13 Lotus-Samen gesunde Ernährung Wirkung, die Sie vielleicht noch nicht kennen!

Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Lotus samen gehören die Behandlung von Diabetes, die Behandlung von Schlaflosigkeit, die Unterstützung der Magengesundheit, die Verlangsamung des Alterungsprozesses, die Unterstützung der Mundgesundheit und die Bereitstellung von Sofortenergie. Weitere Vorteile: Unterstützung der Schwangerschaft, Behandlung von Geschwüren oder wunden Mündern, Unterstützung eines gesunden Appetits, Verbesserung des Wasserlassens, Aufrechterhaltung des Blutdrucks, Unterstützung der kardiovaskulären Gesundheit und Heilung von Entzündungen und Infektionen.

Warum kaufen Menschen Lotuswurzel? (weil diese 11 gesunde Wirkung der Lotuswurzel aus Wikipedia)

Möglicherweise haben Sie weiße oder cremefarbene Samen in den Trockenobstläden gesehen. Sie sind als Lotus-Samen bekannt. Sie sind eine schnelle und praktische Möglichkeit, Ihren Körper mit vielen Nährstoffen anzureichern.

Was sind Lotus-Samen?

Die Lotuspflanze wächst in Südostasien und ist wissenschaftlich als Nelumbo Nucifera bekannt. Sie können Lotuskerne geröstet, gebraten und roh verzehren. In China werden die Samen nicht nur in der traditionellen Medizin verwendet, sondern auch zum Würzen der Speisen und zur Zubereitung von Kräutertees. In der japanischen Kultur wird die Lotusblume als Gemüse betrachtet, und sie verzehrt ihre Wurzeln zusammen mit den Samen.

top 13 lotussamen gesunde ernährung wirkung

Nährwert von Lotussaatgut

  • Kohlenhydrate 28 g
  • Kalzium 44 mg
  • Kupfer 094 mg
  • Ballaststoffe 8 g
  • Energie 372 Kcal
  • Folat 28 µg
  • Eisen 95 mg
  • Magnesium 56 mg
  • Mangan 621 mg
  • Niacin 429 mg
  • Pantothensäure 228 mg
  • Phosphor 168 mg
  • Eiweiß 13 g
  • Kalium 367 mg
  • Pyridoxin 168 mg
  • Riboflavin 04 mg
  • Natrium 1 mg
  • Thiamin 171 mg
  • Wasser 77 g
  • Zink 28 mg

13 Erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Lotus-Samen

1. Für Diabetes

Ernährungswissenschaftler bevorzugten Lotussaatgut aufgrund des niedrigen Kaloriengehalts und des hohen Ballaststoffgehalts. Ballaststoffe haben das Potenzial, hohe Zuckerwerte im Blutkreislauf zu senken. Deshalb sollten Menschen mit Diabetes mindestens dreimal pro Woche eine Handvoll Lotus-Samen zu sich nehmen. Es fungiert als Snack, der den ganzen Tag über weniger hungrig ist. Die in den Samen enthaltenen Mineralien sollen helfen, Faktoren zu lindern, die zum Typ-II-Diabetes beitragen. Es gibt jedoch nicht mehr Beweise, die die Behauptung untermauern. Bei hohem Zuckergehalt können Sie sich jederzeit an Ihren Hausarzt wenden.

2. Lotus Samen behandelt Schlaflosigkeit

Schlaflosigkeit und Schlafapnoe werden immer häufiger zu Schlafstörungen, die das Potenzial haben, Ihre psychische Beeinträchtigung zu beeinträchtigen. Außerdem trägt Stress zu unregelmäßigen Schlafmustern bei oder in den meisten Fällen löst ein zugrunde liegendes Gesundheitsproblem auch Ihre Schlaflosigkeit aus. Ernährungswissenschaftler empfehlen den Verzehr von Lotus-Samen aufgrund ihrer beruhigenden Eigenschaften. Sie heilen den gestressten Geist und bekämpfen Unruhe wirksam. So haben Lotus-Samen das Potenzial, einen gesunden Schlaf zu fördern.

3. Für die Gesundheit des Magens

Regelmäßiger Verzehr von verarbeiteten Lebensmitteln kann Ihre Magengesundheit stören. Deshalb sollten Sie Lebensmittel, die plötzliche Magenprobleme abwehren können, zu Hause aufbewahren. Geröstete Lotus-Samen können in dieser Hinsicht gut funktionieren. Die Vitamine und Mineralien im Samen können Durchfall, Erbrechen und Verdauungsstörungen behandeln. Die Magenprobleme sind äußerst irritierend und entwässernd, aber mit Hilfe von Lotus-Samen können Sie Ihr Verdauungssystem stärken.

4. Anti-Aging-Mittel

Es ist in der Tat unglaublich, dass eine Handvoll Lotus-Samen als Anti-Aging-Creme wirken kann, wenn es darum geht, die vorzeitige Alterung zu verhindern. Die Samen sind ein Kraftwerk von Enzymen, die das Kollagen fördern und einen unzureichenden Proteingehalt wiederherstellen, der für die Erhaltung der jugendlichen Haut erforderlich ist. Bei regelmäßigem Verzehr beginnen die Nährstoffe, die der Lotus-Samen enthält, abgestorbene Hautzellen zu verjüngen, die zu einer glatten und babysanften Haut führen. Sie enthalten verschiedene Vitamine, die helfen, Symptome der vorzeitigen Alterung wie vorzeitiges Altern zu lindern.

