Chicorée: 11 gesunde Wirkung! (Ernährung, Zutaten)

Chicorée wiki – Was ist es?

Chicorée, oder Cichorium intybus, ist eine etwas holzige, mehrjährige krautige Pflanze der Löwenzahngewächse Asteraceae, meist mit hellblauen Blüten, selten weiß oder rosa. Viele Sorten werden für Salatblätter, Chikonen oder Wurzeln angebaut, die gebacken, gemahlen und als Kaffeeersatz und Nahrungsergänzungsmittel verwendet werden.

Auf Englisch, Chicorée namens „Chicory„.

Chicorée 11 gesunde Wirkung! (Ernährung, Zutaten)

Chicorée als Gemüse- und Kaffeebestandteil

Der Konsum von Chicorée ist nicht Mainstream, obwohl er seit Jahrhunderten für verschiedene Zwecke verwendet wird, wobei der beliebteste als Kaffeeersatz gilt. Auch immer mehr Menschen lieben heute Zichoriensalat. Ja, du kannst rohe Zichorie essen.

Chicorée ist eine gesunde Option, wenn sie als Gemüse- und Kaffeebestandteil verwendet wird.

Zutaten für Zichorie

  • Ascorbinsäure (Blatt)
  • Beta-Carotin (Blatt)
  • Kalzium (Blatt und Wurzel)
  • Kohlenhydrate
  • Cholin
  • Cichorsäure
  • Faser
  • Fructose
  • Glukose
  • Harman
  • Histidin
  • Inositol
  • Inulin
  • Eisen
  • Lactucin
  • Leucin
  • Linolsäure
  • Lysin
  • Magnesium
  • Mannose
  • Nizain
  • Ölsäure
  • Palmitinsäure
  • Pektin
  • Kalium
  • Quercetin
  • Riboflavin
  • Thiamin.

Chicorée-Nährstoffe (Nährwerte)

Eine rohe Zichorienwurzel (60 Gramm) enthält die folgenden Nährstoffe:

  • Kalorien: 44
  • Protein: 0,8 Gramm
  • Kohlenhydrate: 10,5 Gramm
  • Fett: 0,1 Gramm
  • Ballaststoffe: 0,9 Gramm
  • Mangan: 7% der FEI
  • Vitamin B6: 7% der FEI
  • Kalium: 5% der FEI
  • Vitamin C: 5% der RDIs
  • Phosphor: 4% der FEI
  • Folsäure: 3% der FEI

Wie gesund ist Chicorée?

Während es für die am häufigsten verwendeten Teile üblich ist, Zichorienwurzel zu sein, besitzen die Blüten auch einen großen Nutzen und können auch Vorteile für Ihre Gesundheit bieten. Sie fragen sich, was dieses mehrjährige Kraut für Sie tun kann? Lassen Sie uns einige erstaunliche Vorteile von Chicorée entdecken, von denen Sie wahrscheinlich noch nie gehört haben:

  1. Fördert die Verdauungsgesundheit

Die Verdauung ist kein Prozess, der nur zufällig stattfindet. Vielmehr erfordert es Synergien zwischen zahlreichen Enzymen und den probiotischen Bakterien, die sich in Ihrem Darm befinden.

Chicorée enthält das als Inulin bekannte präbiotische Kohlenhydrat, das eine Kraftstoffquelle ist, die diese guten probiotischen Bakterien für die Ernährung nutzen können.

Dies führt zu weniger Verdauungsproblemen wie Blähungen, Verdauungsstörungen, Sodbrennen und sogar Reflux. Es ist wichtig, dass Sie die Gesundheit dieser wichtigen probiotischen Bakterien unterstützen, da sie die erste Verteidigungslinie sind, die Teil Ihres Immunsystems ist.

