10 Dinge, die Sie vor der 21-tägigen Zuckerentgiftung wissen müssen

Die 21 Tage Sugar Detox hat eine Menge Schwung gewonnen, und Sie können denken, es wäre ein guter Weg, um sich von Zucker und Kohlenhydraten Verlangen zu befreien. Wenn Sie noch nie eine Entgiftung gemacht haben, können Sie sogar ein wenig vorsichtig sein, was zu erwarten ist. Es gibt viele gute Dinge über dieses Programm, wie die Verwendung von gesunden, alle natürlichen Lebensmitteln, um den Körper mit vielen Nährstoffen, während auf der Entgiftung. Es gibt auch einige Teile davon, die ein wenig zweifelhaft sind, wie die Behauptung, dass es Sie von überschüssigen Candida reinigen wird. Sind hier 10 wichtige Einzelteile, die Sie betrachten sollten, damit Sie ein besseres Verständnis haben von, was zu erwarten ist und was es alle miteinbezieht


6 beste natürliche Zuckerersatz (Sind sie wirklich gesund?!)

Zuckersucht – Warum kann man nicht aufhören, Zucker zu essen? (und wie man behandelt)

Zucker in der Frucht – gut oder schlecht? Kannst du zu viel Obst essen?


 

1. Drei Wochen können sich wie eine lange Zeit anfühlen

Obwohl das Programm als gerade 21 Tage angekündigt wird, ist das drei feste Wochen des Umrüstens der Weise, die Sie essen, und kann einen recht großen Weckruf einschließen, wenn Sie herausfinden, gerade was es wie ist, etwas aufzugeben, das so leistungsfähig ist, wie Zucker auf dem Körper und dem Gehirn ist.

Vielleicht benutzt sie die 21 Tage wegen der gängigen Theorie, dass es so lange dauert, eine Gewohnheit zu bilden, oder eine Gewohnheit loszuwerden. Was auch immer der Fall ist, es ist gerade lang genug, um es wie eine lange Zeit erscheinen zu lassen, wenn man eine Woche drin ist und noch zwei weitere vor sich hat.

Planen Sie die Entgiftung nicht in einem Zeitraum von 21 Tagen, in dem Sie wissen, dass Sie versucht sein werden, Zucker zu essen oder Alkohol zu trinken. Die Feiertage bilden eine schreckliche Zeit zu versuchen, dies zu tun, sowie alle mögliche Hochzeiten, Geburtstag-Parteien oder andere Fälle, in denen Sie wissen, dass es Abendessen und Tanzen gibt.

Realitätsprüfung: Denken Sie nicht, dass dies ein Kinderspiel wird, aber lassen Sie sich nicht entmutigen, es auszuprobieren, nur weil es eine Herausforderung sein kann.

2. Dies ist keine Candida-Reinigung

Wenn Sie versuchen, Candida zu reinigen und denken, dass eine Zucker-Entgiftung ist alles, was erforderlich ist, denken Sie noch einmal. Candida ist belastbar und es braucht mehr als nur die Einnahme von Zucker zu stoppen, um ihn verschwinden zu lassen.

Dieser Entgiftungsplan kann ein guter erster Schritt vor der Durchführung einer Candida-Reinigung sein. Das Erhalten an einen gesunden Einlaß des Zuckers, bevor es ein candida detox Programm begann, würde ihm helfen, mit weniger Nebenwirkungen glatt zu gehen.

Wenn Sie die Symptome von zu viel Candida in Ihrem System haben, sollten Sie nach einer hochwertigen Candida-Reinigung suchen. Diese Installationssätze schließen spezielle Kräuter und Diätpläne ein, die weg vom candida beenden und helfen, es vom Körper zu spülen.

Realitätsprüfung: Candida Ebenen reichen von Person zu Person, aber ein Zucker schnell ist nicht genug, um zu töten übermäßige Mengen, wenn Sie leiden unter einem Candida-Ausbruch.

3. Du musst dich daran halten.

Die 21-Tage-Zucker-Entgiftung für weniger als 21 Tage ist ein sicherer Weg, um wieder zu Ihren alten Essgewohnheiten zurückzukehren.

Die 21 Tage, die sie gewählt hat, um die Zeit, die Sie auf der Entgiftung ist nicht willkürlich, so dass Sie nicht wollen, ändern Sie den Plan und gehen für weniger Zeit, als vorgeschrieben ist. Diejenigen, die damit gute Ergebnisse erzielt haben, haben es die ganze Zeit über ausgehalten und manchmal sogar wiederholt.

