Ausschlag hinter dem Ohr: 10 mögliche Ursachen und häusliche Behandlung

Ein Ausschlag hinter dem Ohr kann beunruhigend sein. Einige Ausschläge kommen und gehen, während andere dauerhafter sind. Ein Ausschlag kann sich auf einem oder beiden Ohren entwickeln. Ein Ausschlag hinter dem Ohr und am Nacken kann gereizt, rot und geschwollen erscheinen. Wenn diese Ausbrüche nicht richtig behandelt werden, können sie Blasen bilden.

Diese Art von Ausschlag entsteht durch die Feuchtigkeit, die sich in der Ohrfalte absetzt. Eine der Hauptursachen für diesen Ausbruch ist eine Pilzinfektion der Haut hinter dem Ohr. Dieser Artikel untersucht mehr darüber, was verursacht Hautausschlag hinter dem Ohr und einige Hausmittel zu versuchen, vor der Suche nach ärztlicher Hilfe.

Makulopapulärer Ausschlag: 6 Ursachen, Symptome, Heimbehandlung

Arschhautausschlag: 13 Ursachen, 10 Symptome, Heimbehandlung

Ausschlag zwischen den Brüsten: Symptome, Ursachen, Behandlung

Symptome im Zusammenhang mit Hautausschlag hinter dem Ohr

Verschiedene gesundheitliche Probleme verursachen Ausschlag hinter dem Ohr. Jede Ursache erzeugt andere Symptome als die andere.

Ausschlag hinter dem Ohr 10 Gründe, Behandlung

Hier sind einige häufige Symptome:

  • Bumpy Rash
  • Kopfschmerzen
  • Juckende Unebenheiten hinter dem Ohr
  • Schälen der Haut hinter dem Ohr
  • Rötung der Haut hinter dem Ohr
  • Geschwollene Lymphknoten hinter dem Ohr

Meistens verschwinden diese Symptome oder heilen von selbst. Es dauert etwa eine Woche, bis der juckende Ausschlag hinter dem Ohr mit Medikamenten verschwindet. Wenn nicht, sollte ein Dermatologe den Ausschlag überprüfen, um die Ursache festzustellen. Es besteht die Möglichkeit, dass der Ausschlag auf eine Infektion oder einen anderen Gesundheitszustand zurückzuführen ist, der umgehend behoben werden muss.

Was verursacht Ausschlag hinter dem Ohr?

Es gibt viele Hautkrankheiten und andere Variablen, die einen Ausschlag hinter dem Ohr verursachen.  Andere Variablen sind Umweltfaktoren und Insektenstiche. Hier sind zehn gemeinsame Ausschlag hinter dem Ohr Ursachen:

  1. Atopische Dermatitis

Diese Art der Dermatitis wird auch als Ekzem bezeichnet. Merkmale eines Ekzems sind trockene, juckende, entzündete und geschwollene Haut. Einige Fälle berichteten sogar von Schmerzen. Der Ausschlag wird zu einer Gruppe von Blasen, wenn er nicht behandelt wird. Obwohl Erwachsene ein Ekzem haben können, ist es häufiger bei Kindern. Die Ursache von Ekzemen sind umweltbedingte und genetische Faktoren wie Allergene und Asthma.

  1. Kontakt-Dermatitis

Der Unterschied zwischen Neurodermitis und Kontaktdermatitis ist eine Hautreizung, die auftritt, wenn sie mit einem Reizmittel in Kontakt kommt, wie z.B. einer Allergie gegen ein Waschmittel, Haarfärbemittel oder ein bestimmtes Metall im Schmuck.

Das Immunsystem kann auf die Allergene anormal reagieren, was zu einer allergischen Kontaktdermatitis führen kann. Kontaktdermatitis kann auch bei beruflicher Exposition gegenüber einem Material auftreten. Die Eigenschaften sind die gleichen wie bei der atopischen Version.

  1. Hautinfektionen

Hautinfektionen können Hautausschläge hinter dem Ohr verursachen. Eine häufige Infektion im Zusammenhang mit dem Hautausschlag ist der Kopfhaut-Ringwurm, der durch Pilze verursacht wird, die Dermatophyten genannt werden. Der Ausschlag macht die Haut trocken und schuppig mit roten, juckenden Ringen. Es ist ansteckend und kann erhebliche Schmerzen und rote Blasen verursachen.

  1. Bienenstöcke

Bienenstöcke werden auch Nesselausschlag genannt und werden durch Kälte oder Grippe verursacht. Weitere Ursachen sind Wetterumschwünge und Nahrungsmittelallergien. Bienenstöcke an Kindern können bis zu zwei cm im Durchmesser wachsen. Symptome von Nesselausschlägen sind rote oder weiße Haut, Juckreiz und Hautausschlag. Es kann von alleine in ein paar Stunden bis zu ein paar Tagen verschwinden.

