Hat die Himalaya-Salzlampe eine gesundheitliche Wirkung? (NEIN!!!)

Von Luftreinigern und Filtern zu Pflanzen, die schädliche Giftstoffe in der Luft absorbieren können, gibt es eine Reihe von Produkten auf dem Markt, die versprechen, Ihren Aufenthalt zu einem gesünderen Ort zu machen. Einige Menschen haben sich jedoch für einen ganzheitlicheren Ansatz zur Reinigung der Luft in ihren Häusern entschieden.

Betreten Sie die Himalaya-Salzlampe.

Zusätzlich zur Auffrischung der Dekoration Ihres Hauses, macht dieses dekorative Licht eine Reihe von gesundheitsbezogenen Aussagen, einschließlich der Verbesserung der Luftqualität. Doch wie bei vielen Wellness-Moden ist die Wissenschaft dahinter…. naja, fragwürdig.

Um den Überblick über diese charmanten Lampen zu behalten, haben wir drei Mediziner um ihre Meinung gebeten: Dr. Debra Rose Wilson, eine außerordentliche Professorin und ganzheitliche Heilpraktikerin, Dr. Debra Sullivan, eine Krankenschwester, die sich auf Komplementär- und Alternativmedizin, Pädiatrie, Dermatologie und Kardiologie spezialisiert hat, und Dr. Dena Westphalen, eine klinische Pharmazeutin.

Hat die Himalaya-Salzlampe eine gesundheitliche Wirkung (NEIN!!!)

Bieten Himalaya-Salzlampen gesundheitliche Vorteile?

Eine Salzlampe leuchtet schön und stimmt auf Stressabbau ein, aber es gibt keine messbaren gesundheitlichen Vorteile. Es gibt keine Forschung, die in einer von Experten begutachteten Fachzeitschrift veröffentlicht wurde. Tatsächlich wurden Salzlampen als Pseudowissenschaften bezeichnet. Salzlampen sollen die Luftqualität verbessern, Ihnen beim Schlafen helfen und Ihre Stimmung steigern, indem sie im Betrieb negative Ionen an die Luft abgeben. Keine dieser Behauptungen wurde jemals bewiesen. Studien aus den Jahren 2012 und 2015 zeigen, dass Raumionisatoren keine Wirkung auf Menschen mit Asthma haben, und diese Ionisatoren produzieren höhere Mengen an Ionisation als Salzlampen.

Die Idee hinter den Salzlampen ist, dass das Salz als natürlicher Ionisator wirkt und Wasser in die Luft zieht, das Schadstoffe wie Bakterien und Allergene transportieren kann. Viele der Behauptungen im Zusammenhang mit Salzlampen beziehen sich auf ein nicht von Experten begutachtetes Papier, das 2010 im Pakistan Journal of Molecular Biology veröffentlicht wurde. Es wurden jedoch keine Untersuchungen durchgeführt, die die Vorteile von Salzlampen bestätigen.

Können Himalaya-Salzlampen die Luft in Ihrem Haus reinigen?

Diese basiert auf der Theorie, dass Wassermoleküle in der Luft, die Allergene oder Schadstoffe enthalten, vom Salz angezogen werden. Die Lampe erwärmt das Wasser bis zur Verdampfung und hinterlässt die Verunreinigungen auf der Oberfläche des Salzes. Dies ist wiederum nur eine Theorie und es gibt derzeit keine Forschung, die diese Behauptung untermauert. Darüber hinaus, wenn Ihr Ziel war es, die Luft in Ihrem Hause zu reinigen, würde ein Luftreiniger eine viel bessere und schnellere Arbeit zu tun. Eine Salzlampe würde die Luft in Ihrem Haus nicht reinigen.

Können Himalaya-Salzlampen bei Allergien helfen?

Nein. Aber die Luft mit einem Luftfilter reinigen. Viele Menschen haben eine Allergie gegen Staub, Schimmel, Tierhaare oder Insektenkot. Wenn diese in die Luft gelangen, können allergische Reaktionen auftreten. Eine Studie aus dem Jahr 2014 ergab, dass Hausfiltrationssysteme Allergieauslöser in der Raumluft reduzieren können. Aus den oben genannten Gründen kann es bei Allergien nicht helfen. Wenn die Luft nicht gereinigt wird, müssen keine Allergene entfernt werden.

Eine systematische Überprüfung im Jahr 2013 – ein Überblick über eine Reihe von Studien – zeigte, dass selbst in einem Raum mit negativen Ionen in der Luft keine Vorteile für Asthmasymptome oder mit Atemfunktion bestehen. Es ist nicht zu erwarten, dass Salzlampen bei Allergien helfen können.

Gibt es solide Forschungen über Himalaya-Salzlampen?

Keine. Forschung kann bald herauskommen, die die Wirksamkeit überprüft. Allerdings scheinen Salzlampen der Gesundheit des Menschen keinen Schaden zuzufügen. Die Hauptforschung, die das Salz umgibt, ist eine als Halotherapie bekannte Praxis, die in einer Studie aus dem Jahr 2014 als nicht wirksam bei der Behandlung von COPD eingestuft wurde. Es wurden keine Peer-Review-Forschungen durchgeführt. Der Artikel 2010 aus dem Pakistan Journal of Molecular Biology sollte sorgfältig geprüft werden, da es keine Ergebnisse gibt, die seine wissenschaftliche Gültigkeit belegen.

Können Himalaya-Salzlampen bei Atemwegserkrankungen helfen?

Nein. Abgesehen davon, dass man im weichen Licht hübsch aussieht und die Person sich vielleicht entspannt fühlt, gibt es keine Forschung, die zeigt, dass es beim Atmen helfen kann. Theoretisch kommen Ionen, die aus dem Himalaya-Salz freigesetzt werden, dem Körper zugute, aber es scheinen nicht genügend Ionen zum Messen freigesetzt zu werden. Außerdem müssen die Auswirkungen noch dokumentiert werden. Selbst wenn ein Raum absichtlich positiv und negativ ionisiert ist, wurden keine konsistenten Veränderungen in Stimmung, Schlaf oder Gesundheit festgestellt.

Es gibt keine Beweise dafür, dass Salzlampen die Atemwege verbessern können. Es scheint am effektivsten zu sein, die Stimmung von jemandem zu verbessern, dank seines weichen, glühenden Lichts. Darüber hinaus scheint es keine Auswirkungen zu geben. Die Theorie, dass negativ geladene Ionen, die von der Lampe emittiert werden, eine bessere Luftqualität erzeugen können, hat sich als wenig effektiv erwiesen. Wie bereits erwähnt, ist die Verwendung eines Raumluftreinigers viel schneller und bietet einen besseren Ansatz zur Erfüllung der Aufgabe der Reinigung der Luft für eine bessere Atemfunktion.

Ein Caltech-Professor für Chemie testete eine sehr beliebte Salzlampe und stellte fest, dass keine negativen Ionen erzeugt wurden. Die Leistung der in den Lampen verwendeten Glühlampe – 15 bis 45 Watt – ist zu gering, um negative Ionen zu erzeugen. Beauchamp bestätigte dies durch den Einsatz einer Maschine zum Nachweis von Ionen. Kurzum: Salzlampen haben keinen Einfluss auf die Atemwege.

Teilen ist die Liebe