Oolong-Tee: 11 wunderbare gesunde Wirkung, die Sie nicht vernachlässigen können!

Zu den Vorteilen von Oolong Tee gehören die Linderung der atopischen Dermatitis, der Kampf gegen freie Radikale, die Unterstützung eines gesunden Herzens, die Bekämpfung von Fettleibigkeit, die Vorbeugung von Krebs, die Vorbeugung von Diabetes, die Verringerung von Entzündungen und die Unterstützung einer kognitiven Gesundheitsfunktion. Weitere Vorteile sind die Unterstützung der Knochendichte, der Stressabbau und die Vermeidung von Haarausfall.

Teetrinken ist heute in den meisten Ländern ein Teil der Sozialisierung; Teezeremonien in Japan, Teezeit in Großbritannien usw. sind zu kulturellen Notwendigkeiten geworden. Mit der Zeit wurde der Konsum von Tee mit einem gesunden Körper assoziiert und wird heute meist für verschiedene medizinische Zwecke verwendet.

Was ist Oolong Tee?

Oolong Tee ist einer der am meisten konsumierten Tees. Er wird aus Camellia Sinensis gepflückt, der gleichen Pflanze, aus der auch der Grüntee und der Schwarztee stammen. Oolong Tee kann als eine Mischung aus schwarzem und grünem Tee mit allen Vorteilen dieser beiden Tees betrachtet werden. Der Gärungsprozess trennt den Oolong-Tee vom Rest der Tees, grüner Tee wird nicht fermentiert, schwarzer Tee wird vollständig fermentiert und Oolong-Tee wird halbfermentiert. Oolong-Tee ist bekannt als der traditionelle chinesische Tee, da seine Herkunft ihn mit China verbindet.

13 erstaunliche gesunde Wirkung von Bancha-Zweig Tee (aus Japan)

Oolong Tee ist in der chinesischen Kultur als Wulong Cha bekannt, was soviel bedeutet wie Schwarzer Drachentee. Die Aromen des Oolong-Tees variieren je nach Sorte und Herkunft der Blätter. Manchmal kann der Tee extrem fruchtig, holzig oder dick schmecken; er ist ein köstliches Getränk in all seinen Varianten mit vielfältigen Vorteilen für den menschlichen Körper. Sind hier 11 Gründe, warum es eine Hinzufügung zu Ihrem Lebensstil sein sollte.

Oolong-Tee trinken 11 gesunder Ernährungseffekt

11 Wunderbare gesundheitliche Vorteile von Oolong Tee

1. Atopische Dermatitis

Eine chronische Hauterkrankung mit entzündeter juckender Haut und Heuschnupfen, atopische Dermatitis kann durch den Verzehr von Oolong-Tee gelindert werden. Es gibt Studien, die durchgeführt werden, um den genauen Grund, warum Oolong-Tee hat sich als vorteilhaft bei der Behandlung von Dermatitis, aber Menschen, die an dieser Krankheit können Linderung durch das Trinken von Oolong-Tee konsequent. Einige Wissenschaftler glauben, dass Oolong-Tee Polyphenole enthält, die für die Erleichterung des Hautzustandes verantwortlich sind.

2. Oxidativer Schaden

Freie Radikale lassen die Lipide in unserer Haut zu Lipidperoxid werden, das die Hauptursache für vorzeitige Hautalterung ist. Dunkle Flecken, Falten und Krähenfüße sind Anzeichen dafür, dass Ihre Haut oxidative Schäden erleidet. Oolong Tee enthält Polyphenole, die helfen, die Auswirkungen der freien Radikale zu bekämpfen, was die Alterung und Degeneration verlangsamt.

3. Ein gesundes Herz

Oolong Tee hat die Vorteile von grünem Tee und noch mehr. Der Reichtum an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien in diesem Tee hilft, den übermäßigen Cholesterinspiegel im Körper zu senken und verhindert Herzkrankheiten. Eine Studie, die an Menschen durchgeführt wurde, die Oolong-Tee konsumieren, und an Menschen, die keinen Oolong-Tee konsumieren, zeigte 45% weniger Chancen auf eine Herzkrankheit bei Menschen, die Oolong-Tee trinken. Der Tee hilft, die Ausbreitung der Atherosklerose zu stoppen, die die Hauptursache für Herzerkrankungen ist. Regelmäßiger Verzehr von Oolong-Tee hilft Ihrem Blut, verbessert es und bereichert es mit Sauerstoff. Oolong Tee-Extrakte helfen, Zelltod im Muskelgewebe zu verhindern, um ein stärkeres Herz zu ermöglichen.

