Krabbenfleisch essen: 11 erstaunliche gesunde Wirkung, die Sie bekommen können!

Teilen ist die Liebe

Der Nutzen für die Gesundheit von Krebsen umfasst die Unterstützung des Immunsystems, die Heilung von Wunden, die Unterstützung der kardiovaskulären Gesundheit, die Unterstützung der Augengesundheit, die Förderung einer gesunden Schwangerschaft, für die psychische Gesundheit und eine Quelle von Selen zur Vermeidung von Zell- und Gewebeschäden. Weitere Vorteile sind die Verbesserung der Haut, die Unterstützung der Blutbildung, die Unterstützung der Gewichtsabnahme und die Steigerung der Energie.

Ernährungswissenschaftler ermutigen Menschen, mindestens zwei Portionen Krabben in einer Woche zu sich zu nehmen. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, warum es notwendig ist, es in Ihre Ernährung aufzunehmen? Krebs gilt als luxuriöses Nahrungsmittel mit vielen Nährstoffen. Studien haben gezeigt, dass Sie 45% des Krabbenkörpers essen können, der sicher niedrig in der Zahl ist, aber er hat Potenzial, Ihren Körper von innen zu verstärken.

In Regionen, in denen Meeresfrüchte einschließlich Krabben regelmäßig konsumiert werden, haben eine maximale Lebensdauer. Menschen, die es gegenüber anderen Lebensmitteln bevorzugen, sind weniger anfällig für chronische Herzerkrankungen. Krabben können auch eine köstliche Möglichkeit sein, das Energieniveau in Ihrem Körper auszugleichen.

Krabbenfleisch essen 11 erstaunliche gesunde Wirkung, die Sie bekommen können!

Nährwert der Krabbe

100% Gramm Krabbenfleisch enthalten folgende Nährstoffe

  • Kalzium 20 g
  • Kohlenhydrate 14 g
  • Kupfer 5 mg
  • Energie 15 Kcal
  • Fett 3 Gramm
  • Eisen 11 g
  • Omega3-Säure 11 g
  • Phosphor 12 g
  • Eiweiß 13 g
  • Selen 8 mg
  • Vitamin A 200 IE
  • Vitamin B1 05 mg
  • Vitamin B12 66 mg
  • Zink 6 g

11 Erstaunliche gesundheitliche Vorteile des Verzehrs von Krebsfleisch

1. Für das Immunsystem

Nährstoffe wie Eiweiß, Selen und Omega-3-Säuren sind notwendig, um eine bessere Immunität zu erreichen. Sie können Ihr Immunsystem durch den Verzehr von Krabben stärken, da es ein Kraftwerk der Nährstoffe ist. Wenn Ihr Immunsystem stark ist, ist es weniger anfällig für infektiöse Bakterien, freie Radikale und Krebszellen. Sie wird dann diese gesundheitsschädlichen Faktoren wirksam abwehren. Versuchen Sie daher, eine ausreichende Menge Krabben in Ihre Ernährung aufzunehmen und ernten Sie alle nährenden Eigenschaften.

2. Es heilt Wunden

In den meisten Fällen brauchen Wunden oder kleinere Verletzungen Zeit, um zu heilen. Hier kommt die Krabbe ins Spiel. Ernährungswissenschaftler schlagen vor, dass Sie während einer Verletzung Krebs in Ihre Ernährung aufnehmen können, um den Genesungsprozess zu beschleunigen. Möglich wird dies durch den hohen Gehalt an Eiweiß, Zink und Vitamin B12 in den Meeresfrüchten. Bei regelmäßiger Einnahme heilen die Nährstoffe die Wunden, lindern Schmerzen und produzieren Erythrozyten, die Infektionsgefahren vorbeugen.

3. Für die kardiovaskuläre Gesundheit

Herzpatienten haben aufgrund des Cholesterin- und Kaloriengehalts nur begrenzte Möglichkeiten der Ernährung. Bei Krabben ist der Fall jedoch völlig unverwechselbar. Ernährungswissenschaftler haben die 1-2 Portion davon ab und zu erlaubt, um Selen und Kupfer zu erhalten. Die Nährstoffe sollen den schlechten Cholesterinspiegel im Blut senken, der bei Schlaganfall und Herzinfarkt hilft. Sie können auch Ihr Herz vor oxidativen Schäden durch freie Radikale schützen. Daher wird der Verzehr von mäßigen Portionen Krabben zusammen mit körperlicher Aktivität Ihre kardiovaskuläre Gesundheit nicht beeinträchtigen.

4. Für psychologische Gesundheit

Sie können selten Meeresfrüchte-Optionen finden, die psychologische gesundheitsfördernde Eigenschaften enthalten. Mit Omega-3-Säure, Eiweiß und Zink angereichert, hat Krabbenfleisch das Potenzial, die Kognition und Konzentration zu verbessern. Studien haben gezeigt, dass bestimmte Nährstoffe altersbedingte psychische Erkrankungen wie Alzheimer und Demenz verzögern können.

