Gesundheitsvorteile Kaseinprotein VS Molkenprotein VS Proteinpulver

Proteinpulver waren in den letzten Jahren in aller Munde und bieten eine einfache Möglichkeit, die Qualität der Proteinaufnahme zu steigern. Aber nicht alle Proteinpuder sind für Sie gut, und einige können zu Ihrer Gesundheit oder zu Gewichtverlustzielen schädlich sein, wenn Sie die falschen Arten verwenden. Es gibt preiswerte, weniger vorteilhafte Proteinpuder und teure Qualitätswahlen, aber sogar dann, müssen Sie Ihre Forschung in Beziehung zu tun, was Sie sie für verwenden. Molke ist ein beliebtes Proteinpulver auf Milchbasis, aber es ist nicht das einzige. Kasein ist auch ein Milcheiweiß, aber ein viel unterschätztes. Es wird langsamer verdaut als Molke, fördert das Muskelwachstum und hilft bei der Erholung nach dem Training. Es kommt mit einer Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, und kann verwendet werden, um die Gewichtsabnahme zu unterstützen.

Nährwertangaben (Standard-Schaufel/33 Gramm)

  • Kalorien – 120
  • Gesamtfett – 1g
  • Cholesterin – 10mg
  • Natrium – 260mg
  • Kohlenhydrate gesamt – 3g
  • Ballaststoffe – 1g
  • Zucker – 0g
  • Eiweiß – 24g

Was ist Kasein-Protein?

Kasein und Molke sind beide Proteine, die aus Milch gewonnen werden. Kasein macht 80% des Proteins der Milch aus, während Molke die restlichen 20% ausmacht. Kasein ist ein hochwertiges Milcheiweiß, das langsam verdaut wird und oft als Eiweißergänzung eingenommen wird. Es ist eine komplette Proteinquelle, wie jedes andere tierische Protein, d.h. es liefert alle essentiellen Aminosäuren, die Ihr Körper für Wachstum und Reparatur benötigt. Das ist besonders relevant, wenn es um Bewegung geht, denn die Einnahme von Casein Protein nach dem Training kann das Muskelwachstum und die Regeneration unterstützen und den Proteinabbau minimieren.

Kasein gibt es in zwei verschiedenen Formen – mizellares Kasein und Kaseinhydrolysat. Micellar wird langsam verdaut und ist die beliebteste Form, während Hydrolysat vorverdaut und somit schnell vom Körper aufgenommen wird. Micellares Protein ist die ursprüngliche Form des Kaseinproteins in der Milch. Eine Mizelle besteht aus Tausenden von Kaseinmolekülen, die sich um einen inneren Kern gruppieren. Wenn mizellares Kasein der Säure im Magen ausgesetzt ist, gerinnt es zu einem großen Gerinnsel, wodurch es langsam über mehrere Stunden verdaut wird und den Körper mit Aminosäuren zum Muskelaufbau versorgt. Es wird oft vor dem Schlafengehen eingenommen, um dem Körper zu helfen, Muskeln aufzubauen und sich während des Schlafes zu erholen. Kaseinhydrolysat ist eine vorverdaute Form des Proteins, die in kleinere Peptide oder Aminosäureketten zerlegt wird. Dies verhindert, dass es im Magen einen Bolus oder Cluster bildet, was bedeutet, dass es schneller aufgenommen wird als mizellares Kasein. Hydrolysiertes Kasein ist besser geeignet für Sportler, die Protein benötigen, um schnell zu arbeiten, wie direkt nach einem Training, um Aminosäuren auszugleichen und den Muskelabbau im Körper zu stoppen.

Wie funktioniert Kasein im Vergleich zu Molkenprotein?

Molke ist im Allgemeinen ein Restprodukt der Käseherstellung, während Kasein kein Nebenprodukt von irgendetwas ist – wenn es direkt aus der Milch kommt, was es wesentlich teurer macht als Molkenprotein. Die häufigste und beliebteste Form von Kasein, Mizellar, wird langsam verdaut, während Molke schnell verdaut wird. Kasein ist ein besserer Muskel- und Kraftaufbau und kann helfen, Fett besser zu verbrennen als Molke. Während Molke Proteinsynthese anregt, um schnell zu erhöhen, dauert sie nicht lang, und sie ändert nicht Proteinzusammenbruch. Kasein hingegen erhöht die Proteinsynthese wie Molke, hemmt aber auch signifikant den Proteinabbau. Studien haben gezeigt, dass Kaseinprotein vorteilhafter für den Aufbau von fettfreier Muskelmasse und Kraft im Vergleich zu Molke ist.

