, das mehr als nur den Sexualtrieb beeinflusst. Das Hormon ist auch für die Gesundheit von Knochen und Muskeln, die Spermienproduktion und das Haarwachstum verantwortlich.

Sie können mit zunehmendem Alter Testosteron verlieren, ebenso wie bei chronischen Krankheiten. Hypogonadismus, auch niedriger Testosteronspiegel oder niedriger T-Wert genannt, wird oft medizinisch behandelt, um zukünftige Gesundheitsprobleme zu vermeiden. Ein allgemeiner Hormonausgleich ist wichtig, um den Testosteronspiegel zu kontrollieren. Das bedeutet eine ausgewogene, nährstoffreiche Ernährung.

Es wird empfohlen, die Gesamtaufnahme von Lebensmitteln, die Hormone oder hormonähnliche Nährstoffe wie Phytoöstrogene enthalten, zu berücksichtigen, um einen verbesserten Testosteronspiegel zu erreichen. Einige Studien haben gezeigt, dass diese Nährstoffe einen Einfluss auf den gesamten Hormonhaushalt haben können.

Zusammen mit den Empfehlungen Ihres Arztes können Sie potenzielle testosteronverstärkende Lebensmittel als natürliche Ergänzung zu Low-T-Behandlungen in Betracht ziehen. Zwei Nährstoffe, die für Ihre Ernährung besonders wichtig sind, sind Vitamin D und Zink, die beide Vorläufer für die Herstellung von Testosteron sind. Dieser Artikel wird sich auf die Lebensmittel konzentrieren, die diese beiden Nährstoffe hervorheben.

1. Thunfisch

Thunfisch ist reich an Vitamin D, das mit einer längeren Lebensdauer und Testosteronproduktion verbunden ist. Es ist auch eine herzgesunde, proteinreiche und kalorienarme Nahrung.

8 Testosteron-Boosting Lebensmittel Thunfisch, Eigelb

Ob in Dosen oder frisch, das Essen dieses Fisches kann ein natürlicher Weg sein, um das Testosteron zu stärken. Eine Portion Thunfisch deckt den täglichen Vitamin-D-Bedarf.

Wenn Sie kein Thunfischfan sind, können Sie auch andere fischreiche Quellen von Vitamin D in Betracht ziehen, wie z.B. Lachs oder Sardinen. Denke daran, dass Mäßigung der Schlüssel ist. Zielt auf maximal zwei bis drei Portionen pro Woche, um die Aufnahme von Quecksilber, das in Meeresfrüchten enthalten ist, zu minimieren.

2. Fettarme Milch mit Vitamin D

Milch ist eine große Quelle für Proteine und Kalzium. Kinder und Frauen werden ermutigt, Milch zu trinken, um die Knochengesundheit zu verbessern, aber Milch kann auch die Knochen der Männer stark halten. Der Gehalt an Vitamin D kann auch den Testosteronspiegel in Schach halten.

Achten Sie darauf, dass Sie sich für Milch entscheiden, die mit Vitamin D angereichert ist. Wählen Sie fettarme oder fettarme Versionen. Sie haben die gleichen Nährstoffe wie Vollmilch, ohne das gesamte gesättigte Fett.

3. Eigelb

Eigelb ist eine weitere reiche Quelle für Vitamin D. Während Cholesterin einen schlechten Ruf hat, enthält Eigelb mehr Nährstoffe als Eiweiß. Das Cholesterin von Eigelben kann sogar bei niedrigem T helfen. Solange Sie keine bereits bestehenden Cholesterinprobleme haben, können Sie sicher ein Ei pro Tag essen.

4. angereichertes Getreide

Eier sind nicht die einzige Frühstücksnahrung, die bei niedrigem T helfen kann. Wenn Sie auf Ihren Blutcholesterinspiegel achten müssen, ist das eine besonders gute Nachricht.

Bestimmte Getreidemarken sind mit Vitamin D angereichert, ganz zu schweigen von anderen herzgesunden Nährstoffen. Erwägen Sie, angereicherte Cerealien in Ihre Frühstücksroutine aufzunehmen, um Ihren Tag und Ihren Testosteronspiegel in Schwung zu bringen.

5. Austern

Zink ist ein lebenswichtiger Nährstoff in der Pubertät, und seine Wirkung kann männliche Hormone im gesamten Erwachsenenalter in Schach halten. Männer mit niedrigem T profitieren von einer erhöhten Zinkaufnahme, wenn sie auch Zinkmangel haben. Austern sind eine gute Quelle für dieses Mineral.

6. Schalentiere

Eine gelegentliche Portion Krabben oder Hummer kann Ihrem Testosteronspiegel etwas Gutes tun. Dies ist zum Teil auf den Zinkgehalt in diesen Meeresfrüchten zurückzuführen.

Nach Angaben der National Institutes of Health, Alaska Königskrabbe hat 43 Prozent Ihres täglichen Wertes an Zink in nur einer 3-Unzen-Dose.

7. Rindfleisch

Es gibt echte gesundheitliche Bedenken wegen des übermäßigen Verzehrs von rotem Fleisch. Nicht nur, dass einige Teilstücke mehr Fett enthalten als Geflügel, sondern auch das Essen zu viel ist mit bestimmten Krebsarten wie Darmkrebs verbunden.

Dennoch haben einige Teilstücke von Rindfleisch Nährstoffe, die Testosteron steigern können. Rinderleber ist eine außergewöhnliche Quelle für Vitamin D, während Hackfleisch und Futterbraten Zink enthalten.

Um tierische Fette in Schach zu halten, wählen Sie nur magere Rindfleischstücke und vermeiden Sie, sie jeden Tag zu essen.

8. Bohnen

Wenn es um die Gesundheit von Männern und Hormonen geht, können Bohnen mehr Vorteile bieten, als Sie denken. Weiße, nierenförmige und schwarze Bohnen gelten als Quellen für Vitamin D und Zink. Baked Beans bieten diese Nährstoffe auch, aber Sie benötigen zusätzliche Quellen in Ihrer täglichen Ernährung.

Als Bonus sind diese Lebensmittel voll von pflanzlichen Proteinen, die Ihre Herzgesundheit schützen können.

Mehr Denkanstöße

Gesunde Ernährungsumstellungen können bei niedrigem T-Wert helfen, aber sie sind keine Heilung für Hypogonadismus. Ein Arzt muss bestätigen, dass Sie einen niedrigen Testosteronspiegel durch eine körperliche Untersuchung und einen Bluttest haben.

Wenn bei Ihnen ein niedriger T-Wert diagnostiziert wird, können Ihnen Testosteron-Hormonersatzstoffe verschrieben werden, wie z.B.:

  • Tabletten oder Pillen
  • Hautflecken
  • topisches Gel
  • Injektionen

Diese Medikamente können auch mit dem Risiko schwerer Nebenwirkungen verbunden sein, also besprechen Sie diese unbedingt vorher mit Ihrem Arzt.

Darüber hinaus sollten Sie erwägen, Ernährungsanpassungen vorzunehmen, um Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern, nicht nur um niedriges T zu behandeln.

Teilen ist die Liebe