Schmerzen unter dem rechten Brustkorb: 12 Ursachen und Behandlung

Rippenkäfigschmerzen werden durch verschiedene Dinge in Ihrem Leben verursacht. Dies ist ein sehr häufiger Gesundheitszustand und kann jedem passieren. Sie kann geringfügig oder schwerwiegend sein und sollte genau überwacht werden.

Die Ursachen für Schmerzen im Brustkorb reichen von einer kleinen Fraktur bis hin zu Lungenkrebs. Dies kann entweder ein dumpfer Schmerz unter dem rechten Brustkorb oder ein starker Schmerz sein.

Ihr Brustkorb ist ein wichtiger Teil Ihres Körpers. Es schützt das Herz-Kreislauf-System und andere lebenswichtige Organe. Schmerzen unter dem rechten Brustkorb sind etwas, worüber Sie mit Ihrem Arzt sprechen sollten.

Schmerzen unter dem rechten Brustkorb 12 Ursachen und Behandlung

Was verursacht Schmerzen unter dem rechten Brustkorb?

Schmerzen im rechten Brustkorb können durch so viele verschiedene Dinge in Ihrem Leben verursacht werden. Es könnte so einfach sein wie eine kleine Verletzung oder das Zeichen eines schwereren Zustands.

Sie sollten Ihren Arzt fragen, ob Ihre Schmerzen mit der Heimbehandlung nicht verschwinden, oder bevor Sie mit der Heimbehandlung beginnen. Im Folgenden werden einige Möglichkeiten für Schmerzen unter dem rechten Brustkorb diskutiert.

1. Schmerzen im rechten Brustkorb wegen Verletzung

Dies ist der häufigste und wichtigste Grund für Schmerzen im rechten Brustkorb. Manchmal weißt du nicht, dass du sogar deine Rippen verletzt hast.

Diese Schmerzen können durch gebrochene, gebrochene oder gequetschte Rippen entstehen. Diese Schmerzen können leicht oder stark sein. Es hängt alles von der Verletzung selbst ab. Wenn Sie starke oder scharfe stechende Schmerzen auf der rechten Seite unter dem Brustkorb haben, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

2. Blinddarmentzündung

Appendizitis verursacht Ihre dumpfen Schmerzen unter dem rechten Brustkorb. Es passiert wegen eines entzündeten Blinddarms. Wenn Sie stärkere Schmerzen verspüren, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

Ein entzündeter Blinddarm kann weitere gesundheitliche Probleme verursachen und unbehandelt zum Tode führen. Dieser Schmerz beginnt am Bauchnabel und verstärkt sich mit der Zeit.

Sie können auch andere Symptome wie Übelkeit, Durchfall, Fieber und andere abdominale Probleme haben.

3. Zusammengebrochene Lunge

Eine kollabierte Lunge wird auch als Pneumothorax bezeichnet. Dies geschieht, wenn Ihre luftgefüllten Lungenwände alles verlieren.

Es gibt viele Gründe, warum dies geschieht, aber Rauchen ist eine große Ursache dafür. Dieser Schmerz fühlt sich an wie ein scharfer stechender Schmerz auf der rechten Seite unter dem Brustkorb. Sie können auch Schmerzen unter der rechten Rippe beim Atmen verspüren.

4. Costochondritis

Dies ist eine Krankheit, die eine Entzündung im Brustkorb verursacht, und diese Schmerzen reichen hauptsächlich von leicht bis schwer. Bei dieser Krankheit fühlt sich Ihre Brust empfindlich an, wenn Sie sie berühren oder unerträgliche Schmerzen in der Brust haben.

Diese Schmerzen können innerhalb weniger Wochen von selbst verschwinden, aber manchmal brauchen Sie einen Arzt. Symptome der Costochondritis sind Schmerzen unter dem Brustkorb auf beiden Seiten, in der Mitte und oben.

