kitzelt im Hals: 10 Ursachen und Tipps zur häuslichen Behandlung

Kribbeln im Hals (Halskitzel) kann ein Zeichen und Symptom für verschiedene gesundheitliche Beschwerden sein. Die Schwere der Erkrankungen reicht in den meisten Fällen von leicht bis mittelschwer.

Das schlimmste Szenario könnte Kehlkopfkrebs sein. Bevor man voreilige Schlüsse über das Worst-Case-Szenario zieht, ist es am besten, die zugrunde liegenden Ursachen für ein Kribbeln im Hals zu verstehen.

Anzeichen und Symptome von Kitzeln im Hals (Halskitzel)

Trockener, unproduktiver Husten (schleimfreier Husten) und Juckreiz sind einige der wichtigsten Anzeichen für ein Kribbeln im Hals. Ein Husten kann direkt mit dem Kitzel oder einem Nebenprodukt in Verbindung gebracht werden; zum Beispiel ist der Husten die Reaktion des Körpers auf das Kitzeln.

Wenn ein Husten Schleim produziert, ist es höchstwahrscheinlich von einer Erkältung oder einem Virus. Menschen erkälten sich durch direkten Kontakt mit dem Virus. Der direkte Kontakt erfolgt meist durch Einatmen von infizierter Luft oder durch Nichtbeachtung der Hände.

Engegefühl im Brust- und Kehle – 8 Gründe

Neben einem unproduktiven Husten gibt es noch weitere Symptome für das Kribbeln im Hals:

  • Juckreiz im Rachenraum
  • Ständiges Kitzeln im Liegen und in der Nacht
  • Das Innere der Ohren juckt.

Was verursacht ein Kribbeln im Hals (Halskitzel) ?

Das Kitzeln im Hals hat die anhaltende Eigenschaft, lästig und störend zu sein. Der erste Schritt zur richtigen Linderung dieses Kitzels ist es, die Ursache herauszufinden.

  1. Erkältung oder Grippe

Erkältungen oder Grippe sind häufige Ursachen für ein Kribbeln im Rachen aufgrund von korrelierten Symptomen. Diese Symptome sind Nasentropfen, Halsschmerzen und Husten.

  1. Allergien

Häufige Symptome von Allergien bringen Kitzel in den Rachen. Diese Symptome sind Nasentropfen, Niesen, laufende Nase und trockener Husten.

  1. Rauchen

Das Rauchen von Tabak oder Unkraut (auch Passivrauchen) könnte ein Täter des Kitzels sein, da es eine Form der Verschmutzung ist und als Reizstoff angesehen wird.

  1. Übermäßiges Reden, Schreien, Singen und Schreien

Diese Aktionen wirken sich auf die Sprachbox aus. Übermäßiges Sprechen, Schreien, Singen und Schreien haben die Fähigkeit, die Stimmbox zu überlasten, und das Anschwellen der Kehle entwickelt sich als Effekt.

  1. Heizungen und Klimaanlagen

Heizungen und Klimaanlagen erzeugen trockene Luft. Anhaltendes Kitzeln im Rachen ist das Ergebnis einer Überbeanspruchung durch trockene Luft.

Halskitzel Ursachen, Hausmittel, Symptome

  1. Kehlkopfentzündung

Laryngitis, verbunden mit einer der folgenden Erkrankungen: Erkältungen, Infektionen der oberen Atemwege, Verschmutzung, Rauchen oder übermäßiges Sprechen oder Schreien, kann ebenfalls ein Kribbeln im Hals verursachen.

  1. Pharyngitis

Dieser Zustand ist eine Entzündung des Rachens, und häufige Symptome sind Halsschmerzen, Husten und Tickly Husten.

  1. Bronchitis

Das Kitzeln im Rachen ist das Hauptsymptom dieser Virusinfektion der Atemwege. Ein weiteres Symptom im Zusammenhang mit dem Kitzel ist ein trockener, unproduktiver Husten, der Blutflecken haben könnte.

  1. Lungenentzündung

Die Ursachen einer Lungenentzündung sind Viren, chemische Reizstoffe oder andere Reizstoffe, die die Lunge angreifen. Die Flimmerzellen werden in den Atemwegen zerstört, und das ist die Erklärung für das Kitzeln im Rachen.

  1. Schwangerschaft

In den frühen Phasen der Schwangerschaft wird Ihr Immunsystem geschwächt und Ihr Körper erfährt mehrere hormonelle Veränderungen. Dadurch kann Ihr Körper einen rauen Husten erzeugen.

Chronisches Kitzeln im Hals bei Nacht

Die störenden Eigenschaften des ständigen Kribbelns im Hals können zu schlaflosen Nächten führen. Dafür gibt es verschiedene Ursachen. Irritierende Komponenten wie Umweltverschmutzung, Zigarettenrauch und Nasentropfen sind die Schuldigen, aber es gibt auch gemäßigtere Bedingungen, die in sie hineinspielen könnten.

  • Sinus-Infektionen nach Nasentropfen ist das Hauptsymptom dieser Art von Infektion.
  • Acid Reflux Ein Beispiel für eine Krankheit, die einen sauren Reflux verursacht, ist GERD. Husten ist ein wichtiges Zeichen von GERD.
  • Eisenmangel, Eisenmangel führt zu Schwellungen im Rachenraum und geschwollener Rachen ist die Ursache für anhaltendes Kribbeln im Rachenraum.

