Was ist Alternatives Fasten? Funktioniert es?

Wie wird ein alternativer Fastentag durchgeführt?

Die Grundlagen des alternativen Fastens sind relativ einfach. Du isst nur jeden zweiten Tag. An schnellen Tagen gießen Sie schnell oder konsumieren andere kalorienfreie Flüssigkeiten wie Tee und Entgiftungswasser. An den Fütterungstagen können Sie essen, was Sie wollen (in einem vernünftigen Rahmen).

Wenn Null Kalorien als unmögliches Ziel erscheint, empfehlen viele Experten einen modifizierten Ansatz. In der modifizierten Form verbrauchen Sie an schnellen Tagen nicht null Kalorien, sondern etwa 25% Ihres normalen Energiebedarfs. Der genaue Kalorienbedarf ist von Person zu Person unterschiedlich, aber wenn wir von einer 2000-Kalorien-Diät ausgehen, bedeutet das, dass Sie an schnellen Tagen 500 Kalorien verbrauchen. Diese Kalorien sollten in einer einzigen Mahlzeit zwischen Mittag und 14 Uhr eingenommen werden.

Forscher theoretisierten, dass Menschen, die nur 25% ihres Kalorienbedarfs an schnellen Tagen aßen, dies durch Binge-Essen von 175% ihres Bedarfs an Futtertagen ausgleichen würden. Überraschenderweise scheint das nicht der Fall zu sein. Die Studienteilnehmer aßen an den Fütterungstagen nur geringfügig mehr als normal.

Das bedeutet, dass ihr Körper in den zwei Tagen weniger Kalorien aufgenommen hat. Diese Art der Energieeinschränkung bedeutet, dass Sie Gewicht verlieren können, während Sie noch essen, was Sie die Hälfte der Zeit wollen.

Was ist Alternatives Fasten Funktioniert es

Alternativer Fastentag vs. konventionelle Diät

Der Standardtyp des Gewichtsverlustplans ist die Kalorienrestriktion. KR reduziert einfach die Anzahl der Kalorien, die Sie täglich zu sich nehmen. Normalerweise müssen Sie Ihre Kalorien um 25-40% reduzieren, um spürbare Ergebnisse zu erzielen. Als Werkzeug zur Gewichtsabnahme scheint eine kalorische Einschränkung sinnvoll zu sein. Nehmen Sie weniger Kalorien zu sich, als Sie täglich zu sich nehmen, und Sie müssen abnehmen. Das ist einfache Mathematik, oder?

Tipps zu finden, einfach zu folgen Ernährung für die Gewichtsverlust

500 Kalorien pro Tag Diät: alles was Sie wissen müssen

Beste Diät-Plan zu verlieren Bauch Fett schnell

Ein Problem mit der traditionellen Kalorienrestriktion ist die Einhaltung. Die Leute halten sich nicht lange daran. Im Allgemeinen sind Diätetiker über ihren Mahlzeitplan für ein paar Wochen rigoros folgend sehr gut. Allerdings gibt es nach zwei Monaten einen dramatischen Rückgang. Acht Wochen scheint über die Grenze zu sein, die die meisten Menschen täglich ertragen können. Hinzu kommt, dass Ihr Stoffwechsel trotz eines Defizits nicht mehr mitläuft. Es beginnt, Energie zu sparen, wo es kann, was bedeutet, dass Ihr Stoffwechsel dramatisch verlangsamt wird und der Gewichtsverlust zum Stillstand kommt.

Für viele ist abwechselndes Fasten eine handhabbarere Option als herkömmliche Kalorienrestriktionen. Mit Futtertagen nie mehr als einen Tag entfernt, scheinen die schnellen Tage nicht ganz so schlimm zu sein. Auf einer traditionellen restriktiven Diät müssen Sie extreme Selbstbeherrschung ausüben und sich alle mögliche Festlichkeiten verweigern, und das kann Sie Gefühl verlassen besiegt, verbraucht, und frustriert.

