Ist Baldrianwurzel sicher? Dosierung und Nebenwirkungen

Ist Baldrianwurzel sicher Dosierung und Nebenwirkungen

Wenn Sie Angst gehabt haben oder Schwierigkeiten beim Schlafen haben, haben Sie wahrscheinlich darüber nachgedacht, ein pflanzliches Mittel zur Linderung auszuprobieren.

Baldrianwurzel ist ein häufiger Bestandteil, der in Nahrungsergänzungsmitteln verkauft wird. Die Befürworter behaupten, dass es Schlaflosigkeit und nervöse Spannungen heilt, die durch Angst verursacht werden. Baldrian wird seit Jahrhunderten als pflanzliches Heilmittel verwendet.

Es wurde im antiken Griechenland und Rom zur Linderung verwendet:

  • Schlaflosigkeit
  • Nervosität
  • zitternd
  • Kopfschmerzen
  • Stress

Es kann genau das sein, was Sie brauchen, um endlich gut schlafen zu können. Es gibt heute mehrere Baldrianwurzelprodukte auf dem Markt. Aber die Menge der Baldrianwurzel, die in jeder Kapsel enthalten ist, variiert stark.

Hier finden Sie weitere Informationen über die empfohlene Dosierung der Baldrianwurzel und ihre möglichen gesundheitlichen Vorteile.

Was ist Baldrianwurzel?

Baldrian ist eine mehrjährige Pflanze mit dem wissenschaftlichen Namen Valeriana officinalis. Die Pflanze wächst wild auf Grasland in ganz Nordamerika, Asien und Europa.

Sie produziert im Sommer weiße, lila oder rosa Blüten. Kräuterpräparate werden in der Regel aus der Rhizomwurzel der Pflanze hergestellt.

Wie funktioniert die Baldrianwurzel?

Forscher sind sich nicht sicher, wie die Baldrianwurzel funktioniert, um Schlaflosigkeit und Angstzustände zu lindern. Sie denken, dass es den Gehalt einer Chemikalie namens Gamma-Aminobuttersäure (GABA) im Gehirn subtil erhöht. GABA trägt zu einer beruhigenden Wirkung im Körper bei.

Gängige verschreibungspflichtige Medikamente gegen Angstzustände, wie Alprazolam (Xanax) und Diazepam (Valium), erhöhen ebenfalls den GABA-Spiegel im Gehirn.

11 nachgewiesene Wirkungen der Baldrianwurzel

Empfohlene Dosierung der Baldrianwurzel für den Schlaf

Schlaflosigkeit, die Unfähigkeit, einzuschlafen oder einzuschlafen, betrifft etwa ein Drittel aller Erwachsenen mindestens einmal im Leben. Es kann einen tiefgreifenden Einfluss auf Ihr Wohlbefinden und Ihren Alltag haben.

Basierend auf den verfügbaren Forschungsergebnissen, nehmen Sie 300 bis 600 Milligramm (mg) Baldrianwurzel 30 Minuten bis zwei Stunden vor dem Schlafengehen. Dies ist am besten bei Schlaflosigkeit oder Schlafstörungen. Für Tee 2 bis 3 Gramm getrocknete pflanzliche Baldrianwurzel in 1 Tasse heißem Wasser 10 bis 15 Minuten einweichen.

Baldrianwurzel scheint am besten zu funktionieren, wenn sie regelmäßig zwei oder mehr Wochen lang eingenommen wird. Nehmen Sie Baldrianwurzel nicht länger als einen Monat ein, ohne mit Ihrem Arzt zu sprechen.

Empfohlene Dosierung bei Angstzuständen

Für Angst, nehmen Sie 120 bis 200 mg, dreimal pro Tag. Ihre letzte Dosis Baldrianwurzel sollte kurz vor dem Schlafengehen sein.

Die empfohlene Dosis bei Angstzuständen ist im Allgemeinen niedriger als die Dosis bei Schlaflosigkeit. Denn die Einnahme hoher Dosen von Baldrianwurzel während des Tages kann zu Tagesmüdigkeit führen.

Wenn du tagsüber schläfrig bist, kann es dir schwer fallen, an deinen üblichen Tagesaktivitäten teilzunehmen.

Ist die Baldrianwurzel bei Angst und Schlaf wirksam?

Viele kleine klinische Studien wurden durchgeführt, um die Wirksamkeit und Sicherheit der Baldrianwurzel für den Schlaf zu testen. Die Ergebnisse sind gemischt: In einer Placebo-kontrollierten Studie von 2009 nahmen beispielsweise Frauen mit Schlaflosigkeit 300 mg Baldrianextrakt 30 Minuten vor dem Schlafengehen zwei Wochen lang ein.

Die Frauen berichteten von keinen signifikanten Verbesserungen beim Beginn oder der Qualität des Schlafes. Ebenso ergab eine Überprüfung von 37 Studien, dass die meisten klinischen Studien mit Baldrianwurzel keine Unterschiede zwischen Baldrianwurzel und Placebo im Schlaf zeigten. Diese Studien wurden sowohl bei gesunden Personen als auch bei Menschen mit Schlaflosigkeit durchgeführt.

Aber das National Institutes of Health (NIH) beschreibt eine alte Studie, die zeigt, dass 400 mg Baldrianwurzelextrakt den Schlaf im Vergleich zu Placebo bei 128 gesunden Probanden deutlich verbessert haben.

