Ultraschall-Liposuktion: Wirksamkeit, Risiken, Kosten und mehr

Die Ultraschall-Liposuktion ist eine Art von Fettabbauverfahren, bei dem Fettzellen vor ihrer Entfernung verflüssigt werden. Dies geschieht unter der Leitung eines Ultraschalls in Kombination mit Ultraschallwellen, um Fettzellen zu erfassen. Diese Art der Schönheitsoperation wird auch als ultraschallunterstützte Liposuktion (UAL) bezeichnet.

Ultraschall-Liposuktion Wirksamkeit, Risiken, Kosten und mehr

Die Fettabsaugung ist die häufigste Art der ästhetischen Behandlung in den Vereinigten Staaten. Während der Zweck ist, Fett loszuwerden und Ihren Körper zu formen, ist die Fettabsaugung nicht zur Gewichtsabnahme gedacht. Stattdessen kann das Verfahren kleinere Bereiche von Fettablagerungen entfernen, die mit Diät und Bewegung nur schwer zu erreichen sind.

Was sind die Vorteile?

UAL wird manchmal anstelle der saugunterstützten Liposuktion (SAL) eingesetzt. Obwohl SAL die älteste und bewährteste Version dieser Operation ist, hat sie einige Einschränkungen, die die UAL zu erfüllen sucht. Es hat die zusätzlichen Vorteile von:

  • genauer gesagt, die Entfernung von Fett
  • Beseitigung von hartnäckigem Faserfett oder „Fettrollen“.
  • Erhöhung der Hautkontraktion
  • Erhaltung der umliegenden Nerven

UAL kann auch die Ermüdung des Chirurgen reduzieren, da es das Fett verflüssigt, bevor es herausgesaugt wird. Dies kann zu besseren Ergebnissen für die Personen führen, die sich dem Verfahren unterziehen.

Was sind die Risiken?

Während UAL eine präzisere Form der Fettabsaugung ist, gibt es bei diesem kosmetischen Verfahren einige Nachteile. Erstens besteht ein größeres Risiko der Narbenbildung im Vergleich zu SAL. Auch Hautverlust, Bauchlöcher und Nervenschäden sind möglich. Es besteht auch ein Infektionsrisiko – wie bei jeder Art von Operation.

Eine weitere Möglichkeit ist die Entwicklung von Seromen. Dies sind mit Flüssigkeit gefüllte Taschen, die sich dort entwickeln können, wo die Liposuktion stattfindet. Sie sind das Ergebnis einer Kombination aus altem Blutplasma und toten Zellen, die den Körper aus der Lipoplastik verlassen.

Eine Überprüfung von 660 UALs ergab auch andere Nebenwirkungen. Die folgenden Auswirkungen wurden berichtet:

  • drei Fälle von Seromen
  • zwei Berichte über Hypotonie (niedriger Blutdruck)
  • drei Fälle von Kontaktdermatitis (Ekzemausschläge)
  • ein Bericht über eine Blutung

Die Mayo-Klinik empfiehlt keine Fettabsaugung für Menschen mit folgenden Erkrankungen:

  • ein geschwächtes Immunsystem
  • koronare Herzkrankheit
  • Diabetes
  • reduzierte Durchblutung

Was Sie erwartet

Ihr Chirurg wird Ihnen vor dem Eingriff einige Anweisungen geben. Bei diesem Termin solltest du sie über alle Nahrungsergänzungsmittel und Medikamente informieren, die du nimmst. Sie werden Sie wahrscheinlich bitten, die Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten – einschließlich Ibuprofen (Advil) – einige Tage vor Ihrer Operation einzustellen.

UAL kann in den folgenden Bereichen des Körpers verwendet werden:

  • Bauch
  • Rücken
  • Brüste
  • Gesäß
  • untere Extremitäten (Beine)
  • obere Extremitäten (Arme)

Die meisten UALs werden ambulant durchgeführt. Sie können erwarten, dass Sie die Operation in einer Arztpraxis haben und am selben Tag nach Hause gehen. Wenn Ihr Chirurg ein großes Gebiet abdeckt, kann er den Eingriff stattdessen in einem Krankenhaus durchführen.

Je nach Abdeckung wird Ihr Chirurg entweder eine Lokalanästhesie oder eine örtliche Betäubung durchführen, um den Bereich zu betäuben. Sobald die Anästhesie einsetzt, führt Ihr Chirurg einen Stab in Ihre Haut ein, der Ultraschallenergie liefert. Dadurch werden die Wände der Fettzellen zerstört und verflüssigt. Nach dem Verflüssigungsprozess wird das Fett mit einem Saugwerkzeug, der sogenannten Kanüle, entfernt.