Mit diesem beruhigenden Wissen, viele Menschen finden alternativen Tag Fasten leichter zu halten als herkömmliche Kalorienbeschränkung. Die ersten paar Tage sind die schwierigsten. Die meisten Menschen fühlen sich in den ersten Tagen des Fastens hungrig, aber schließlich stabilisieren sich ihre Leptin- und Ghrelinwerte und ihr Stoffwechsel passt sich dem neuen Zeitplan an.

die gesundheitlichen Vorteile des Fastens

Glücklicherweise bestätigt die jüngste Forschung nun vieles von dem, was unsere Vorfahren bereits wussten – Fasten, wenn es richtig gemacht wird, kann eine enorm positive Wirkung auf den Körper haben.

Gewichtsverlust

Mehrere Studien, sowohl an Tieren als auch an Menschen, haben einen signifikanten Gewichtsverlust für die Teilnehmer am alternativen Fastentag gemeldet. Die Ergebnisse? Ein durchschnittlicher Verlust von etwa 8% des gesamten Körpergewichts über einen Zeitraum von acht Wochen und eine messbare Reduktion des Bauchfetts.

verbessert den Insulin- und Blutzuckerspiegel

Es kann positive Auswirkungen auf Personen mit Typ-2-Diabetes haben. Studien haben herausgefunden, dass abwechselndes Fasten den Blutzuckerspiegel bei Tieren senkt und die Insulinempfindlichkeit beim Menschen verbessert.

Unterstützt die Gesundheit des Herzens

In Tierversuchen wurde festgestellt, dass es die Herzfrequenz senkt, den Blutdruck senkt und den Cholesterinspiegel verbessert. Weitere Tests sind notwendig, um festzustellen, ob diese Ergebnisse beim Menschen replizierbar sind.

Reduziert Entzündungen

Sowohl menschliche als auch tierische Studien haben herausgefunden, dass abwechselndes Fasten gelegentliche Entzündungen reduziert. Das Fasten schützt sogar selektiv bestimmte Organe wie die Leber und das endokrine Gewebe.

Langlebigkeit

Zellen werden stärker, wenn man sie unter leichten Stress setzt und ihnen die Zeit gibt, sich davon zu erholen. Das ist im Wesentlichen der Grund, warum Bewegung funktioniert. Übung belastet das Muskelgewebe, das nach der Regeneration wieder stärker nachwächst. Es gibt erhebliche Ähnlichkeiten zwischen der Reaktion der Zellen auf den Stress der Bewegung und der Reaktion der Zellen auf intermittierendes Fasten.

Das intermittierende Fasten wurde bestätigt, um die Lebensdauer in Tierversuchen zu verlängern, aber es ist mehr Forschung notwendig, um zu sehen, ob sich dieser Nutzen auf den Menschen überträgt.

Ist es sicher?

Die alternativen Tag Fasten Ernährung ist sicher für die meisten Menschen, einschließlich derer, die übergewichtig sind. Sie sollten jedoch einen Arzt aufsuchen, wenn Sie eine Essstörung oder andere Krankheiten haben. Schwangere Frauen, Kinder und stillende Mütter sollten nicht auf eine Diät gehen, ohne einen Arzt zu konsultieren.

Alternativer Tag Fasten kann wie Ihre typische Diät scheinen, aber es ist wirklich sehr wirkungsvoll. Verglichen mit anderen Diäten, die Ihre Kalorienzufuhr einschränken, ist das abwechselnde Fasten einfacher zu befolgen, weil es sich nicht anfühlt, als ob Sie verhungern würden.

Alternatives Fasten hat viele Vorteile, aber es muss richtig gemacht werden. Du musst immer noch gesunde Entscheidungen treffen. Alle Formen der Diät arbeiten am besten, wenn sie mit Übung gepaart werden. Alternatives Tagesfasten ist keine Entschuldigung, um das Schlagen der Gymnastik zu überspringen, also finden Sie eine Übungsregierung, die für Sie arbeitet. Ebenso wird Ihre Gesundheit leiden, wenn Sie Futtertage damit verbringen, giftige, verarbeitete Lebensmittel zu essen. Bemühen Sie sich um eine gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse und einem angemessenen Anteil an gesunden Fetten.

Teilen ist die Liebe