Was ist Gewichtsverlust reinigen: Nutzen, Risiko (VS-Entgiftung)

Während Gewichtsverlust kann ein Ziel für einige Detox-Diäten, sie häufiger Ziel einer breiten Palette von körperlichen Beschwerden, wie:

  • Allergien
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Verdauungsfragen
  • Müdigkeit
  • Übelkeit
  • Akne und Hautausschläge
  • Hormonelle Ungleichgewichte

Obwohl Entgiftungen nach wie vor sehr beliebt sind, gibt es keine wissenschaftlichen Beweise für die Wirksamkeit dieser Art von Diät.

Reinigt normalerweise gesunde Lebensmittel

Einige reinigen Diäten funktionieren sehr ähnlich wie Entgiftungsdiäten und beinhalten strenge diätetische Änderungen und Ergänzungen – andere sind weniger starr.

Im Allgemeinen konzentriert sich die Reinigung darauf, ungesunde oder stark allergieauslösende Lebensmittel zu beseitigen und sie durch nährstoffreiche, vollwertige Lebensmittel zu ersetzen, um die allgemeine Gesundheit zu unterstützen.

Gewichtverlust ist ein allgemeines Ziel der reinigenden Diät, aber Reinigungen können auch verwendet werden, um verschiedene verdauungsfördernde Ausgaben oder Nahrungsmittelsehnsüchte zu behandeln.

Lebensmittel, die häufig im Rahmen einer Cleanse-Diät ausgeschieden werden:

  • Zucker
  • Verarbeitete Lebensmittel
  • Alkohol
  • Molkerei
  • Soja
  • Mais
  • Weizen
  • Gluten

Zusammenfassung Reinigung und Entgiftung Diäten sind schwer zu unterscheiden, da weder ist klar definiert. Obwohl sie ziemlich ähnlich sind, zielen Entgiftungsdiäten gewöhnlich darauf ab, schädliche Substanzen (Giftstoffe) vom Körper zu beseitigen, während Reinigungen darauf abzielen, Gewicht und Nahrungshunger zu verringern.

Nicht alle Gewichtsverlust Reinigungen sind die gleichen

Die Vielfalt der Gewichtsabnahme reinigt ist immens. Wenn Sie das Thema googlen, finden Sie eine Fülle von Reinigungsmitteln und den dazugehörigen Produkten.

Diese überwältigende Zahl ist wahrscheinlich auf das Fehlen einer einheitlichen Definition zurückzuführen.

Sind hier einige Beispiele der populären Gewichtverlustreinigungen:

  • Whole30: Eine 30-tägige Diät-Reinigung, die mehrere Gruppen von Lebensmitteln, einschließlich Zucker, Milchprodukte, Hülsenfrüchte, Getreide und Alkohol, eliminiert. Während dieser Zeit werden Sie ermutigt, viel Obst, Gemüse und mageres Eiweiß zu sich zu nehmen.
  • Saft reinigt: Typischerweise 3-7 Tage anhaltend, beseitigen diese Reinigungsmittel alle Lebensmittel außer Saft und Wasser. Es gibt oft eine bestimmte Reihe von Obst- und Gemüsesäften, die in einer bestimmten Reihenfolge verzehrt werden.
  • Die Meisterreinigung: Auch Limonaden-Diät genannt, besteht diese Reinigung darin, nur eine Mischung aus Zitronensaft, Wasser, Cayennepfeffer und Ahornsirup für 10 Tage zu essen.
  • BeachBody Ultimate Reset: Dies ist eine 21-tägige Diät, die sich auf die Beseitigung von Milchprodukten, Fleisch, Eiern, Zucker und verarbeiteten Lebensmitteln konzentriert. Nahrungsergänzungsmittel, Probiotika und pflanzliche Abführmittel sind während des gesamten Prozesses enthalten.
  • 10-Tage Green Smoothie Cleanse: Diese Reinigung ersetzt alle Mahlzeiten durch spezielle grüne Smoothies, die aus verschiedenen Früchten und Gemüse hergestellt werden. Sie dürfen auch unbegrenzt viel Nicht-Stärke-Gemüse essen.

Wie Sie von diesen wenigen Beispielen sehen können, können Gewichtsverlust Reinigungen stark variieren in Bezug auf Einschränkungen, Dauer und notwendige Inhaltsstoffe.