  1. Hilft bei der Senkung des Cholesterinspiegels

Wenn es um die Senkung des Cholesterinspiegels geht, ist die lösliche Faser wegweisend. Wie sich herausstellt, ist Inulin eine lösliche Faser, die dazu beiträgt, den Cholesterinspiegel unter Kontrolle zu halten. Insbesondere lösliche Ballaststoffe helfen, Gallensäuren aus dem Blutkreislauf zu entfernen, was Cholesterin veranlasst, mehr von diesem Enzym zu synthetisieren.

Die vielen Vorteile der Kontrolle von Cholesterin wurden mehrfach erläutert, aber indem Sie helfen, die Blutgefäße frei von atherosklerotischen Ablagerungen zu halten, reduzieren Sie Ihr Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erheblich und haben wahrscheinlich eine bessere Kontrolle über Ihren Blutdruck.

  1. Hilft bei der Behandlung von Arthritisschmerzen

Chicorée enthält mehrere entzündungshemmende Verbindungen, die sich positiv zur Reduzierung von arthritischen Symptomen eignen, von denen bekannt ist, dass sie erhebliche Schmerzen und Immobilität verursachen.

Genau für diesen Zweck wird es seit Jahrzehnten verwendet, lange bevor bekannt war, dass es diese entzündungshemmenden Substanzen enthält. In gleicher Weise kann die Chicorée auch bei anderen entzündlichen Erkrankungen wie der Psoriasis helfen.

  1. Hilft bei der Förderung der Gewichtsabnahme

Die Art und Weise, wie Chicorée hilft, die Gewichtsabnahme zu fördern, ist durch seinen Inulingehalt, zusammen mit Oligofructose, beides Verbindungen, die die Freisetzung des Hormons Ghrelin unterdrücken, das hilft, dem Körper zu signalisieren, dass Sie gefüllt sind und nicht essen müssen.

Ghrelin-Desensitivität wurde als möglicher Mechanismus von Essstörungen und Fettleibigkeit postuliert, da die minderwertige Stimulation dieses Hormons ständig dazu führt, dass man sich fühlt, als wäre man hungrig, und als Reaktion darauf, übermäßig zu essen.

Die Kontrolle der Appetitauslöser ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um eine langfristige Gewichtsabnahme zu fördern.

  1. Natürliches Entspannungsmittel

Die Verwendung von Chicorée vor dem Schlafengehen kann helfen, die Ruhe zu fördern, da sie leichte beruhigende Eigenschaften haben soll. Es soll auch ein wirksames anxiolytisches Kraut sein, das den Stressabbau und erholsamen Schlaf fördert.

Sowohl die Blätter als auch die Wurzeln besitzen diese Eigenschaft, so dass man entweder die Blätter zu einem Tee zubereiten kann (die Blätter ähneln auffallend den Löwenzahnblättern) oder die gemahlenen Wurzeln für ein kaffeeähnliches Getränk verwenden kann – natürlich ohne Koffein.

  1. Fördert die Gesundheit der Nieren

Einer der Schlüsselindikatoren für eine gute Nierengesundheit ist die glomeruläre Filtrationsrate oder die Geschwindigkeit, mit der flüssige Abfälle gefiltert werden. Personen, die chronisch unter dem empfohlenen Wasserverbrauch stehen, können eine verminderte Diurese und Filtrationsrate erleiden, was sie für Nierensteine oder schlimmer noch – Nierenversagen – gefährdet.

Chicorée hat eine natürliche diuretische Eigenschaft, die das Wasserlassen fördert. Das entschuldigt natürlich nicht die Bedeutung von Wasser, denn das Zwingen von Diurese ohne Flüssigkeitsersatz führt zu Dehydrierung und den damit verbundenen Folgen.

  1. Hilft bei der Behandlung von Diabetes

Es muss klar unterschieden werden, dass Inulin nicht Insulin ist. Inulin ist lediglich eine Kohlenhydratfaser, während Insulin ein kritisches Hormon ist, das unser Körper für die Aufnahme von Glukose in die Zellen benötigt.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Inulin nicht dazu geeignet ist, das Insulin zu unterstützen. Insbesondere kann Inulin dazu beitragen, die Rate, mit der Glukose ins Blut gelangt, zu verlangsamen, ein Problem, mit dem Diabetiker jeden Tag konfrontiert sind. Auf diese Weise ist das Insulin besser gerüstet, um die Aufnahme von jeweils ein wenig Glukose zu fördern.