Weil Kasein so viel länger zum Verdauen braucht als Molke, ist es in der Lage, Ihre Zellen über einen längeren Zeitraum mit Aminosäuren zu versorgen. Das bedeutet, dass Ihre Zellen in der Lage sind, Proteine zu synthetisieren, auch wenn Ihr Körper ansonsten Muskeln abbauen könnte, um sich selbst zu ernähren. Eine Studie ergab, dass die Einnahme von Casein Protein vor dem Schlafengehen zu einem raschen Anstieg der zirkulierenden Aminosäurenspiegel führte, die während der ganzen Nacht aufrechterhalten wurden. Forscher fanden heraus, dass es die Synthese von Ganzkörperproteinen erhöhte und die Nettoproteinbilanz verbesserte, was letztendlich die Erholung nach dem Training während des Schlafes verbesserte.

Gesundheitsvorteile Kaseinprotein VS Molkenprotein VS Proteinpulver

Wie funktioniert Kasein im Vergleich zu anderen Proteinpulvern?

Wenn Sie vegan sind, dann sind Kasein und Molkeproteinpulver heraus, weil sie Milchprodukte sind, die von der Kuhmilch abgeleitet werden und bedeuten, dass sie tierisches Protein sind. Wenn Sie laktoseintolerant oder vegan sind, dann sind pflanzliche Eiweißpulver wie Erbsen und Hanf eine gute Alternative. Erbsenprotein ist hochverdaulich und hilft, Kohlenhydrate im Körper in Energie umzuwandeln, was die Menge der als Fett gespeicherten Kohlenhydrate reduziert. Hanfprotein ist voll von Nährstoffen und bietet entzündungshemmende Eigenschaften und reichlich Ballaststoffe. Einige andere vegane Optionen sind nicht so gut. So ist beispielsweise Sojaprotein hoch verarbeitet und es gibt Fragen zu seinen möglichen Gesundheitsrisiken. Wenn Sie Sojaprotein verwenden, ist es am besten, es mit anderen Pulvern wie Hanf oder Erbse zu mischen, anstatt es allein zu nehmen.

Wenn Sie nicht milchfrei sind, dann sind Kasein und Molke die beste Proteinpulverwahl für den Muskelaufbau und die Regeneration und liefern auch mehr Zink und Eisen als pflanzliche Pulver. Jedoch selbst wenn Sie Kasein oder Molke nehmen, ist es eine gute Idee, einige vegane Proteine in Ihre Diät wegen ihres Nutzens zu integrieren, wenn sie Entzündung kämpfen und verschiedene Nährstoffe zur Verfügung stellen. Sie können Eiweißmischungen finden, oder Sie können Ihren Kasein-Shake gegen einen pflanzlichen Eiweiß-Shake ein paar Mal pro Woche austauschen.

3 wichtigsten gesundheitlichen Vorteile von Casein Protein

Eiweiß im Allgemeinen, ob tierisch oder pflanzlich, ist ein essentieller Nährstoff, der täglich verzehrt werden muss. Kasein ist ein extrem proteinreiches Nahrungsergänzungsmittel, das eine Reihe von Vorteilen hat, darunter gesunder Stoffwechsel und Gewichtsverlust, Verdauungsgesundheit, stabiler Blutzucker, gesundes Immunsystem, magerer Muskelaufbau, verminderter Muskelabbau, Hormonhaushalt und Erholung nach Sport und Krankheit, um nur einige zu nennen. Hier sind einige vielversprechende gesundheitliche Vorteile von Kasein-Protein….

Kasein kann antibakteriellen und immunen Nutzen haben

Vorläufige Zellstudien deuten darauf hin, dass Kaseinprotein dem Immunsystem zugute kommen kann, antibakterielle Kräfte besitzt und den Blutdruck senkt. Eine Tierstudie untersuchte die kurzfristige orale atihypertensive Wirkung von Peptidsequenzen, die aus Kaseinfraktionen isoliert wurden, die zuvor als in vitro Angiotensin-konvertierende Enzym-Inhibitoren dokumentiert waren. Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass die Peptide das Potenzial haben, den Bluthochdruck zu senken und Bluthochdruck und andere damit verbundene Störungen zu behandeln. Milch enthält antibiotische Peptide, wobei vorläufige Untersuchungen darauf hindeuten, dass sie auch ähnlich wie einige kommerzielle Antibiotika wirken kann.