5. Alkohol

Zu viel Alkoholkonsum kann zu einem Leberproblem führen. Dies führt zu Schmerzen im rechten Brustkorb und anderen gesundheitlichen Problemen.

Wenn Sie beim Alkoholkonsum Schmerzen in den Rippen bemerken, sollten Sie sofort aufhören. Es gibt Hausmittel, die verwendet werden können, um dieses Problem zu lindern, aber Ärzte können auch helfen.

6. Tuberkulose

Dies ist eine bakterielle Infektion, die unter dem rechten Brustkorb Schmerzen verursachen kann. Dies kann sich auf die Lunge und die Leber auswirken. Es ist eine ansteckende Krankheit und kann sich auf die Wirbelsäule und das Gehirn ausbreiten.

Wenn Sie glauben, dass Sie an Tuberkulose erkrankt sind, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Dies ist eine sehr ernste Erkrankung, die mit Hilfe der Medizin behandelt werden muss.

7. Chronische myeloische Leukämie

Leukämie ist eine Krebsart, die im blutbildenden Gewebe beginnt. Chronische myeloische Leukämie kann gefährlich sein und den Betroffenen zum Tode führen.

Es kann unter dem rechten Brustkorb Schmerzen verursachen. Wenn Sie glauben, dass Sie an chronischer myelogener Leukämie leiden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

8. Säure-Reflux

Säure-Reflux kann ein Grund für Schmerzen unter dem linken Brustkorb oder auf beiden Seiten sein. Dies geschieht, wenn die Säure in Ihrem Magen bis zur Speiseröhre reicht und auch als Sodbrennen bekannt ist.

Häufige Symptome des Sodbrands sind Entzündungen oder Brustschmerzen. Brustschmerzen durch Sodbrennen können sich auch wie ein Herzinfarkt anfühlen.

Es gibt mehrere Hausmittel, die verwendet werden können, um die Schmerzen und Symptome des Säure-Refluxes zu lindern. Es wird auch die Schmerzen unter dem rechten Brustkorb lindern.

9. Entzündliche Darmerkrankungen

Es wurde festgestellt, dass entzündliche Darmerkrankungen die Lunge schädigen und Schmerzen unter dem rechten Brustkorb und Rücken verursachen.

Colitis ulcerosa und Chron’s disease sind zwei häufige Entzündungskrankheiten, die Schmerzen im Dickdarm und Rektum verursachen. Die Schmerzen in Ihrem Dickdarm und Rektum können zu Brustschmerzen oder Schmerzen im rechten Brustkorb führen.

10. Pleuritis

Auch bekannt als Pleuritis, ist dies eine entzündliche Erkrankung, die die Auskleidung der Lunge und der Brust betrifft. Das Pleura sind dünne Gewebe, die die Wand der Brust und der Lunge auskleiden.

Wenn sie sich entzünden, reiben sie sich zusammen, was zu plötzlich auftretenden starken Schmerzen unter dem rechten Brustkorb führt. Um diese Schmerzen zu lindern, stehen Antibiotika zur Verfügung.

Pleuritis: Definition, Symptome, Ursachen, Therapie, Dauer

11. Krebs

Lungenkrebs ist der zweithäufigste Krebs in den Vereinigten Staaten. Ein Symptom von Lungenkrebs sind Schmerzen unter dem Brustkorb und dem Rücken.

Die Schmerzen werden sich verstärken, wenn Sie tief durchatmen, husten oder lachen. Es gibt Behandlungen für diese Form von Krebs. Wenn Sie glauben, dass Sie Lungenkrebs haben, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen.

12. Fibromyalgie

Dies ist eine chronische Erkrankung, die im ganzen Körper Schmerzen verursacht. Die mit der Fibromyalgie verbundenen Schmerzen können Brennen, Pochen, Stechen oder Schmerzen sein.

Diese Schmerzen sind oft im Brustkorb zu spüren. Rippenschmerzen auf der rechten Seite können auch bei dieser Erkrankung auftreten.