Ist Kitzel im Rachen Zeichen von Kehlkopfkrebs?

Wenn alles andere in den Top Ten scheitert, ist Kehlkopfkrebs eine Möglichkeit. Es ist eine beängstigende Möglichkeit, und eine der „roten Fahnen“ für Kehlkopfkrebs ist ein Husten, der mehr als acht Wochen dauert (1). In diesem Fall sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Ein Magen-Reflux erzeugt Husten, und ein ständiger Husten führt zu einem Zustand namens Barrett-Ösophagus.

Während dieses Zustandes wächst die Auskleidung der Speiseröhre anormal. Andere Symptome von Kehlkopfkrebs sind:

  • Veränderung der Stimme
  • Schluckbeschwerden
  • Gewichtsverlust
  • Hartnäckiges Bedürfnis, die Kehle zu räumen.
  • Keuchen
  • Grobe Stimme

Wie wird man von einem Kitzel im Hals natürlich los?

Die Behandlung von Kitzeln im Hals zu Hause ist einfach und kostengünstig. Hier sind zehn gängige Naturheilmittel, die Sie vor einem Arztbesuch ausprobieren sollten.

  1. Kräutertee

Forschungen zeigen, dass das Trinken von Kräutertee das Kribbeln im Hals lindern kann. Bestimmte Kräutertees, wie der Rotkleetee, sollen Halsentzündungen lindern. Um das Ergebnis zu maximieren, fügen Sie dem Tee nach dem Einweichen etwas Honig hinzu.

  1. Honig

Honig ist dafür bekannt, Halsbeschwerden zu lindern, besonders das Kitzeln im Hals, da er entzündungshemmende Eigenschaften besitzt. Studien haben gezeigt, dass Honig besser zu verwenden ist als Allergiemedikamente wie Diphenhydramin. Vor dem Schlafengehen zwei Teelöffel rohen Honig schlucken.

  1. Benutzen Sie einen Luftbefeuchter oder fügen Sie Feuchtigkeit hinzu.

Luftbefeuchter gleichen die Luft aus, indem sie der Umgebung Feuchtigkeit zuführen. Wenn Luftbefeuchter nicht in Frage kommen, ist ein Dampfbad oder eine Dusche ein guter Ersatz.

  1. Gargle Meersalzwasser

Das Gurgeln des Meersalzwassers wirkt wie folgt: lindert die Trockenheit des Rachens, wäscht Viren aus und lindert Schmerzen und Entzündungen. Fügen Sie einfach ½ Teelöffel Meersalz zu 8 Unzen warmem Wasser hinzu.

  1. Apfel-Apfelessig

Apfelessig ist ein antiviraler und antibakterieller Wirkstoff. Es ist bekannt dafür, Halsentzündungen zu behandeln und die Trockenheit des Halses zu lindern. Um dieses Getränk zuzubereiten, mischen Sie 8 Unzen warmes Wasser, einen Teelöffel rohen Honig und einen Esslöffel Apfelessig.

  1. Aloe Vera Saft

Aloe Vera Saft kann Bronchitis, kratzigen Hals und entzündete Atemwege behandeln, weil er Enzyme, Mineralien und entzündungshemmende Eigenschaften enthält. Für die Zubereitung des Gurgels Aloe Vera Saft in warmes Wasser geben.

  1. Ingwer Tee

Ingwer ist dafür bekannt, Husten und Kitzeln im Hals zu lindern. Es enthält Verbindungen, die helfen, die Atemwege zu entspannen. Alles, was man braucht, um den Ingwertee zuzubereiten, ist ein 1-2-Zoll-Block geriebenen Ingwers, der in kochendes Wasser gegeben wird. Fünf Minuten kochen lassen.

  1. Milch

Die Dicke der Milch kann die Kehle hydratisieren, was wiederum Trockenheit und Husten lindert. Um das Potenzial in der Nacht zu maximieren, wird eine Erwärmung der Milch empfohlen.

  1. Erhöhen des Kopfes im Schlaf

Das Anheben des Kopfes reduziert Irritationen durch das Nachtropfen der Nase. Wenn der Kopf nicht erhöht ist und der Tropf nach der Nase noch vorhanden ist, kann es zu einem Husten und Kitzeln kommen.

  1. Bettwäsche ändern

Ungereinigte Einstreu enthält Hausstaubmilben, die Allergien auslösen. Am besten ist es, die Bettwäsche jede Woche zu wechseln. Für zusätzlichen Schutz können Sie die Bettwäsche und die Kissen tagsüber in Plastik einwickeln. Dies kann dazu beitragen, die Population von Hausstaubmilben und Allergien zu reduzieren.

Wann Sie einen Arzt aufsuchen sollten

In den meisten Fällen sollte diese Art der Halsentzündung nach einiger Zeit verschwinden. Allerdings, wenn Sie eine konstante Kitzel im Hals haben, auch nach dem Ausschließen aller möglichen Ursachen, ist es an der Zeit, einen Arzt aufzusuchen. Suchen Sie eine professionelle medizinische Hilfe auf, wenn Sie zusätzlich zum Kitzeln im Hals folgende Symptome verspüren:

  • Halsschmerzen
  • Atembeschwerden
  • Ein anhaltendes Fieber
  • Gesichtsschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Ein dicker, farbiger postnasaler Tropf
  • Rachenkratzer
  • Heiserkeit
Teilen ist die Liebe