Kasein Mai Hilfe Gewichtsverlust

Es gibt einige Gründe, warum Kasein Ihnen helfen kann, Pfunde zu verlieren, und einer von ihnen ist, weil der Körper es langsam verdaut, was bedeutet, dass es den Hunger für mehrere Stunden eindämmen kann. Aber sogar das schneller verdauliche Kaseinhydrolysat wurde gefunden, um Fett zu reduzieren und die fettfreie Muskulatur zu erhöhen. Eine Studie untersuchte die Auswirkungen einer moderaten hypokalorischen, proteinreichen Diät und eines Widerstandstrainings mit zwei verschiedenen Proteinergänzungen im Vergleich zu einer hypokalorischen Diät allein bei übergewichtigen Polizisten. Die 12-wöchige Studie verglich die Veränderungen in der Körperzusammensetzung von drei verschiedenen Behandlungsgruppen. Eine Gruppe wurde auf eine nicht-lipogene, hypocaloric Diät alleine gesetzt, hatte die Sekunde eine hypocaloric Diät mit Casein Protein und Widerstandübung, und die dritte Gruppe hatte die selben wie die Sekunde, ausgenommen, anstelle vom Kasein, hatten sie Molkeprotein. Forscher stellten fest, dass die Peptidkomponenten des Kaseinhydrolysats die Stickstoffretention verbesserten und insgesamt aticatabolic Effekte hatten, die der wahrscheinliche Grund waren, dass die Gruppe mehr Fett verlor und mehr mageren Muskel gewann.

Tipps zu finden, einfach zu folgen Ernährung für die Gewichtsverlust

Kasein kann Triglyceridspiegel senken

Triglyceride sind Fett im Blut, das dazu dient, dem Körper Energie zu geben, aber Extras werden an verschiedenen Stellen gespeichert, falls der Körper sie später benötigt. Hohe Triglyceridwerte sind mit einem erhöhten Risiko für Herzerkrankungen verbunden. Eine Studie von 10 übergewichtigen Männern im Jahr 2015 ergab, dass die Aufnahme von Casein den Triglyceridspiegel nach einer Mahlzeit um 22% reduzierte. Forscher folgerten, dass Kasein spezifische körperliche Wechselwirkungen mit Fett bei gesunden übergewichtigen Männern hatte, die postprandiale Triglyceride beeinflussten, was zu weniger Chylomikronen bei der Bildung führte.

Kasein-Protein-Rezepte

Während Kasein oft als Protein-Ergänzung vor dem Schlafengehen verwendet wird, um den Muskelaufbau und die Regeneration während des Schlafes zu erhöhen, kann es auch als Alternative zu anderen Molkenproteinpulvern in Smoothies und Desserts verwendet werden. Selbstverständlich konnten Sie Molke- oder Kaseinhydrolysat über dem populäreren micellaren Protein für einen sofortigen Stoß des schnell verdaulichen Proteins gerade nach Übung wählen wünschen. Für eine langsame Verdauung, hochwertige magere Masse und Erholung kann Kasein jedoch durch andere Protein-Shakes oder Snacks ersetzt werden.

Eine einfache Anleitung für kohlenhydratarme Snacks aber mit Eiweiß

Smoothies

Sie können jedes beliebige Smoothie- oder Shake-Rezept, das nach Proteinpulver verlangt, nehmen und den vorgeschlagenen Typ durch Kasein ersetzen. Weil es so oft als Übernacht-Regenerationsgetränk zum Aufbau und zur Reparatur von Muskeln verwendet wird, gibt es hier eine einfache Go-to-Option. Aber trinken Sie ihn nicht nur nachts, weil er gut schmeckt! Trinken Sie es, wenn Sie tagsüber trainiert und trainiert haben! Einfach 1 Kugel Kaseinpulver, eine halbe gefrorene Banane, 1 gehäufter Teelöffel Kakaopulver, 1 Teelöffel Stevia, 1 Esslöffel Leinöl und Wasser in einen Mixer geben und mischen!

verbunden

Teilen ist die Liebe