10 nachgewiesene Vorteile von Trinkwasser zur Gewichtsabnahme

Es gibt viele Vorteile von Trinkwasser, von der Beschleunigung der Gewichtsabnahme bis hin zu gesünderer und jünger aussehender Haut.

Leider trinken die meisten Menschen nicht jeden Tag genug. Bis vor kurzem war Wasser das zweitbeliebteste Getränk in Deutschland, hinter zuckerhaltigen Erfrischungsgetränken.

Wasser ist eines der wichtigsten Elemente im menschlichen Körper. Es macht etwa 60% unseres Körpers aus, mehr oder weniger. Jede einzelne Zelle in Ihrem Körper braucht Wasser, um richtig zu funktionieren.

Bei Lose Weight by Eating lieben wir Wasser und all seine gesundheitlichen Vorteile. Es ist der Grund, warum wir so viele mit Früchten angereicherte Wasser- und Entgiftungsrezepte haben, einfach weil es so gut für Sie ist und jeder es sich leisten kann.

Kann Trinkwasser helfen, Gewicht zu verlieren?

Ja! Lesen Sie weiter unten, um herauszufinden, wie Trinkwasser zur Gewichtsabnahme helfen kann, Ihre Diäten zu unterstützen, Ihren Körper zu reinigen und vieles mehr.

Warum ist Wasser wichtig?

Die Bedeutung von Wasser kann nicht genug betont werden. Ein Mensch kann wochenlang ohne Nahrung auskommen, aber nur wenige Tage ohne Wasser. Es spielt eine wichtige Rolle in fast jeder lebenswichtigen Körperfunktion, die wir haben.

Wenn Ihr Körper nicht genug Wasser bekommt, wird er dehydriert.

Wenn Sie dehydriert sind, können Sie nicht optimal funktionieren und können sich nur schwer konzentrieren, stellen Sie sich vor, was das mit Ihren Organen, Ihrer Haut, Ihrem Gehirn macht!

Wenn Sie dehydriert sind, kann Ihr Körper auch nicht mehr so leicht Giftstoffe ausspülen oder sich selbst regulieren. Indem Sie diese Toxine nicht ausspülen, sind Sie anfälliger für Krankheit, Krankheit, Gewichtszunahme und vorzeitiges Altern.

Trinkwasser Gewichtsverlust

Top 10 der gesundheitlichen Vorteile von Wasser

Unten habe ich die 10 wichtigsten gesundheitlichen Vorteile von Wasser aufgelistet.

1. mehr Wasser zu trinken kann Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren.

Wussten Sie, dass Sie Gewicht verlieren können Trinkwasser? Trinkwasser, zum des Gewichts zu verlieren ist eine der einfachsten Sachen, die Sie tun können, um Ihre Gewichtverlustbemühungen zu stützen. Studien haben gezeigt, dass Trinkwasser den Stoffwechsel anregt und die Fettverbrennung verbessert.

Und wenn das nicht genial genug war, kann das Trinken von Wasser vor einer Mahlzeit auch helfen, sich zufriedener zu fühlen und weniger zu essen. Trinkwasser hilft bei der Gewichtsabnahme und reduziert Blähungen.

So, wenn Ihr Ziel, Gewicht zu verlieren ist, ist Trinkwasser für Gewichtverlust eine intelligente Bewegung.

Ich empfehle, vor dem Essen ein Glas Wasser (500 ml) zu trinken, da dies eine einfache Gewohnheit ist, die sich langfristig auszahlen wird.

Wenn Sie sich häufiger beim Snacken wiederfinden, versuchen Sie es mit einem großen Glas Wasser anstelle von Snacks. Sie können Gewicht verlieren Trinkwasser, weil es Sie füllen und abwehren, dass die Snack-Sehnsüchte.

2. Wasser hilft Ihren Muskeln, ihre volle Leistung zu entfalten.

Wenn Sie bei körperlicher Aktivität nicht genügend Wasser trinken, kann Ihre Leistungsfähigkeit leiden. Schon ein Flüssigkeitsverlust von 2% kann sich spürbar auf Ihre sportlichen Fähigkeiten auswirken.