Zusammenfassung Gewichtsverlust reinigt zeigen große Unterschiede in Bezug auf Dauer, Einschränkungen, Ergänzungen und Lebensmittel. Zum Beispiel sind einige auf flüssige Lebensmittel beschränkt, während andere bestimmte Lebensmittelgruppen eliminieren.

Sind sie effektiv?

Es wurden keine wissenschaftlichen Studien zu bestimmten Marken von Gewichtsabnahme-Reinigungsmitteln durchgeführt. Ihre Wirksamkeit ist also noch nicht erwiesen.

Trotz der begrenzten Forschung über Reinigungsmittel sind sie am ehesten mit kurzfristigen, sehr kalorienarmen Diäten (VLCDs) vergleichbar.

Die meisten Untersuchungen definieren eine VLCD als 450-800 Kalorien pro Tag. Diese Zahl ist vergleichbar mit der von einigen beliebten Gewichtsverlust reinigt.

Mehrere Studien zu VLCDs bei adipösen Menschen zeigten signifikante Gewichtsreduktionen.

Interessanterweise zeigte eine 15-wöchige Studie, dass eine kurzfristige, schnelle Gewichtsabnahme über eine VLCD effektiver bei der Senkung von Cholesterin und Blutzucker war als langsamere, nachhaltige Methoden zur Gewichtsabnahme.

Sowohl langsame als auch schnelle Abnahmestrategien führten zu einer Reduzierung von Gewicht und Körpergröße. Jedoch die Gruppe, die die langsamere Gewichtverluststrategie verwendete, konservierte mehr Muskelmasse.

Es sollte darauf hingewiesen werden, dass die meisten VLCDs in diesen Studien auch den Gesamternährungsbedarf als Teil der Ernährungsstrategie berücksichtigen. Diese Methoden wurden genau überwacht, gut geplant und ernährungsphysiologisch ausgewogen.

Gewichtsabnahme-Reinigungen unterscheiden sich von VLCDs, da sie oft lebenswichtige Nahrungsbestandteile – wie z.B. Eiweiß – eliminieren, ohne eine Anleitung für deren Austausch während der Reinigung zu geben.

Diese Einschränkungen könnten letztendlich zu schweren Ernährungsmängeln führen, die solche Reinigungen unausgewogen und unsicher machen.

Auch wenn entsprechend geplante VLCDs kurzfristig für die Gewichtsabnahme wirksam sein können, ist die Aufrechterhaltung der Gewichtsabnahme über einen längeren Zeitraum nur durch ein ausgewogenes, gesundes Ernährungsverhalten nach Abschluss der VLCD-Periode möglich.

Zusammenfassung Forschung schlägt vor, dass sehr kalorienarme Diäten (VLCDs) für schnellen Gewichtsverlust wirksam sein können, aber viele Gewichtsverlust reinigt ausschließen lebenswichtige Nährstoffe. Für eine langfristige Gewichtserhaltung ist ein ausgewogener und gesunder Ernährungsstil entscheidend.

Bieten sie irgendwelche gesundheitlichen Vorteile?

Es gibt keine zuverlässige wissenschaftliche Forschung über Gewichtsabnahme reinigt trotz der breiten Palette von gesundheitsbezogenen Angaben, die sie in der Regel begleiten. Die meisten dieser Aussagen sind Marketing-Taglines, die bestenfalls auf anekdotischen Beweisen basieren.

Die meisten Gewichtsverlust Reinigungen sind kalorienarm und kurz, und einige Forschungen unterstützen die Vorstellung, dass kurzfristige, sehr kalorienarme Diäten (VLCDs) einen positiven Einfluss auf die Gesundheit haben.

Mehrere Studien an Menschen mit Typ-2-Diabetes stellten fest, dass ein VLCD-Schema den Nüchtern-Blutzuckerspiegel signifikant senkte.

Einige der gleichen Studien zeigten auch eine signifikante Reduktion der Marker des Herzkrankheitsrisikos für diejenigen, die mit einem VLCD abgenommen haben.

