Aleppo-Pfeffer: 15 erstaunlicher Gesundheitseffekt (obwohl schwer zu kaufen)

Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Aleppo Pfeffer gehören die Verbesserung des Sehvermögens, die Verbesserung des Immunsystems, die Unterstützung von Darmerkrankungen und Verdauung, die Unterstützung der Herzgesundheit, die Verbesserung des Stoffwechsels, die Förderung der Gewichtsabnahme, die Verringerung von Entzündungen, die Kontrolle von Diabetes, die Entgiftung des Körpers, die Behandlung von Husten, die Linderung von Erkältungen, die Verbesserung der Gehirngesundheit und die Linderung von Stress.

Unter einer Vielzahl von Chili-Varianten zeichnet sich der Aleppo-Pfeffer durch seinen milden Geschmack aus. Menschen aus dem Mittelmeerraum und dem Nahen Osten haben diesen Pfeffer nicht nur wegen seines feurigen Geschmacks, sondern auch wegen seiner zahlreichen gesundheitlichen Vorteile verwendet. Obwohl er würziger ist als andere Paprika, enthält Aleppo-Pfeffer eine mäßige Menge an Wärme. Die süße Fruchtigkeit, die er auf Ihren Geschmacksnerven hinterlässt, macht ihn weniger scharf und scharf als Chilipfeffer und Jalapeno.

22 gesundheitliche Vorteile von Cayennepfeffer (und warum!)

13 Paprika gesunde Ernährung Wirkung müssen Sie wissen! (inklusive rote Paprika!)

Gibt es einen gesundheitlichen Nutzen, wenn man scharfes Essen isst? (JA! 12 Effekt)

Neben seinem fruchtigen und frischen Geschmack ist Aleppo-Pfeffer dafür bekannt, fetthaltige Öle von Fleisch zu reduzieren. Nicht nur ist diese einzigartige Art der würzigen Empfindung wird jetzt in der ganzen Welt verwendet, ist es für die Tonnen von gesundheitlichen Vorteilen, die es einschließlich einer gesunden Sehkraft und Gewichtsverlust bieten bevorzugt.

Aleppo-Pfeffer 15 erstaunlicher Gesundheitseffekt (obwohl schwer zu kaufen)

Nährwertangaben zum Aleppo-Pfeffer

Nährstoff: Betrag

  • Gesamtfett 0 g
  • Cholesterin 0 mg
  • Natrium 0 mg
  • Kalium 0 mg
  • Kohlenhydrate < 1 g
  • Eiweiß < 1 g

Was sind Aleppo Pfeffer?

Aus Aleppo, einer Stadt im Norden Syriens, stammend, werden Aleppo-Paprika in verschiedenen Regionen des Nahen Ostens und Europas – insbesondere in der Türkei, im Libanon und in Griechenland – verwendet. Es ist eine Variante von Capsicum annuum. Die Menschen in dieser Region sind es gewohnt, Aleppo-Pfeffer mit dem Namen Halaby-Pfeffer zu verwenden. Mit leichter Fruchtigkeit, hat er einen Rosinen- und Kreuzkümmelgeschmack. Im Vergleich zu anderen Chili-Varianten liegt der Hitzegrad von Aleppo-Pfeffer bei 10.000 über der Scoville-Skala.

Aleppo-Pfeffer mit seiner reichen und kräftigen roten Farbe bietet milde Schärfe und das Aroma von sonnengetrockneten Tomaten. Typischerweise wird er mit den getrockneten Paprikaschoten hergestellt, die sorgfältig gerippt werden, um die Schmackhaftigkeit für den kulinarischen Gebrauch zu minimieren. Aleppo-Pfeffer wird häufig zum Würzen von Salat verwendet und verbessert den Geschmack einer Vielzahl anderer Küchen und lässt sich leicht mit anderen Gewürzen und Kräutern mischen.

Nährstoffdichte von Aleppo-Pfeffer

Dies sind einige der häufigsten Nährstoffe von Aleppo Pfeffer.