So, wenn Sie trainieren und schwitzen, stellen Sie sicher, viel Wasser zu trinken, um hydratisiert zu bleiben und es einfacher zu bilden, damit Ihr Körper an seinem Besten durchführt.

Sportgetränke sind mit Natrium, Konservierungsstoffen, gefälschten Zuckern und künstlichen Farbstoffen verpackt, die alle den Gewichtsverlust negativ beeinflussen.

So halten Sie es einfach und entscheiden sich für Wasser, am besten der meisten Turnhallen haben Wasserfontänen, kostenlos ist besser als Sportgetränk!

3. Wasser kann helfen, die Gehirnfunktionen und die Stimmung zu verbessern.

Ihr Gehirn besteht meist aus Wasser und ist sehr empfindlich gegen Austrocknung. Studien haben gezeigt, dass schon eine leichte Dehydrierung (1-3%) das Gedächtnis und die Angstgefühle beeinträchtigen kann.

In einer anderen Studie wirkte sich der Flüssigkeitsverlust nach dem Training negativ auf die Stimmung und Konzentration der Studienteilnehmer aus und erhöhte die Anzahl der erlebten Kopfschmerzen.

Ja, Sie haben richtig gelesen, dass Dehydrierung Kopfschmerzen und Migräne verursachen kann!

Ein Flüssigkeitsverlust von 1-3% im Körper kann bei normalen Alltagsaktivitäten auftreten. Damit Ihr Gehirn optimal funktioniert, sollten Sie den ganzen Tag über viel Wasser trinken.

#4. Wasser kann helfen, Kopfschmerzen zu verhindern und zu behandeln

Studien haben gezeigt, dass Trinkwasser zur Vorbeugung und Behandlung von Kopfschmerzen beitragen kann, insbesondere bei Migräne.

Also das nächste Mal, wenn Sie Kopfschmerzen haben, versuchen Sie, ein hohes Glas kühles Wasser zu trinken, könnte es nur den Trick tun, ohne irgendwelche Medikamente zu nehmen.

Und trinken Sie den ganzen Tag, um Kopfschmerzen und Migräne abzuwehren.

#5. mehr Wasser zu trinken kann helfen, Verstopfung zu verhindern.

Viele Menschen leiden unter Verstopfung. Es wird durch viele Dinge verursacht, einschließlich Medikamente, Stress, schlechte Ernährung und zu wenig Wasser.

Das Trinken von mehr Wasser (insbesondere von kohlensäurehaltigem Wasser) wird oft als Teil eines Behandlungsplans für Verstopfung verschrieben und hat sich in Studien als wirksam erwiesen.

Also trinken Sie aus und halten Sie die Dinge in Bewegung….

6. Trinkwasser hilft, Giftstoffe aus den Nieren zu spülen.

Höhere Flüssigkeitszufuhr erhöht die Menge an Urin, die durch die Nieren fließt, hilft, Giftstoffe aus ihnen zu spülen und unterstützt normale Nierenfunktionen.

Es hilft auch, den Aufbau von Mineralien zu verhindern, die sich in Nierensteine verwandeln könnten.

So, wenn Sie Ihre Nieren schlecht behandelt haben und zu viele schlechte Sachen (wie Spiritus und Salz) verbraucht haben, tun Sie ihnen eine Bevorzugung und trinken Sie Lose Wasser, um ihnen ein gutes detox Spülung zu geben.

7. Wasser kann helfen, Ihre Haut gut aussehen zu lassen.

Ihre Haut enthält viel Wasser. Es wirkt auch wie eine Barriere, die den Flüssigkeitsverlust im ganzen Körper verhindert.

Wenn Sie dehydriert sind, sieht Ihre Haut trockener und faltiger aus. Aber sobald Sie die richtige Menge an Flüssigkeit zu sich nehmen, wird es wieder normal und schön aussehen. Hautfeuchtigkeitsspender helfen auch, eine physikalische Barriere zu schaffen, um Feuchtigkeit einzuschließen, aber denken Sie daran, auch von innen mit viel Wasser zu behandeln.