Denken Sie daran, dass viele dieser gesundheitlichen Auswirkungen sind wahrscheinlich mit Gewichtsverlust im Allgemeinen gesehen werden und nicht unbedingt einzigartig für die VLCD-Methode.

Es ist bekannt, dass das Erreichen und Aufrechterhalten eines gesunden Gewichts zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener chronischer Krankheiten beitragen kann. VLCD-Methoden sind nur eine von vielen Möglichkeiten, Gewicht zu verlieren und sind vielleicht nicht ideal für die meisten Menschen.

Eine VLCD in Form einer Gewichtsreduktion kann sozial isolierend und schwer einzuhalten sein, da sie weit entfernt von einem langfristigen, gesunden Essverhalten ist.

Zusätzlich wurden VLCDs in den oben genannten Studien unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt, während eine im Internet verkaufte Gewichtsreduktion diesen Vorteil nicht hat.

Viele populäre Reinigungsmittel ersetzen auch einen unterstützenden und ausgewogenen Ansatz für ein gesundes Leben mit kostspieligen Investitionen in Säfte, Nahrungsergänzungsmittel und Gebrauchsanweisungen – mit wenig bis gar keinen Beweisen für ihre Wirksamkeit.

Möglicherweise am wichtigsten, unterrichten diese extremen Arten des Essens nicht gesundes Verhalten für das Beibehalten des Gewichtverlustes, nachdem die Reinigung komplett ist.

Zusammenfassung Begrenzte Forschung existiert die Verbindung von Gewichtsverlust reinigt zu jedem messbaren Nutzen für die Gesundheit. Jedoch können sehr kalorienarme Diäten die Blutzuckerkontrolle verbessern und das Risiko von Herzerkrankungen verringern.

Es gibt inhärente Risiken und Sicherheitsbedenken

Gewichtverlust reinigt sind eine extreme Annäherung und kommen mit möglicherweise schädlichen Gesundheitseffekten. Da es so viele verschiedene Arten von Reinigungen gibt, ist es schwierig, genau zu bestimmen, welche Risiken für jede Art von Reinigung am größten sind.

Schnelle Gewichtsabnahme, wie sie durch die meisten Gewichtsabnahme-Reinigungen gefördert wird, ist mit unerwünschten Gesundheitsreaktionen verbunden, einschließlich Dehydrierung und der Entwicklung von Gallensteinen.

Aufgrund der restriktiven Natur vieler Gewichtsabnahme-Reinigungen können sie negative psychosoziale Auswirkungen auf Menschen haben, die zu Essstörungen neigen.

Darüber hinaus können VLCDs, die mit vielen Reinigungsprotokollen einhergehen, Ihr Risiko von Ernährungsmängeln erheblich erhöhen. Natürlich kann dieses Risiko je nach Dauer und Grad der Einschränkung einer bestimmten Reinigung variieren.

Darüber hinaus deuten zwei kürzlich veröffentlichte Studien darauf hin, dass Saft- und Smoothie-Reinigungen, bei denen sehr viel grünes Gemüse konsumiert wird, bei Menschen mit chronischer Nierenerkrankung zu einem Fortschreiten der Nierenschäden führen können.

Für die meisten Menschen gefährdet die Konzentration auf die Gewichtsabnahme auf Kosten anderer Gesundheitsprobleme nicht nur das körperliche und geistige Wohlbefinden, sondern behindert auch die Entwicklung von Fähigkeiten zur Umsetzung langfristiger gesunder Verhaltensweisen nach der Reinigung.

Zusammenfassung Gewichtsverlust reinigt kann gefährlich sein, vor allem für Menschen mit bereits bestehenden gesundheitlichen Bedingungen.

Gewichtverlust reinigt sind extreme diätetische Annäherungen, die schnellen Gewichtverlust durch sehr einschränkende Essenmuster versprechen.

Es gibt wenig Forschung, um ihre Verwendung zu unterstützen.

Darüber hinaus sind sie oft unvollständig und können für bestimmte Menschen gefährlich sein, insbesondere ohne entsprechende Planung oder medizinische Überwachung.

Die Implementierung eines ausgewogenen, gesunden Ernährungsverhaltens, das langfristig genutzt werden kann, kann eine sicherere und effektivere Lösung zur Gewichtsabnahme sein.

verbunden

Teilen ist die Liebe