Darüber hinaus soll Inulin dazu beitragen können, die Insulinempfindlichkeit zu verbessern und damit die Effizienz zu steigern. Zu den sekundären Vorteilen gehört die Unterstützung bei der Behandlung von Cholesterin, einer häufigen Komorbidität bei diabetischen Patienten.

  1. Unterstützt die Gesundheit der Leber

Obwohl die Leber ein sehr widerstandsfähiges und sich selbst regenerierendes Organ ist, gibt es einfach so viel, dass es bis zur Krankheit dauern kann. Zum Beispiel kann sich eine Leber, die durch übermäßige Schäden an freien Radikalen oder durch Schwermetallbelastung bombardiert wird, entzünden oder schlimmer noch, zu Leberversagen führen.

Die Zichorienwurzel kann helfen, eine optimale Leberfunktion zu gewährleisten, indem sie einen Teil der Schäden mildert, die durch diese freien Radikale verursacht werden können. Durch die effektive „Einnahme des Treffers“ trägt die Zichorie dazu bei, dass die Leber in der Lage ist, ihre vorgeschriebenen Funktionen und Abbautoxine zu erfüllen, so dass der Körper sie loswerden kann.

  1. Natürliche Antiparasitenmittel

Obwohl seine Fähigkeit, die parasitäre Infektion vollständig zu eliminieren, nicht erwiesen ist, zeigt er dank des Vorhandenseins von Tanninen und Sesquiterpenlactonverbindungen, die das Überleben von Darmparasiten beeinträchtigen, ein großes Potenzial, das Risiko einer Infektion zu verringern.

Es kann auch dazu beitragen, die Resistenz des Wirtes gegen parasitäre Infektionen zu verbessern, so dass Parasiten und ihre Larven im Falle eines unbeabsichtigten Verzehrs nicht die Chance haben, sich fortzupflanzen und eine vollständige Infektion zu verursachen.

  1. Antimikrobielle Eigenschaften

Die antimikrobiellen Eigenschaften der Chicorée lassen sich am besten auf ihre Fähigkeit zurückführen, das Immunsystem zu stärken, was wiederum die Wahrscheinlichkeit verringert, dass Sie eine bösartige bakterielle oder pilzliche Krankheit bekommen.

Gesunde probiotische Kulturen sind besonders wichtig, um das Risiko einer pathogenen Infektion zu reduzieren, da sie diese fremden Mikroben unterdrücken, ihre Vermehrung verhindern und den spezialisierten Zellen des Immunsystems helfen, sie zu zerstören, bevor eine vollständige Infektion stattfinden kann.

  1. Mittel gegen Verstopfung

Obwohl Chicorée besser für seinen löslichen Ballaststoffgehalt bekannt ist, hilft es auch bei der Auffüllung des Stuhls und der Wasserspeicherung, so dass Verstopfung weniger wahrscheinlich ist.

Wenn Sie unter Regelmäßigkeiten leiden, die keinen vorhersehbaren Stuhlplan haben, kann der Konsum von Chicorée helfen, das zu ändern.

Schlussfolgerung

Mit dem einzigartigen Satz von Vorteilen, die Chicorée auf den Tisch bringt, werden Sie versuchen, mehr in Ihrer Ernährung zu erreichen? Wenn Sie auf der Suche nach einer Möglichkeit waren, sich von dem Kaffee zu befreien, der auf Sie zukommt, ist der Wechsel zum ultimativen Kaffeeersatz, der Chicorée ist, ein großer Schritt in die richtige Richtung.

Vor dem regelmäßigen Verzehr von Chicorée sollten Sie jedoch Ihren Arzt oder Apotheker konsultieren, da das Risiko möglicher unerwünschter Arzneimittelwechselwirkungen besteht.

Teilen ist die Liebe