7 Morgentipps zur schnellen Beseitigung von lästiger Cellulite

Wenn Sie versucht haben, Cellulite loszuwerden, wissen Sie, wie belastbar sie sein kann. Der Trick besteht darin, tägliche Gewohnheiten festzulegen, die schließlich verhindern, dass es schlimmer wird, und es in die entgegengesetzte Richtung zu schicken. Der richtige Start in den Tag ist entscheidend, und diese Morgenrituale werden Ergebnisse bringen, wenn sie zur Gewohnheit werden.

Top 31 der besten Lebensmittel für eine gesunde Haut (und zeigen Ihnen, warum!)

11 einfache Tipps für eine gesunde Haut

Wie man Dehnungsstreifen zu Hause schnell loswird

1. Trinken Sie Zitronenwasser nach dem Aufwachen.

Dieses einfache Ritual bringt einige ziemlich große Ergebnisse mit sich und ist so einfach wie das Auspressen von frischem Zitronensaft in heißes Wasser und das Trinken wie eine Tasse Tee. Stellen Sie sicher, dass Sie dafür organische Zitronen und gereinigtes Wasser oder destilliertes Wasser verwenden.

Es ist nicht nur Ihre Cellulite, die von diesem Ritual betroffen ist, sondern die Art und Weise, wie Ihr Körper in der Lage ist, die Nahrung, die Sie den ganzen Tag über essen werden, abzubauen. Sie erhalten auch einen Starthilfe für die Rehydrierung des Körpers nach einer Nacht Schlaf und ohne Wasseraufnahme.

Wie es hilft: Die Zitrone hilft dem Körper in vielerlei Hinsicht, und eine dieser Möglichkeiten ist es, das Blut zu Ihrer Haut fließen zu lassen und dabei zu helfen, Abfall aus dem Körper zu transportieren. Es wird Ihnen auch helfen, Ihr Immunsystem zu stärken, dank dem Vitamin C, das die Zitronen enthalten.

2. Machen Sie einige Cellulite-Busting-Übungen

Es mag schwierig sein, eine morgendliche Übungsroutine zu etablieren, aber wenn Sie sie einmal als Gewohnheit eingestellt haben, werden Sie sich seltsam fühlen, wenn Sie einen Morgen ohne sie gehen. Sie können gehört haben, dass Sie nicht vor Ort behandeln, wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren, aber mit Cellulite ist es alles über den Aufbau einige Muskeln unter ihm zu helfen, brechen die Cellulite in diesem Bereich.

Die Rückseite der Oberschenkel ist ein Problembereich, der zu viel Frustration führen kann. Probieren Sie Ausfallschritte, die Ihnen helfen werden, Ihre Kniesehnen zu straffen und die Knicke zu trainieren, wenn Sie am Morgen fertig sind. Hier ist ein großartiges, gezieltes Übungsvideo, das Sie in Ihre Morgenroutine integrieren können.

Wie es hilft: Zielgebiete, die für Cellulite anfällig sind, helfen, sie zu festigen, und wenn sie mit den anderen Schritten auf dieser Liste kombiniert werden, werden Sie das Aussehen von Cellulite reduzieren, indem Sie sie im Laufe der Zeit straffen.

3. Trockene Bürste Ihre Haut vor dem Duschen

Das trockene Bürsten des Körpers ist ein Morgenschritt, den Sie zur Gewohnheit werden machen wollen. Es beinhaltet die Verwendung einer trockenen Loofah oder einer anderen Bürste und das Schrubben des Körpers von Kopf bis Fuß. Sie können etwas mehr Zeit mit Cellulite verbringen.

Je mehr Giftstoffe Ihr Körper freisetzt, desto schneller wird Ihre Cellulite abnehmen. Wenn Sie Reinigungsprogramme mit Ihren morgendlichen Anti-Cellulite-Ritualen kombinieren, werden Sie die Dinge beschleunigen und es immer schwieriger machen, dass sie in der Nähe bleiben.

Wie es hilft: Trockenes Bürsten der Haut hilft, indem es die Durchblutung und Durchblutung verbessert, abgestorbene Haut abstreift und dem Körper hilft, Giftstoffe durch die Haut freizusetzen.

7 Morgentipps zur schnellen Beseitigung von lästiger Cellulite

4. Tragen Sie eine Cellulite-Creme direkt auf den Bereich auf.

Bisher haben Sie viel getan, um sich von Cellulite zu befreien, aber jetzt ist es an der Zeit, die schwere Artillerie mitzubringen und sie direkt an der Quelle zu behandeln. Durch das Einreiben einer Cellulite-Creme oder einer Reihe von Cremes dringen Sie in die äußere Oberfläche der Haut ein und gelangen zu dem darunter liegenden Problem.

Sie werden eine Creme mit Antioxidantien und Koffein verwenden wollen. Möglicherweise müssen Sie separate Cremes verwenden, um sicherzustellen, dass Sie alles bekommen, was Sie brauchen, aber es lohnt sich.