Dies ist nicht nur ein einmaliges Ereignis, es soll Ihre alten Essgewohnheiten stören, damit Sie neue bilden können, die eine gesunde Zufuhr von Zucker beinhalten. Es ist wichtig, nicht nur das gesamte Entgiftungsprogramm zu beenden, sondern auch besser zu essen, wenn es fertig ist.

Realitätsprüfung: Um sich selbst die besten Erfolgsaussichten zu geben, müssen Sie diesen Entgiftungsplan während der gesamten 21 Tage religiös befolgen. Betrügen Sie nicht, und machen Sie es nicht kurz. Wenn du es vermasselst, starte es neu und gehe die ganzen 3 Wochen.

4. Drei Wochen sind vielleicht nicht genug.

Wenn Sie dachten, dass dies eine einmalige Entgiftung war und es funktioniert perfekt das erste Mal, jedes Mal, können Sie überrascht sein zu sehen, dass sie erwähnen, dass Sie die Entgiftung wieder tun können, nachdem Sie es das erste Mal beenden.

Jahre und Jahre des Verzehrs von zu viel Zucker werden es einigen erschweren, ihn aus ihrem System zu entfernen und den Körper wieder in einen natürlicheren Zustand zu versetzen.

Wenn Sie sich im Moment nicht vorstellen können, weitere 3 Wochen zu machen, weil Sie immer noch versuchen, Ihren Kopf um die ersten 3 Wochen zu wickeln, machen Sie sich keine Sorgen. Sie werden das ganze Programm anders sehen, wenn Sie es das erste Mal beenden. Konzentrieren Sie sich einfach auf das erste und machen Sie es so perfekt wie möglich, es kann ausreichen.

Realitätsprüfung: Wenn Sie ein starker Benutzer von Zucker sind, können Sie finden, dass Sie nicht völlig die Gewohnheit nach gerade 3 Wochen treten. Es kann notwendig sein, eine kurze Pause einzulegen und diese dann erneut zu machen.

10 Dinge, die Sie vor der 21-tägigen Zuckerentgiftung wissen müssen

5. Es ist kein Lebensstil-Plan.

Dieses ist nicht ausgelegt, um Ihnen zu zeigen, wie man einen gesunden Lebensstil lebt, sondern stellt einfach einen Weg dar, Zucker loszuwerden, damit Sie anfangen können, besser und gesünder zu essen.

Sie sagt Ihnen, dass dies der Fall ist, also müssen Sie entscheiden, welche Art von Lebensstil Sie haben wollen, nachdem Sie fertig sind. Dieses ist gut, weil es Ihnen eine Menge Optionen und die Fähigkeit gibt, mit einem sauberen Schiefer zu beginnen.

Nachdem die Entgiftung abgeschlossen ist, sollten Sie mehr Energie, einen klareren Geisteszustand und gesündere Essgewohnheiten haben, die ein Katalysator für das Leben sein können, von dem Sie immer geträumt haben, einen Lebensstil, den Sie für sich selbst entworfen haben.

Realitätsprüfung: Einen neuen Lebensstil zu beginnen ist viel einfacher, wenn man kein Verlangen nach Zucker hat und Energie von einer Achterbahn mit Blutzuckerspiegel abstürzt.

6. Es hat drei Ebenen

Es gibt drei Niveaus, die im Entgiftungsplan eingeschlossen sind, also können Sie feststellen, welches gut Sie passt und mit diesem Niveau für beste Resultate gehen.

Dies ist besser als ein Einheitssystem und erkennt an, dass es unterschiedliche Grade des Zuckereinsatzes gibt, sowie eine Variation, wie lange jemand den Zucker schon überstrapaziert hat.

Sie macht es einfach zu wählen, auf welchem Level Sie sich befinden, und von dort aus ist es nur noch eine Frage der Schritte für Ihr Level.

Realitätsprüfung: Seien Sie ehrlich mit sich selbst und wählen Sie das richtige Niveau, da dies eine große Rolle bei der Leichtigkeit und Wirksamkeit der Entgiftung spielen wird.

7. Es erklärt eine Menge über Zucker

Es gibt viele Informationen über Zucker und wie er vom Körper abgebaut wird. Dieses hilft Ihnen, genau zu verstehen, warum Sie ein Programm wie dieses tun möchten, und kann Ihnen helfen, Symptome zu identifizieren und eine Erklärung zur Verfügung zu stellen hinsichtlich, warum Sie jene Symptome haben.