Die Teilnehmer berichteten von einer Verbesserung der Einschlafzeit, der Schlafqualität und der Anzahl der Erwachungen mitten in der Nacht.

Die NIH stellte auch eine klinische Studie fest, in der 121 Personen mit Schlaflosigkeit, die 600 mg getrocknete Baldrianwurzel einnahmen, die Symptome der Schlaflosigkeit im Vergleich zum Placebo nach 28 Tagen Behandlung verringert hatten.

Die Forschung über die Verwendung der Baldrianwurzel bei der Behandlung von Angstzuständen fehlt etwas. Eine kleine Studie aus dem Jahr 2002 mit 36 Patienten mit generalisierter Angststörung ergab, dass 50 mg Baldrianwurzelextrakt, die dreimal täglich über vier Wochen gegeben wurden, ein Maß an Angst im Vergleich zu Placebo signifikant reduzierten. Andere Angststudien verwendeten etwas höhere Dosierungen.

Ist die Baldrianwurzel sicher?

Die U.S. Food and Drug Administration (FDA) kennzeichnet die Baldrianwurzel als „allgemein als sicher anerkannt“ (GRAS), aber es wurden leichte Nebenwirkungen gemeldet.

Mögliche Nebenwirkungen sind unter anderem:

  • Kopfschmerzen
  • Schwindelgefühl
  • Magenverstimmung
  • Unruhe

Wie bei den meisten pflanzlichen Produkten und Ergänzungsmitteln in den Vereinigten Staaten werden Baldrianwurzelprodukte von der FDA nicht gut reguliert. Baldrianwurzel kann Sie schläfrig machen, also fahren oder bedienen Sie keine Maschinen nach der Einnahme.

Wer sollte Baldrianwurzel nicht nehmen?

Obwohl Baldrianwurzel im Allgemeinen als sicher gilt, sollten die folgenden Personen sie nicht nehmen:

  • Frauen, die schwanger sind oder stillen. Das Risiko für das sich entwickelnde Baby wurde nicht bewertet, obwohl eine Studie aus dem Jahr 2007 an Ratten ergab, dass die Baldrianwurzel höchstwahrscheinlich das sich entwickelnde Baby nicht beeinflusst.
  • Kinder unter 3 Jahren. Die Sicherheit der Baldrianwurzel wurde bei Kindern unter 3 Jahren nicht getestet.

Kombinieren Sie Baldrianwurzel nicht mit Alkohol, anderen Schlafmitteln oder Antidepressiva.

Vermeiden Sie auch die Kombination mit beruhigenden Medikamenten wie Barbituraten (z.B. Phenobarbital, Secobarbital) und Benzodiazepinen (z.B. Xanax, Valium, Ativan). Baldrianwurzel hat auch eine beruhigende Wirkung, und die Wirkung kann süchtig machen.

Wenn Sie irgendwelche Medikamente einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt, ob es sicher ist, Baldrianwurzel zu nehmen. Die Baldrianwurzel kann auch die Wirkung der Anästhesie verstärken. Wenn Sie eine Operation planen, informieren Sie Ihren Arzt und Anästhesisten, dass Sie Baldrianwurzel nehmen.

Nächste Schritte

Baldrianwurzel in Pulverform ist in Kapsel- und Tablettenform sowie als Tee erhältlich. Sie können Baldrianwurzel einfach online oder in Drogerien kaufen.

Lesen Sie unbedingt die Produktetiketten und Anweisungen, bevor Sie die Baldrianwurzel einnehmen. Einige Produkte enthalten Dosierungen der Baldrianwurzel, die höher sind als die oben empfohlenen Mengen. Beachten Sie jedoch, dass es keine Standarddosis Baldrianwurzel gibt.

Während es noch sicher ist, ist es unklar, ob höhere Dosen notwendig sind, um eine Wirkung zu erzielen. Die NIH notierte eine datierte Studie, die ergab, dass die Einnahme von 900 mg Baldrianwurzel in der Nacht die Schläfrigkeit tatsächlich erhöhen und am nächsten Morgen zu einem „Kater-Effekt“ führen kann.

Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Dosis Sie einnehmen sollten.

Baldrianwurzel kann dich schläfrig machen. Fahren oder bedienen Sie keine schweren Maschinen, nachdem Sie Baldrianwurzel genommen haben. Die beste Zeit, Baldrianwurzel zum Schlafen zu nehmen, ist kurz vor dem Schlafengehen.

Pflanzliche Mittel oder Medikamente sind nicht immer die Antwort auf Schlafprobleme und Angstzustände. Gehen Sie zu Ihrem Arzt, wenn Ihre Schlaflosigkeit, Angst/Nervosität oder Ihr Stress anhalten. Möglicherweise haben Sie eine zugrundeliegende Erkrankung, wie z.B. Schlafapnoe, oder eine psychologische Störung, die eine Bewertung erfordert.

Q:

Sollten Sie Baldrianwurzel kaufen, um sie zu nehmen, wenn Sie Angst oder Schlaflosigkeit haben?

A:

Obwohl nicht garantiert, können Angst- und Schlafstörungen von der täglichen Einnahme von Baldrianwurzelextrakt profitieren. Es kann auch zu weniger Nebenwirkungen als herkömmliche Medikamente gegen Angst oder Schlaflosigkeit führen, was es zu einer geeigneten potenziellen Behandlung für viele Menschen macht.

verbunden

Teilen ist die Liebe