5. Für das Auge

Um Ihr schwaches Sehvermögen zu verbessern, können Sie so viel wie möglich mit Vitamin A beladene Lebensmittel zu sich nehmen. Krebs kann eine köstliche Quelle sein, um Ihre Augengesundheit zu verbessern. Es ist ein Kraftpaket aus Vitamin A, das nicht nur die Sehschwäche verbessert, sondern auch Faktoren abwehrt, die dazu beitragen. Auch ein ausreichender Vitaminspiegel in Ihrem Körper kann dazu beitragen, die Risiken des Grauen Stars und der Makuladegeneration im späteren Leben zu vermeiden.

6. Für werdende Mütter

Werdende Mütter können aufgrund des hohen Gehalts an Omega-3-Säuren 2-3 Portionen Krabbenfleisch in ihre Ernährung aufnehmen. Der Nährstoff ist notwendig, um zu verbrauchen, da er hilft, die Zellmembran des Gehirns des Fötus zu entwickeln. Darüber hinaus spielen Mineralstoffe und Vitamine eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der Gesundheit von Schwangeren während der Schwangerschaft. Es wird jedoch immer empfohlen, Ihren Hausarzt zu konsultieren, um Nebenwirkungen zu vermeiden.

7. Eine Quelle für Selen

Selen ist ein wichtiger Mineralstoff für Ihre allgemeine Gesundheit. Sie können viel Selen in Krabbenfleisch finden. Obwohl die Portion klein ist, ist sie mit verschiedenen nützlichen Nährstoffen wie Selen beladen. Es dient dazu, Zellen und Gewebe vor möglichen Schäden durch freie Radikale zu schützen.

Selen in Krabben ist eine natürliche Quelle, um Ihr Abwehrsystem zu schützen. Es ermöglicht die einwandfreie Funktion des Schilddrüsenhormons und die Synthese im Prozess der Fortpflanzung.

Außerdem können 100 g Krabbenfleisch 112% Selenbedarf bei Männern und 140% bei Frauen decken. Außerdem enthält eine einzige Portion Krebsfleisch dreimal mehr Selen als Rindfleisch.

8. Enthält Riboflavin

Der Nährstoff wie Riboflavin ist wasserlöslich und speichert sich nicht im Körper. Ernährungswissenschaftler ziehen es vor, es aus einer natürlichen Quelle wie Krabbenfleisch zu gewinnen. Riboflavin ist Vitamin B2, das Ihr Körper benötigt, um Steroide, rote Blutkörperchen zu produzieren und Augen, Haut und Nervensystem zu erhalten. Es hilft, Eisen in Ihrem Verdauungstrakt zu absorbieren und unterstützt die Aktivität von Antioxidantien. Deshalb nehmen Sie Krebs in Ihre Ernährung auf und lassen Sie Riboflavin die Arbeit für Sie erledigen.

9. Für Hautzellen

Bei regelmäßigem Verzehr beginnen die in der Krabbe enthaltenen Nährstoffe, geschädigte Zellen und Gewebe zu verjüngen. Zink und Vitamin B12 können die Funktion effektiv erfüllen, da sie tief in die Poren eindringen, ohne Ihre empfindliche Haut zu verletzen. Sie werden innerhalb kurzer Zeit einen Unterschied auf Ihrer Haut bemerken, da der Prozess dazu beiträgt, eine strahlende und klare Haut zu erreichen. Nicht nur für Gesichtshautzellen, aber die Bestandteile der Krabbe können Mängel in Ihrem Körper behandeln, indem sie Zellen in Körperorganen wiederherstellen, die durch die schädlichen Wirkungen der freien Radikale beschädigt wurden.

10. Ideal zur Gewichtsabnahme

Übergewicht, Fettleibigkeit oder auch wenn Sie sich auf einer Fitnessreise befinden, gibt es aufgrund von Fettgehalt, Cholesterin, Kalorien, schlechten Kohlenhydraten usw. weniger Nahrungsoptionen für Sie. Krebse können Ihr Problem lösen, ohne Ihre Kalorienzufuhr zu beeinträchtigen. Sie werden begeistert sein zu erfahren, dass 100 Gramm Krabbenfleisch nur 0,2% Fett enthalten, was unglaublich niedrig ist. Deshalb können Sie 2-3 Portionen Krabben in einer Woche konsumieren, um viele Nährstoffe zu ernten.

11. Es erhöht die Energie

Wenn es darum geht, das Energieniveau zu erhöhen, denken Sie vielleicht an Energiegetränke, die ausschließlich für diesen Zweck hergestellt werden. Ernährungswissenschaftler haben vorgeschlagen, den Verzehr von verarbeiteten und mit Zucker gefüllten Getränken zu vermeiden, um den ganzen Tag energetisch zu bleiben. Sie können sich für eine bessere und gesunde Option in dieser Hinsicht, wie z. B. die Einbeziehung von Krebs in Ihre Ernährung. Es liefert eine hohe Dosis an natürlichem Protein, das Ihren Stoffwechsel effektiv beschleunigt.

Unterm Strich

Krabbenfleisch kann sicherlich Wunder für Ihre Gesundheit tun. Vergessen Sie jedoch nicht, dass alles am besten in Maßen funktioniert.


Teilen ist die Liebe