  • Kalzium
  • Kalium
  • Eisen
  • Mangan
  • Vitamin A
  • Vitamin C
  • Ballaststoffe
  • Natrium
  • Folsäure

15 Erstaunliche Vorteile von Aleppo Pfeffer

Ein mäßiger Verzehr von Aleppo-Pfeffer kann uns zahlreiche gesundheitliche Vorteile bringen – wie zum Beispiel:

1. Verbesserte Sicht

Reich an Antioxidantien und Vitamin A, Aleppo Pfeffer sind ausgezeichnete Kräuter, die Ihre Sehkraft verbessern können. Vitamin A ist ein wichtiger Nährstoff zum Schutz der Hornhaut und hilft auch bei der Behandlung der trockenen Augen. Eine angemessene Verwendung von Aleppo Pfeffer in den Mahlzeiten ist eine gute Möglichkeit, Vitamin A zu konsumieren. Außerdem hält es das Augengewebe gesund und beugt Makuladegeneration, Myopie und Katarakt vor, die bei älteren Menschen häufig auftreten.

2. Verbessert das Immunsystem

Aleppo Pfeffer enthalten auch Vitamin C, das eine Schlüsselrolle bei der Stärkung des Abwehrmechanismus Ihres Körpers spielt. Der leuchtend rote Farbton der Paprika deutet auf das Vorhandensein eines Beta-Carotins hin, das gleichzeitig ein Immunitätsverstärker ist. Indem Sie nur 6% der empfohlenen Menge Aleppo-Pfeffer in Ihre Nahrung aufnehmen, können Sie die tägliche Aufnahme von Vitamin C und Beta-Carotin ausgleichen.

Vitamin A ist ein lebenswichtiger Nährstoff, der die Harnwege, die Atemwege und den Darmtrakt gesund und funktionstüchtig hält. Die Kombination von Vitamin A und C dient als Antiinfektionsabwehrsystem und stärkt die Antikörper.

3. Aids Darmstörungen und Verdauung

Aleppo-Paprika gilt als wohltuend bei vielen Darmerkrankungen und hilft auch bei der Verdauung. Sie enthalten eine gute Menge an Alkaloiden, die den Stoffwechsel anregen und den Prozess beschleunigen. Außerdem hat Aleppo-Pfeffer auch Ballaststoffe, die den Stuhlgang unterstützen und Verstopfungen vorbeugen.

4. Gut für die Gesundheit des Herzens

Das Vorhandensein von Antioxidantien in Aleppo Pfeffer hat einen signifikanten Einfluss auf Ihre Herzgesundheit. Es ist ein starker Verbündeter von anderen Nährstoffen in Aleppo Pfeffer, die Ihnen helfen, Ihre Herzgesundheit zu erhalten. Diese Antioxidantien halten den LDL-Cholesterinspiegel unter Kontrolle – und verbessern so Ihre kardiovaskuläre Gesundheit.

5. Verbessert den Stoffwechsel

Im Gegensatz zu anderen Pfeffervarianten haben Aleppo-Paprika eine starke Eigenschaft, den Stoffwechsel zu beschleunigen. Entsprechend einigen neuen Studien erhöht das Verbrauchen der heißen Paprika Ihre metabolische Rate und verursacht das Schwitzen, das unten den Körper abkühlt, indem es giftige Mineralien von den Poren schwitzt. Dies ist der Grund, warum Aleppo-Pfeffer in tropischen Regionen weit verbreitet ist.

6. Gewichtsverlust

Sie würden sich freuen zu wissen, dass Aleppo-Paprika Ihren Stoffwechsel erhöht. Dieses hilft Ihnen weiter, Kalorien zu verbrennen und hilft Ihnen, schneller abzunehmen – besonders wenn Sie täglich trainieren.

7. Reduziert Entzündungen

Aleppo-Paprika enthält Capsaicin – eine aktive Komponente, die auch das milde Brennen verursacht, wenn Sie die Paprika essen. Obwohl Sie nach dem Verzehr der Paprika heiß werden, hat sie entzündungshemmende Eigenschaften, die die entzündliche Wirkung verschiedener Substanzen minimieren. Diese Eigenschaften lindern zusätzlich die Symptome von Nervenkrankheiten, Asthma und Arthritis.

