Top 12 der nahrhaftesten Bohnen der Welt

Bohnen gibt es in vielen Formen, Größen und Farben, aber was sind die gesündesten Bohnen?

Bevor wir in unsere Rangliste der gesündesten Bohnen kommen, ist es nützlich zu sehen, was Bohnen so gesund macht.

die gesundheitlichen Vorteile der Bohnen

Viele epidemiologische Studien haben gezeigt, dass der Verzehr von Bohnen mit vielen Markern für eine gute Gesundheit und niedrigere Raten von Fettleibigkeit und chronischen Krankheiten korreliert.

Die nahrhaftesten Bohnen haben eine große Vielfalt (und hohe Dichte) an Nährstoffen, die für eine ausgewogene Ernährung wichtig sind.

Dinge wie Ballaststoffe, Vitamine, Mineralien und andere Phytochemikalien sind in Bohnen enthalten, oft in hohen Mengen. Das ist wichtig, denn ein Mangel an diesen Mikronährstoffen kann zu einem schlechten Gesundheitszustand führen.

Liste der nahrhaftesten Bohnen

Schwarze Bohnen

Beliebt in Süd- und Mittelamerika. Sie sind auf der Außenseite tiefschwarz und das Kochen verursacht eine schwarze Verfärbung des Wassers. Sie sind reich an Eisen.

Schwarzaugen-Erbsen

Sie sind eine cremeweiße Bohne mit einem dunklen schwarzen Fleck. Von den Sklavenhändlern aus Afrika mitgebracht, ist diese kleine Bohne in den Südstaaten zu einer beliebten südlichen Küche geworden. Eine köstliche Ergänzung zu Reis.

Saubohnen

Diese Bohnen wachsen in Manitoba, Kanada und reichen von weiß bis braun. Sie können einen leicht bitteren Geschmack haben.

Kichererbsen

Gewöhnlich als Kichererbsen bezeichnet. Dies ist eine fleischige, süße Bohne, die seit Jahrtausenden im Mittelmeerraum verwendet wird.

Kidney-Bohnen

Diese köstlichen roten Bohnen sind die bekanntesten aller Hülsenfrüchte. Der Name mag seltsam sein – sie sind nach ihrer Form benannt – aber diese dunklen Bohnen liefern einen gesunden Schlag aus Blutzuckerausgleichsfasern, magerem Protein, Eisen, Kupfer und Magnesium.

Top 12 der nahrhaftesten Bohnen der Welt

Linsen

In der Familie der Hülsenfrüchte sind Linsen das zweithöchste Protein, nur um von Sojabohnen übertroffen zu werden. Linsen gibt es in verschiedenen Farben, wobei Grün die häufigste Farbe ist.

Lima Bohnen

Lima Bohnen gibt es in zwei Größen, Baby oder Butterbohnen. Wenn möglich, wählen Sie den kleineren Typ, da die größeren Butterbohnen beim Kochen ihre Haut verlieren.

Mungbohnen

Diese sind die am häufigsten verwendeten Bohnen für das Keimen, und sind in den meisten Lebensmittelgeschäften zu finden. Sie können auch in Suppen gekocht oder zu Mehl gemahlen werden.

Pinto Bohnen

Diese gehören zur Familie der Kidneybohnen und haben eine gesprenkelte Farbe. Sie helfen, Eisen, Folsäure, Magnesium, B6, Thiamin und Mangan zu stärken. Folsäure ist entscheidend für schwangere Frauen, da sie das Wachstum des Babys fördert, und B-Vitamine sind entscheidend für die Aufrechterhaltung eines gesunden Energieniveaus für alle.

Geteilte Erbsen

Diese gibt es in der bekannten grünen und gelben Farbe. Die ganze Erbse wird getrocknet, ihre Schalen entfernt und in zwei Hälften geteilt. Sie sind wunderbar in Suppen und müssen vor dem Kochen nicht eingeweicht werden.

Weiße Bohnen

Es gibt eine Reihe von Sorten, die alle in Suppen, Aufläufen und Eintöpfen verwendet werden können.

Französische Bohnen

Französische Bohnen sind dicht mit vielen essentiellen Nährstoffen. Sie sind auch in allen B-Vitaminen hoch, mit Ausnahme von Vitamin B12 (das nur in tierischen Produkten enthalten ist). Sie enthalten auch wichtige Phytochemikalien, sie sind kalorienarm und ballaststoffreich, und sie haben ein gesundes Fettprofil des Herzens.

Grüne Erbsen: 11 erstaunliche gesunde Ernährungseffekt

Bohnen und Hülsenfrüchte sind einige der am meisten unterschätzten Lebensmittel auf dem Planeten.

Sie sind ausgezeichnete Quellen für Ballaststoffe, Proteine, B-Vitamine und viele andere wichtige Vitamine und Mineralien.

Es gibt gute Belege dafür, dass sie helfen können, den Blutzuckerspiegel zu senken, den Cholesterinspiegel zu verbessern und einen gesunden Darm zu erhalten.

Nicht nur das, auch der Verzehr von mehr Bohnen und Hülsenfrüchten als Proteinquelle anstelle von Fleisch ist umweltfreundlich.

Füge sie zu Suppen, Eintöpfen und Salaten hinzu oder esse sie einfach alleine für eine nahrhafte vegetarische Mahlzeit.

Teilen ist die Liebe