Sind Schmerzen im rechten Brustkorb ein ernsthafter Zustand? 

Wenn Sie plötzlich starke Schmerzen unter dem rechten Brustkorb verspüren, fragen Sie sich vielleicht, wie ernst es tatsächlich ist. Je nachdem, was die Ursache ist, bestimmt dieser Schmerz, wie ernst die Erkrankung ist.

Wenn Sie die Schmerzen aufgrund einer leichten Verletzung verspüren, dann wird alles in kurzer Zeit geheilt. Aber Rippenschmerzen können ein Zeichen für einen schwerwiegenderen Zustand sein.

Es ist immer am besten, sich mit Ihrem Arzt über diese Probleme zu beraten, da er in der Lage sein wird, Ihnen eine korrekte Diagnose zu stellen. Dein Schmerz könnte etwas Einfaches sein, aber er könnte auch potenziell lebensbedrohlich sein.

Mögliche Behandlungen bei Schmerzen im rechten Brustkorb

Sobald Sie entdeckt haben, was Schmerzen unter dem rechten Brustkorb verursacht, können Sie einige mögliche Heimbehandlungen ausprobieren.

Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Dingen, die getan werden können, um zur Linderung dieses Gesundheitsproblems beizutragen. Im Folgenden besprechen wir einige davon und was Sie tun müssen.

Körperbewegungen begrenzen

Wenn Sie dumpfe Schmerzen unter dem rechten Brustkorb verspüren, kommt und geht von bestimmten Körperbewegungen, versuchen Sie einfach, diese zu vermeiden.

Dein tägliches Leben sollte nicht durch den Schmerz behindert werden, den du hast. Aber du solltest auch in der Lage sein, dein Leben ohne weitere Schmerzen zu leben.

Versuchen Sie, sich vor verschiedenen Aktivitäten zu dehnen, um sicherzustellen, dass Ihr Körper auf die Arbeit vorbereitet ist. Vermeiden Sie alle Körperbewegungen, die Ihnen mehr Schmerzen bereiten.

Schmerzmittel

Es gibt einige rezeptfreie Schmerzmittel, die eingenommen werden können. Dies sollte in Maßen und nicht zur Behebung des Problems verwendet werden.

Möglicherweise müssen Sie die Optionen mit Ihrem Arzt besprechen, bevor Sie sie einnehmen, um sicherzustellen, dass Sie dies tun können. Missbrauchen Sie nicht die rezeptfreien oder verschreibungspflichtigen Optionen. Dies kann zu schwerwiegenderen Erkrankungen führen.

Vermeidung

Vermeiden Sie Fast Food und stark verarbeitete Lebensmittel. Verzehr stattdessen viel Obst und Gemüse.

Diese verschiedenen Lebensmittel werden für Ihren Körper leichter zu verdauen sein und helfen, alle Schmerzen zu lindern, die Sie erleben. Sie werden schnell sehen, dass sich Ihr Verdauungssystem verbessert und sich insgesamt besser fühlt.

Wann Sie einen Arzt aufsuchen sollten

Zu jedem Zeitpunkt der Behandlung zu Hause können Sie einen Arzt aufsuchen. Wenn Sie Schmerzen unter der rechten Rippe beim Atmen, dumpfe Schmerzen unter der rechten Rippe kommen und gehen oder Rippenschmerzen auf der rechten Seite, die empfindlich zu berühren sind, hilft Ihnen ein Arzt.

Sie werden in der Lage sein, Ihnen einen angemessenen Diagnose- und Behandlungsplan zu geben. Es wird dir erlauben, schneller zu heilen und in deine normale Lebensroutine zurückzukehren. Die Vermeidung des Arztes kann zu schwerwiegenderen gesundheitlichen Problemen führen oder die aktuellen verschlechtern.

verbunden

Teilen ist die Liebe