Wie man sich von einem Hickey befreit: 10 Wege

Wie lange hält mein Knutschfleck?

In einer Minute ist dein Hals nach einem intimen Moment mit deinem Partner klar. Im nächsten Moment ist es mit einem großen, runden, violetten Fleck bedeckt. Hickeys bilden sich, wenn die winzigen Blutgefäße unter der Haut gebrochen sind, was zu einem spürbaren Bluterguss führt.

Wie man sich von einem Hickey befreit 10 Wege

Hickeys können zwischen 2 Tagen und 2 Wochen dauern. Wenn du also versuchst, einen zu verstecken, kannst du lange Zeit im Rollkragen verbringen oder den Bereich mit einem Abdeckstift nachbearbeiten. Aber es gibt einige Möglichkeiten, den Heilungsprozess zu beschleunigen. Natürlich wird nichts einen Knutschfleck innerhalb von Minuten magisch verschwinden lassen, aber diese 10 Techniken können ihm helfen, ein paar Tage schneller zu verschwinden.

1. Beginnen Sie mit einer kalten Kompresse.

Eine kalte Kompresse kann helfen, die Schwellung eines brandneuen blauen Flecks zu reduzieren. Die kühle Temperatur hilft, den Blutfluss aus dem Gefäß in die Haut zu verlangsamen. Sie können auch einen Eisbeutel, ein mit kaltem Wasser befeuchtetes Tuch oder sogar einen Kaltlöffel verwenden. Was auch immer Sie verwenden, tragen Sie die Kompresse in den ersten 2 Tagen 10 Minuten lang mehrmals täglich auf den Knutschfleck auf.

2. Dann versuchen Sie, die Durchblutung zu erhöhen.
mit einer warmen Kompresse

Nach zwei Tagen mit einer kalten Kompresse ist es an der Zeit, etwas Wärme anzuwenden. Eine warme Kompresse kann die Durchblutung im gequetschten Bereich erhöhen. Dies kann dazu beitragen, dass der Hickey früher als später verblasst.

Ab dem dritten Tag tragen Sie mehrmals täglich eine warme Kompresse für 10 Minuten auf.

3. Den Bereich massieren

Massagen sind dafür bekannt, Schmerzen zu lindern und die Durchblutung anzuregen. Sanftes Massieren oder Reiben des Knutschflecks für einige Minuten pro Tag kann das Verblassen beschleunigen. Eine leichte Berührung ist wichtig – zu viel Druck könnte den blauen Fleck noch verstärken.

4. Füge ätherisches Pfefferminzöl hinzu.
zu Ihrer Massage

Das ätherische Pfefferminzöl kann helfen, die Durchblutung der Region anzuregen. Dies kann dazu beitragen, die Größe und Schwere Ihres Knutschflecks zu reduzieren.

Achten Sie darauf, ätherisches Öl zu verwenden, nicht den Extrakt, der zum Kochen verwendet wird. Und verwenden Sie immer verdünnte ätherische Öle. Eine allgemeine Faustregel ist es, etwa 12 Tropfen eines Trägeröls, wie Kokos- oder Olivenöl, zu jeweils 1 bis 2 Tropfen ätherischem Öl hinzuzufügen.

Sie sollten auch zuerst einen Hautpflastertest durchführen. Tragen Sie eine kleine Menge verdünntes ätherisches Öl auf die Innenseite Ihres Unterarms auf. Wenn Sie innerhalb von 24 Stunden keine Reizung feststellen, sollte das Öl sicher an anderer Stelle aufgetragen werden können.

Sobald Sie wissen, dass es sicher zu verwenden ist, massieren Sie eine kleine Menge verdünntes ätherisches Pfefferminzöl auf den Knutschfleck. Du kannst dies so oft tun, wie du willst.

5. Topisches Vitamin K auftragen

Es hat sich gezeigt, dass topisches Vitamin K blaue Flecken schneller beseitigt und die Hautheilung beschleunigt. Denn das Vitamin spielt eine Schlüsselrolle bei der Blutgerinnung Ihres Körpers.

Tragen Sie bei Bedarf eine gute Menge Vitamin K-Creme auf Ihren Knutschfleck auf, um das Auftreten des blauen Flecks zu reduzieren. Sie können auch Vitamin-K-Ergänzungen einnehmen oder Vitamin-K-reiche Lebensmittel essen, um die Produktion weiter zu steigern. Probieren Sie Blattgemüse oder braunen Reis.

6. Probieren Sie eine Bananenschalenmaske aus.

Das Innere einer Bananenschale ist reich an Vitaminen und Nährstoffen, die helfen können, das Auftreten eines blauen Flecks zu reduzieren. Reibe die Innenseite einer Schale von einer reifen Banane auf deinem Knutschfleck bis zu 30 Minuten lang oder bis die Schale braun wird. Wiederhole diese Technik mindestens zweimal täglich, bis dein Knutschfleck verblasst ist.

7. Topisches Vitamin C auftragen

Vitamin C ist unerlässlich, um Ihre Haut gesund und geschmeidig zu halten. Es hat hervorragende antioxidative Eigenschaften und kann helfen, die Kollagenproduktion Ihrer Haut zu steigern. Tatsächlich kann Vitamin C sogar das Hautgewebe um Ihre Blutgefäße stärken, was helfen könnte, Ihren Knutschfleck zu heilen.

Tragen Sie täglich eine mit Vitamin C angereicherte Creme auf die betroffene Stelle auf. Auch der Verzehr von mehr Zitrusfrüchten und pflanzlichen Lebensmitteln kann von Vorteil sein.

8. Etwas Kakaobutter darauf verteilen.

Kakaobutter, ein aus Kakaobohnen gewonnenes Fett, ist ein Grundnahrungsmittel in vielen Hautpflegeprodukten – und das aus gutem Grund. Kakaobutter hat sich bei Narben, Schwangerschaftsstreifen, Falten und anderen Hautflecken bewährt. Das liegt daran, dass es reich an Fettsäuren und Phytochemikalien ist, die helfen sollen, die Haut zu nähren, die Elastizität zu verbessern und die Alterung zu verlangsamen.

Sie können die Kakaobutter-Lotion ein- bis zweimal täglich auf Ihren Häkchen auftragen, um die Heilung zu beschleunigen.

9. Aloe Vera auftragen

Die Aloe Vera Pflanze hat entzündungshemmende Eigenschaften, die helfen können, Hautschwellungen und Schmerzen zu reduzieren. Um einen Knutschfleck zu behandeln, tragen Sie mindestens zweimal täglich eine dünne Schicht Aloe Vera Gel oder Creme auf den blauen Fleck auf.

10. Arnika verwenden

Topische und orale Arnika sind in den meisten Apotheken weit verbreitet. Die Verwendung von Arnika kann helfen, die Heilung des blauen Flecks von einem Knutschfleck zu beschleunigen.

Hickeys wird nicht über Nacht weggehen, egal wie sehr man es versucht. Diese 10 Tricks können helfen, den Heilungsprozess um ein oder zwei Tage zu beschleunigen, aber sie sind keine narrensicheren Methoden. Es besteht immer die Möglichkeit, dass einige dieser Techniken für dich überhaupt keine Wirkung haben.

In der Zwischenzeit ist das Abdecken des Schluckaufs deine beste Option. Es kann zwei Wochen Schals bedeuten, aber im Falle von Hickeys heilt die Zeit wirklich alle Wunden.

Teilen ist die Liebe