Wahrscheinlichkeiten sind Sie haben bereits eine ziemlich gute Idee von, wie falscher raffinierter, verarbeiteter Zucker für den Körper ist, aber, den Feind zu kennen ist entscheidend zum Helfen, ihn zu besiegen, also, mehr Wissen Sie haben, das bessere.

Die Informationen sind leicht verständlich aufbereitet, so dass Sie sich nicht aufhalten müssen und es ist leicht zu verdauen und mit dem Rest der Anleitung fortzufahren.

Realitätsprüfung: Es ist wichtig zu wissen, warum Zucker so schlecht für Sie ist, und was er tatsächlich mit dem Körper macht, damit Sie sich eher an den Plan halten und ihn von Ihrem Leben befreien.

8. Es hält sich nicht an einen bestimmten, bereits existierenden Diätplan.

Dieses ist nicht ein Diätplan, es ist nur ein Zucker detox Plan, also dienen der Rat gegeben und die Rezepte, die zur Verfügung gestellt werden, nur dem Zweck des Abschlusses des detox. Sie werden eine Diätphilosophie finden wollen, der Sie zustimmen, dass Sie folgen können, sobald die Entgiftung beendet ist.

Die guten Nachrichten sind, dass jede neue Diät, die Sie sich entscheiden zu folgen, viel einfacher ist, an zu haften, sobald Sie nicht durch Zucker und Kohlenhydratverlangen überwältigt werden. Sie erhöhen Ihre Fähigkeit, mit jedem möglichem Diätprogramm zu haften, oder überspringen voran zum Pflegeteil des Programms und essen gerade Recht.

Haben Sie einen Plan, wie Sie essen werden und was Sie in der ersten Woche nach der Entgiftung essen werden. Hinterlassen Sie kein Fragezeichen, da dies die Möglichkeit bietet, zu Ihren alten Wegen zurückzukehren.

Realitätsprüfung: Haben Sie eine Ausstiegsstrategie, damit Sie wissen, welche Art von Lebensmitteln Sie nach der Entgiftung essen werden.

9. Es stellt Rezepte zur Verfügung, die man befolgen kann.

Seien Sie nicht besorgt, dass Sie nicht wissen, was Sie auf der 21-Tage-Zucker-Entgiftung machen sollen, weil sie zuckerfreie Rezepte anbieten, die Sie ohne Zucker zufrieden stellen werden.

Diese Rezepte sind so gemacht, dass sie nicht wie Diät- oder Entgiftungsnahrung aussehen, sondern wie echte Mahlzeiten. Sie erhalten Frühstück, Mittagessen, Abendessen und sogar Snacks, während Sie dieses Programm machen, damit Sie sich nicht benachteiligt fühlen, und Sie müssen nicht fasten, um Zucker loszuwerden.

Die Rezepte werden nach dem Level, dem Sie folgen, aufgeschlüsselt, so dass Sie sich nicht fragen müssen, ob Sie die richtige Mahlzeit für Ihr bestimmtes Level essen.

Realitätsprüfung: Diese sind Kochbuchkaliberrezepte, die sich an den Entgiftungsplan halten, wie er im Buch ausgelegt ist, damit Sie wissen, dass Sie zugelassene Lebensmittel essen.

10. Es beinhaltet einen Verpflegungsplan für die gesamten 21 Tage.

Wenn Sie die Art sind, die alles für Sie ausgelegt haben möchte, werden Sie es lieben, dass sie die gesamten drei Wochen der Mahlzeiten geplant haben. So können Sie nach Zahlen malen, damit Sie wissen, dass Sie es richtig machen und die richtigen Lebensmittel für den Erfolg essen.

Wenn überhaupt möglich, werden Sie diesen Mahlzeitenplan befolgen wollen, so dass Sie keinen Zweifel haben, ob Sie das Programm richtig befolgen. Der Plan bildet es, also haben Sie nicht die gleichen Mahlzeiten Tag für Tag, also erhalten Sie Vielzahl und ein ausgedehntes Spektrum der Vitamine und der Mineralien von den unterschiedlichen Nahrungsmitteln für maximalen detox Nutzen.

Selbst wenn Sie dem Plan nicht genau folgen, zeigt er Ihnen, wie ein perfekter Plan aussehen würde, so dass Sie Ihren eigenen Plan entsprechend modellieren können und nicht im Dunkeln gelassen werden, wie Sie die Entgiftung richtig abschließen können.

Realitätsprüfung: Wenn Sie alles geplant haben, wird das Rätselraten aus der Gleichung herausgenommen, was Ihnen hilft, menschliches Versagen zu reduzieren und es wahrscheinlicher macht, dass Sie Erfolg haben werden.

verbunden

Teilen ist die Liebe