Wie es hilft: Die Verwendung der richtigen Cremes auf Ihrer Cellulite hilft, sie aufzubrechen und ihr Aussehen zu vermindern. Sie sind in der Lage, an die Wurzel des Problems zu gehen und direkt auf die darunter liegenden Fettzellen einzuwirken. Es hilft auch sicherzustellen, dass Ihre Haut alle Nährstoffe erhält, die sie braucht, um gut auszusehen.

5. Essen Sie ein Cellulite-Unfreundliches Frühstück

So wie es Frühstück gibt, das die Menge der Cellulite erhöht, wenn Sie sie jeden Morgen essen, gibt es Frühstück, das hilft, Cellulite loszuwerden, wenn Sie sie durchweg essen.

Beginnend mit dem Wissen, dass Sie nicht dazu beigetragen haben, mehr Cellulite zu bekommen, sondern Ihr Bestes getan haben, um es zu vermeiden, bringt Sie in die richtige Stimmung und schafft Vertrauen, dass dies etwas ist, was getan werden kann, wenn Sie ihm genügend Zeit und Geduld geben.

Wie es hilft: Bestimmte Nahrungsmittel helfen, Sie frei von Cellulite zu halten, indem sie Ihren Stoffwechsel anregen und Ihnen helfen, Fett zu verbrennen, anstatt es zu speichern. Z.B. können Sie beginnen, Kokosnussöl als Ihr Öl der Wahl zu verwenden, wenn Sie Ihr Frühstück bilden. Es enthält mittelkettige Fettsäuren, die helfen, die belastenden Fettzellen der Cellulite abzubauen.

6. Nehmen Sie Vitamin-Ergänzungen

Welchen Nährstoffmangel Sie auch immer haben, es muss nachgeholt werden, deshalb kann eine ganze Nahrungsergänzung mit Vitaminen in Ordnung sein. Im Gegensatz zu synthetischen Multivitaminen kommen diese aus der echten Nahrung. Sie können ein bisschen mehr kosten, aber Sie werden feststellen, dass Ihr Körper die darin enthaltenen Nährstoffe tatsächlich verwendet, anstatt sie nur über Ihren Urin auszuscheiden.

Es ist am besten, Ihre Vitamine und Mineralien von den Nahrungsmitteln zu erhalten, die Sie essen, aber, wenn Sie beachtet haben, dass, selbst wenn Sie ihm Ihren besten Schuß geben, Sie noch unterschreiten auf, was erforderlich ist, eine vollständige Nahrungsergänzung eine große Hilfe sein kann. Ganze Nahrungsmittelvitamine verwenden tatsächliche Nahrungsmitteleinzelteile, um Ihnen die Vitamine zu holen, die sie enthalten, eher als synthetische Vitamine, die in einem Labor hergestellt werden. Sie werden leichter in den Körper aufgenommen und können besser genutzt werden.

Wie es hilft: Ein Mangel an wichtigen Nährstoffen ist eine Möglichkeit, Ihre Cellulite dort zu halten, wo sie ist. Sobald Sie alle Ihre Ernährungsbedürfnisse befriedigt haben, kann Ihr Körper beginnen, sich selbst zu heilen und Sie werden eine sichtbare Reduzierung der Cellulite feststellen.

7. Füllen Sie Ihre Wasserflasche und nehmen Sie sie mit.

Dehydrierung kann eine Cellulite-Situation verschlimmern, weshalb Sie sicherstellen wollen, dass Sie jeden Tag genug Wasser bekommen. Richtige Hydratation hält die Haut geschmeidig und geschmeidig und wenn Sie Problemzonen gestrafft, Cremes aufgetragen, Ihre Ernährung angepasst und Ihren Körper trocken gebürstet haben, gibt es einfach keine Möglichkeit, dass Ihre Cellulite eine Chance hat.

Ein Tipp, um hydratisiert zu bleiben, ist es, jedes Mal ein Glas Wasser zu trinken, wenn Sie urinieren. Dieses stellt sicher, dass Sie immer die Flüssigkeiten im Körper auffüllen, und bildet es, also müssen Sie nicht dich wundern, wenn Sie genügend Wasser trinken. Sie können auch versuchen, regelmäßige Schlucke Wasser während des Tages zu nehmen, aber viele finden das zu langweilig und vergessen, damit Schritt zu halten.

Wie es hilft: Das Bleiben hydratisiert ist ein wesentlicher Teil des Loswerdens von Cellulite, und Sie haben Sachen weg freundlich begonnen, indem Sie Zitrone Wasser erste Sache tranken, wenn Sie aufwachen. Planen Sie im Voraus und stellen Sie sicher, dass Sie den ganzen Tag über etwas Wasser in der Nähe haben.

Teilen ist die Liebe