8. Kontrolliert Diabetes

Eine Reihe von klinischen Tests hat gezeigt, wie Capsaicin Ihnen hilft, Ihren Insulinspiegel im Blut auszugleichen und Gegenwirkungen zu den Symptomen, die Ihren Zuckerspiegel erhöhen, hervorruft.

9. Körper entgiften

Aleppo-Paprika hat starke entgiftende Wirkstoffe, die dazu beitragen, den Giftmüll aus Ihrem Körper zu entfernen. Vitamin C ist ein wichtiges Entgiftungsmittel, das gespeicherte lösliche Toxine und Fette von Magen und Leber wegträgt, um Sie von Blähungen und anderen Lebererkrankungen zu befreien.

10. Leckerli Husten

Das Hinzufügen von Aleppo-Paprika zu Ihrer Nahrung anstelle von rotem Chilipulver wird als vorteilhaft angesehen, um einen Bronchialhusten zu behandeln. Die bioaktiven Wirkstoffe des Pfeffers reduzieren die Viskosität des Schleims und lindern den Husten.

11. Entlastet Kälte

Aleppo-Pfeffer hat eine starke Eigenschaft, um Husten, Nasenverstopfung und Fieber zu lindern. Mit seiner Fähigkeit, die Körpertemperatur abzukühlen, hilft Aleppo Pfeffer bei der Behandlung von Fieber und beseitigt Nasen- und Rachenschleim, um Erkältungen zu lindern.

12. Verhindert Krebs

Die antioxidativen Eigenschaften von Aleppo-Pfeffer sind dafür bekannt, Schutz vor lähmenden Gesundheitsstörungen wie Krebs zu bieten. Die Fähigkeit, freie Radikale, die Nebenprodukte zellulärer Aktivitäten sind, aktiv zu bekämpfen, macht dieses Gewürz zu einem ausgezeichneten Anti-Krebs-Wirkstoff.

13. Verbessert die Gesundheit des Gehirns

Dies ist ein weiterer wichtiger gesundheitlicher Vorteil von Aleppo-Pfeffer. Mehrere Studien haben bestätigt, dass ein ausreichender Verzehr dieses Gewürzes Ihr Nervensystem verbessert. Außerdem wird es auch zur Behandlung von Nervenkrankheiten eingesetzt.

14. Entlastet Stress

Der mediterrane einheimische Pfeffer bringt einige effektive Vorteile mit sich, wenn es darum geht, die Nerven zu beruhigen und Stress abzubauen. Aleppo Pfeffer beruhigt das Gehirn durch die Stimulierung von Endorphinen und wirkt als natürlicher Stressabbau.

15. Schmerzmittel

Neben dem milden, würzigen Geschmack Ihrer Speisen werden Aleppo-Paprika als natürliches Schmerzmittel verwendet. Sie setzen Endorphine frei, die eine immense Fähigkeit haben, Schmerzen zu unterdrücken. Es ist jedoch wichtig, die negativen Auswirkungen des Aleppo-Pfeffers zu berücksichtigen, während er als Schmerzmittel verwendet wird. Ein übermäßiger Konsum kann dazu führen, dass Sie unter anderen unangenehmen Folgen leiden.

Unterm Strich

Alles in allem, das Hinzufügen von Aleppo-Pfeffer zu Ihrer Mahlzeit fügt einen zusätzlichen Funken hinzu. Die positiven Effekte und der feurige Geschmack dieses einzigartigen Gewürzes bieten eine Fülle von gesundheitlichen Vorteilen, einschließlich der Verbesserung der Herzgesundheit, der Thrombozytenaggregation und der Unterstützung der Verdauung. Es ist jedoch unerlässlich, eine moderate Menge Aleppo-Pfeffer zu sich zu nehmen, um den vollen Nutzen für die Gesundheit zu erhalten.

Teilen ist die Liebe