Aufgrund des hohen Gehalts an unverwechselbaren und potenten Enzymen sind die Wissenschaftler entschlossen, die Samen in Hautpflegeprodukte einzubauen, um ihre weitere Wirkung auf die Haut zu beobachten. Ernährungswissenschaftler haben jedoch vorgeschlagen, Lotus-Samen zu essen, anstatt sich für ein Produkt zu entscheiden.

5. Für die Mundgesundheit

Zahnfleischbluten ist eines der häufigsten oralen Probleme. Sie können Lotus-Samen in Ihre Ernährung aufnehmen, um übermäßige Blutungen zu vermeiden. Es tritt vor allem durch die Schwäche des Zahnfleisches oder durch hartes Zähneputzen auf. Die heilenden Eigenschaften der Samen können jedoch nicht nur eine ständige Blutung verhindern, sondern auch Reizungen am Zahnfleisch lindern. Auch wenn Sie Schmerzen und Blut beim Zähneputzen verspüren, sollten Sie einen Termin mit Ihrem Zahnarzt vereinbaren, um das eigentliche Problem zu identifizieren, da es ein Symptom für einige einschüchternde Mundkrankheiten sein könnte.

6. Liefert sofortige Energie

Sie können verarbeitete und zuckerhaltige Energiegetränke durch Lotuskerne ersetzen. Sie wirken wie ein sofortiger Energiebooster und können eine natürliche Quelle zur Gewinnung von Kalium, Magnesium, Phosphor und Protein werden. Lotus-Samen sind super einfach zu verzehren und können auch zu einem gesunden Snack werden. Experten schlagen vor, geröstete Lotus-Samen in einen kleinen Behälter zu tragen, um zu arbeiten, Universität, und während der Reise, um Ihre Energie schnell zu steigern.

7. Für werdende Mütter

Werdende Mütter müssen eine ausreichende Menge an Protein für das richtige Wachstum des Gehirns und des Nervensystems des Fötus zu sich nehmen. Sie sind leicht und nährstoffreich und gelten daher als gesunder Snack. Schwangere Frauen können auf einer Handvoll der Samen mampfen, um ihren erhöhten Appetit 2-3mal an einem Tag zu bändigen. Es wird jedoch empfohlen, sich vorher mit Ihrem Arzt zu beraten.

8. Für Geschwüre oder wunde Münder

Wissenschaftler haben bewiesen, dass Lotussamen viele entzündungshemmende Eigenschaften enthalten, die Mundwunden und Geschwüre wirksam behandeln können. Die Samen sind auch ein Kraftwerk der beruhigenden Komponenten, die Sie während der Kondition benötigen.

9. Für unregelmäßigen Appetit

Unregelmäßiger Appetit oder kein Appetit ist bei Kindern üblich. Sie können das Problem lösen, indem Sie Lotus-Samen in ihre Ernährung aufnehmen. Der hohe Gehalt an Adstringens, der natürlich in den Lotus-Samen enthalten ist, hat das Potenzial, verlorenen Appetit zurückzubringen. Ernährungswissenschaftler betonten auch die Behandlung von Appetitproblemen bei Kindern über natürliche Quellen. Und Sie können auch Lotus-Samen konsumieren, um unregelmäßigen Appetit bei älteren Menschen auszugleichen.

10. Verbessert das Wasserlassen

Die Enzyme in den Lotus-Samen sollen Harnwegsinfektionen lindern und ein richtiges Wasserlassen ermöglichen. Sie sollten sich jedoch nicht für eine Selbstmedikation bei Schmerzen beim Wasserlassen entscheiden und stattdessen einen Arzt aufsuchen.

11. Hält den Blutdruck aufrecht

Sie können eine Handvoll Lotus-Samen in Ihre Ernährung aufnehmen, wenn Sie Blutdruck haben. Die Samen sind vollgepackt mit krampflösenden und Isochinolin-Alkaloiden, die helfen, die Blutgefäße zu erweitern und den Blutdruck zu senken.

12. Für die kardiovaskuläre Gesundheit

Ernährungswissenschaftler empfehlen Menschen mit kardiovaskulären Problemen den Verzehr von Lebensmitteln mit Natrium, Magnesium und Mangan, um weitere Schäden zu vermeiden. Sie können ausreichende Mengen an Nährstoffen ernten, um ein gesundes Herz zu erhalten.

13. Heilt Entzündungen und Infektionen

Lotus-Samen enthalten heilende und beruhigende Eigenschaften. Deshalb blieben sie jahrzehntelang Teil der traditionellen chinesischen Medizin, um die Wunde zu heilen, zu begraben und zu schneiden, um die Ausbreitung von Infektionen im betroffenen Gebiet zu verhindern.

Unterm Strich

Sie können sicherlich verschiedene gesundheitliche Beschwerden behandeln, indem Sie natürliche Quellen in Ihre Ernährung einbeziehen. Und Lotus-Samen sind eine von ihnen, daher warten Sie nicht und kaufen Sie einige, um einen Unterschied zu machen.

Teilen ist die Liebe