Wiederherstellungszeitrahmen und wann Sie die Ergebnisse sehen werden.

Die Erholung von der UAL ist im Vergleich zur Zeitachse der Ergebnisse relativ kurz. Da es sich in der Regel um einen ambulanten Eingriff handelt, können Sie sofort nach Hause gehen, wenn Sie keine Nebenwirkungen haben. Möglicherweise müssen Sie sich ein paar Tage frei nehmen oder arbeiten, um sich auszuruhen.

Ihr Arzt kann Ihnen innerhalb weniger Tage nach dem Eingriff eine moderate Bewegung, wie z.B. Gehen, empfehlen. Dies hilft, das Blut fließen zu lassen, so dass sich keine Blutgerinnsel bilden. Wenn Sie eine Schwellung haben, können Sie Kompressionskleidung tragen.

Es ist wichtig zu bedenken, dass die UAL die Cellulite nicht loswird. Wenn dies Ihr Ziel ist, können Sie andere Verfahren in Betracht ziehen.

Die American Society for Dermatologic Surgery (ASDS) sagt, dass Sie möglicherweise mehrere Monate lang keine vollständigen Ergebnisse sehen. Der Verband sagt auch, dass die UAL die schnellste Erholungszeit im Vergleich zu anderen Arten der Fettabsaugung hat. Schwellungen und andere leichte Nebenwirkungen lassen in der Regel nach einigen Wochen nach.

Was Sie von uns erwarten können

Die Fettabsaugung gilt als kosmetisches Verfahren. Daher ist es unwahrscheinlich, dass die Krankenkasse diese Art von Operation abdeckt.

Sie können erwägen, mit Ihrem Arzt über einen Zahlungsplan zu sprechen. Die American Society of Plastic Surgeons schätzt, dass die durchschnittliche Liposuktion 3.200 Dollar kostet. Die Kosten können je nach Behandlungsgebiet und ob Sie einen Krankenhausaufenthalt benötigen, variieren.

Ist es wirksam ist?

Aus medizinischer Sicht gilt die UAL als wirksame Behandlung von unerwünschtem Fett. Ein Bericht aus dem Jahr 2010 ergab, dass 80 Prozent der 609 Menschen, die sich zwischen 2002 und 2008 der UAL unterzogen haben, mit ihren Ergebnissen zufrieden waren. Die Zufriedenheit wurde durch den allgemeinen Fettabbau und die Aufrechterhaltung der Gewichtsabnahme bestimmt.

Die Autoren derselben Studie fanden jedoch heraus, dass etwa 35 Prozent an Gewicht zulegten. Ein Großteil dieser Gewinne erfolgte innerhalb des ersten Jahres des Verfahrens. Die Autoren empfehlen eine Lifestyle-Beratung vor und nach der UAL, um Gewichtszunahme zu vermeiden.

Auf der anderen Seite befürworten andere Mediziner keine Form der Fettabsaugung. In der Tat, die Büro für Frauengesundheit sagt, dass das Verfahren „keine dauerhafte Gewichtsabnahme verspricht“. Diese Agentur, die mit dem U.S. Department of Health and Human Services verbunden ist, setzt sich stattdessen für Techniken zur Kalorienreduzierung ein.

Außerdem empfiehlt das ASDS, dass sich potenzielle Kandidaten vor diesem Verfahren innerhalb eines „normalen“ Gewichts bewegen sollten. Dies reduziert das Risiko von Nebenwirkungen. Außerdem hilft dies sicherzustellen, dass Sie vor und nach der Operation gesunde Lebensgewohnheiten praktizieren.

Alternativen zum Fettabbau

Obwohl die UAL ein hohes Maß an Sicherheit und Erfolg hat, sind Sie vielleicht nicht der beste Kandidat für dieses Verfahren. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über alle verfügbaren Optionen für den Fettabbau und ob eine Schönheitsoperation eine gute Idee ist.

Zu den Alternativen zur UAL gehören:

  • bariatrische Chirurgie
  • Körperkonturierung
  • Kryolipolyse (extreme Kältebelastung)
  • Lasertherapie
  • Standard-Liposuktion

Trotz einiger Risiken ist die UAL eine bevorzugte Methode zur chirurgischen Fettreduktion durch plastische Chirurgen. Das Aesthetic Surgery Journal hält UAL im Vergleich zu anderen Arten der Fettabsaugung für effektiver und weniger riskant.

Schließlich, wenn Sie diese Art der Fettabsaugung in Betracht ziehen, ist es wichtig, einen Chirurgen mit Erfahrung in der UAL zu wählen. Dies reduziert das Risiko von Verletzungen und Nebenwirkungen.

Teilen ist die Liebe