4. Bekämpft Adipositas

Adipositas ist die Ursache für viele Krankheiten wie Herzinfarkt, Diabetes, Arthritis und vieles mehr. Oolong Tee fördert die Thermogenese, das ist der Prozess, durch den der Körper mehr Wärme abgibt, dies führt zu einem schnelleren Abbau von Fettzellen, was zu Gewichtsverlust führt. Oolong Tee unterdrückt die Produktion von Fettzellen und erhöht die Stoffwechselrate, um die Gewichtsabnahme zu erleichtern. Ärzte empfehlen oft fettleibigen Personen, täglich 2 bis 3 Tassen Tee zu trinken.

5. Krebsvorsorge

Krebs ist eine chronische Krankheit. Zwar gibt es noch keine Heilung für Krebs, aber die Behandlung der Krankheit ist keineswegs eine sichere Sache. Jedoch ist die beste Weise, freien Radikalzellenschaden, die Ursache des Krebses natürlich zu beseitigen, Ihre Antioxidansniveaus zu erhöhen, und das Trinken des oolong Tees hilft Ihnen mit dem. Der Oolong-Tee enthält Antioxidantien, die auf das Wachstum von Eierstock- und Bauchspeicheldrüsenkrebs abzielen. Der Tee stoppt auch das Wachstum von Melanomzellen im Körper.

6. Diabetes vorbeugen

Typ-2-Diabetes ist eine Stoffwechselstörung, die sehr häufig vorkommt und von der viele Menschen betroffen sind – nicht zuletzt die jüngere Generation. Studien betrachten oolong Tee als eins der Getränke, die die Fähigkeit haben, die Symptome aufzuheben, die mit Diabetes verbunden sind. Oolong Tee Verbrauch hat positive Effekte auf zuckerkranke Patienten gezeigt, da der Tee hilft, die Glukosespiegel im Blut zu senken.

7. Entzündung reduzieren

Chronische Entzündungen können die Ursache für viele Krankheiten sein, die Kontrolle und Prävention durch Ernährung ist der beste Weg zu gehen. Natürliche Heilmittel sind besser als herkömmliche, die mehrere Nebenwirkungen haben. Oolong Tee zielt auf Gene, die tatsächlich für die Entstehung von Entzündungen verantwortlich sind und deren Wirkung hemmen. Regelmäßiges Trinken von Oolong-Tee kann den Körper vor Entzündungen schützen, 6 bis 8 Tassen pro Woche werden empfohlen, um die gewünschten Ergebnisse zu sehen.

8. Gesunde kognitive Funktion

Oolong enthält Koffein und L-Theanin, Verbindungen, die mit erhöhter Konzentration und kognitiver Funktion und Wachsamkeit verbunden sind. Oolong Tee enthält EGCG, das den degenerativen Prozess im Gehirn verlangsamt, wodurch es wachsam bleibt und Krankheiten wie Alzheimer und Parkinson um 86% bekämpft. Oolong-Tee hilft, die Funktion des Hippocampus aufrechtzuerhalten, was die Fähigkeit des Gehirns stärkt, sich zu erinnern und Informationen zu verarbeiten.

9. Knochendichte

Knochendichteverlust ist ein häufiges Problem von Frauen in den Wechseljahren. Dies führt zu Krankheiten wie Arthritis und Funktionsstörungen des Immunsystems. Oolong Tee ist sehr nützlich bei der Vorbeugung von Knochendichteverlust und beruhigt sogar Entzündungen, was wiederum verhindert, dass Frauen nach der Menopause von Krankheiten betroffen sind. Oolong Tee stärkt auch den Knochenbau und hilft, stärkere Zähne zu erhalten.

10. Stressabbau

Oolong Tee hat eine beruhigende Wirkung und hilft, die Stimmung zu mildern. Es beruhigt die Nerven und hilft den Geist zu befreien. Es hilft dem Körper, sich zu konzentrieren und in einer Stresssituation ruhig zu bleiben. Stress und Angst sind sehr schwer zu bewältigen; das Trinken dieses Tees wird Ihnen helfen, ruhig und positiv zu bleiben. Die Polyphenole im Oolong-Tee sind Stresslinderer und beruhigen sofort den Geist und helfen ihm, konzentriert zu bleiben.

11. Vorbeugung gegen Haarausfall

Oolong Tee verhindert Haarausfall durch die Anwesenheit von Antioxidantien, die den Haarfollikel vor Umweltschäden und oxidativem Stress schützen. Oolong-Tee-Konsum hat positive Auswirkungen auf das männliche Hormon DHT, das für vorzeitigen Haarausfall verantwortlich ist. Das Spülen der Haare mit frisch gebrühtem, kaltem Oolong-Tee kann helfen, langes, glänzendes Haar zu erhalten.

Unterm Strich

Eine gesunde Ernährung und die richtige Ernährung ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich von Krankheiten fernzuhalten. Tees sind reich an Antioxidantien und Mineralien, die der allgemeinen Gesundheit von Geist und Körper zugute kommen. Trinken Sie lieber Tee wie Oolong und grünen Tee, um den Körper in einem gesunden Zustand zu halten.

verbunden

Teilen ist die Liebe