8. Wasser hilft Kater zu vermeiden.

Alkohol ist ein Diuretikum, d.h. er fördert die Urinproduktion und verursacht einen übermäßigen Flüssigkeitsverlust im Körper. Kater werden zum Teil durch die harntreibende Wirkung von Alkohol und die damit verbundene Dehydrierung verursacht.

Um die Wahrscheinlichkeit eines Kater zu verringern, wenn Sie Alkohol trinken, versuchen Sie, zwischen den einzelnen Getränken ein Glas Wasser zu trinken. Trinken Sie auch mindestens ein großes Glas Wasser, bevor Sie ins Bett gehen.

Wenn Sie mit einem Kater aufwachen, versuchen Sie, einen meiner erholsamen Fruchtgetränke zu trinken, wenn Sie ein aufgeblähtes Gefühl haben, hilft Gurken-Zitronenwasser Ihnen, sich weniger aufgebläht zu fühlen und Ihre Kopfschmerzen und Unschärfe in der Überprüfung zu erhalten.

9. Wasser hilft, die innere Körpertemperatur zu regulieren.

Ihre Haut ist das größte Organ in Ihrem Körper und ist dafür verantwortlich, die Temperatur Ihres Körpers durch Schwitzen zu kontrollieren. Da Ihr Körper durch Stoffwechselprozesse viel Wärme erzeugt, ist es wichtig, dass er in der Lage ist, die Temperaturen richtig zu regulieren.

Wenn Sie dehydriert sind, kann Ihre Haut nicht mehr so viel Schweiß produzieren und Sie können sich überhitzen. Dies kann zu Symptomen führen, die so mild wie eine Rötung oder so schwer wie ein Hitzschlag sind.

Wenn Sie also heiß sind, sollten Sie viel Wasser trinken, um sicherzustellen, dass sich Ihr Körper richtig abkühlen kann.

10. Trinkwasser bekämpft Mundgeruch

Wasser Vorteile Schlechter AtemBad Atem (Mundgeruch) wird durch Bakterien verursacht, die sich in den Rillen der Zunge, der Zähne und des Zahnfleisches festsetzen. Diese Anhäufung von Bakterien verursacht üble Gerüche, die als flüchtige Schwefelverbindungen bezeichnet werden.

Wenn Ihr Mund trocken ist (wie beim ersten Aufwachen am Morgen), fehlt Ihnen der Speichel, um diese Verbindungen aus dem Mund zu spülen.

Trinkwasser hilft, diese Bakterien zu spülen und verhindert, dass sich die übel riechenden Substanzen im Mund ansammeln.

Trinken Sie also viel Wasser und halten Sie Ihren Atem frisch!

Fazit

Es gibt so viele Trinkwasservorteile, dass es unmöglich ist, sie in nur einem Beitrag aufzulisten. Trinkwasser, zum des Gewichts zu verlieren kann der wichtigste Grund für viele sein, aber es gibt so viele anderen Nutzen des Trinkwassers außerdem.

Ich empfehle, über alle Vorteile des Trinkwassers nachzulesen, einschließlich der Verwendung von mit Früchten angereichertem Wasser.

Unnötig zu sagen, wenn Sie gesünder sein und mehr Gewicht verlieren möchten, ist Trinkwasser eine der einfachsten Sachen, die Sie tun können. Wasser und Gewichtsverlust gehen Hand in Hand.

Wenn Sie nicht bereits viel Wasser trinken, beginnen Sie langsam…. Ziel für eine halbe Gallone pro Tag (64 Unzen) und fügen Sie 10-20 zusätzliche Unzen alle paar Tage, bevor Sie es wissen, werden Sie bis zu einer vollen Gallone, fühlen Sie sich besser als je zuvor, Sie werden erstaunlich aussehen und Ihr Stoffwechsel wird brüllen so Gewichtsverlust und Gewichtsmanagement wird nicht so eine Aufgabe.

Teilen ist die Liebe