  1. Hitze oder Baby Ausschlag

Säuglinge, Kleinkinder und Kinder sind anfällig für Ausschläge. Neugeborene entwickeln einen roten Ausschlag hinter dem Ohr.  Hitzeausschlag wird dadurch verursacht, dass das Baby zu warm gehalten wird.

  1. Insektenstiche

Insektenstiche von Mücken, Läusen oder Bettwanzen können einen Ausschlag verursachen. Bisse entstehen hinter dem Ohr durch die warme und weiche Natur dieses Bereichs. Bugbisse können sich infizieren, wenn der Buckel zerkratzt ist.

  1. Trockene Haut

Menschen, die trockene Haut Probleme haben, sind anfälliger für Infektionen wegen der Verletzlichkeit der Haut. Der Bereich hinter dem Ohr ist am stärksten betroffen. Hydratation ist eine Möglichkeit, trockene Haut vorzubeugen und sie mit Feuchtigkeit zu versorgen.

  1. Schwimmen

Schwimmen ist eine weitere Ursache für Ausschlag hinter dem Ohr, aber es hängt vom Hauttyp der Person ab. Das Ohr des Schwimmers kann einen Ausschlag um das Ohr verursachen. Es wird empfohlen, mit einem Dermatologen zu sprechen, wenn Ausschläge nach dem Schwimmen auftreten. Zu den Behandlungen gehören Antibiotika und Antimykotika.

  1. Hefe-Infektion

Die Haut hat eine durchschnittliche Menge an Hefe, um zu funktionieren. Es wird zu einem Problem, wenn es zu viel Hefe oder eine Überproduktion davon gibt. Eine Reaktion auf einen Überschuss an Hefe ist Hautausschlag oder schuppige Haut mit gelbem Eiter. Es kann sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen vorkommen.

  1. Borreliose

Diese Krankheit verursacht einen Ausschlag durch einen Zeckenbiss. Zecken findet man in ländlichen Gebieten, in denen Landwirtschaft betrieben wird. Eine primäre Zeckenbiss-Charakteristik ist eine rote Ringform im Bereich des Bisses. Der Ausschlag breitet sich schnell aus und erfordert eine sofortige medizinische Behandlung.

Ring Ausschlag: Ursachen, Symptome und Behandlung

Warum Sie juckenden Ausschlag am ganzen Körper haben – 8 Ursachen

Hautausschlag an den Oberschenkeln – 11 Ursachen und Behandlung

Hausmittel für Hautausschlag hinter dem Ohr

Meistens ist Hautausschlag hinter dem Ohr harmlos und nicht lebensbedrohlich. Diese Arten von Ausschlag können mit Hausmitteln behandelt werden. Die unten genannten Mittel können Juckreiz, Irritationen und Entzündungen lindern. Diese Behandlungen können auch den Heilungsprozess beschleunigen.

  1. Schrubben der Fläche mit dünnem, faserigem Waschlappen

Ein dünnes, faseriges Waschtuch sollte jeden Tag auf dem Ausschlag verwendet werden.

  • Erweichen Sie die Kruste und die Haut, indem Sie den Hautausschlag benetzen.
  • Drücken Sie die Falte hinter dem Ohr mit dem Waschlappen.
  • Schrubben Sie die Kruste und Schuppen kräftig.
  • Mit einem sauberen Tuch trocken tupfen.
  • Medizinische Creme auftragen
  • Kühler, feuchter Waschlappen

Ein kühler, feuchter Waschlappen lindert Irritationen und Juckreiz. Es kühlt auch das Fieber, das die Ursache der Irritation ist.

  1. Bekleidung

Kleid aus schweißabsorbierendem Material. Ein Beispiel für ein solches Material ist Baumwolle. Baumwolle hilft, Feuchtigkeit zu speichern und verhindert, dass der Hautausschlag weiter gereizt wird.

  1. Nägel und Hygiene

Besonders für Kinder wird empfohlen, die Nägel kurz zu halten. Kinder neigen dazu, den Hautausschlag Bereich zu kratzen, da es wie die einzige Möglichkeit scheint. Kratzen der Bereich macht es anfällig für Infektionen. Nägel neigen dazu, Keime und Schmutz zu haben, die in die Spalten des Hautausschlags gelangen können. Wenn es um die Heilung des Hautausschlags geht, ist es wichtig, bakterielle oder Pilzinfektionen von der Umgebung fernzuhalten.

  1. Haushaltsprodukte

Allergene können einen Ausschlag hinter dem Ohr verursachen. Wenn ein Heimprodukt, wie z. B. Waschmittel, verdächtig ist, wechseln Sie zu einer milden Version dieses Produkts. Produkte, die mild sind, neigen dazu, weniger aggressive Chemikalien in sich zu haben.

Ersetzen Sie die Haarfarbe durch eine natürliche Farbe. Natürlicher Farbstoff ist eine bessere Option, da er keine vom Menschen hergestellten Chemikalien enthält. Wenn der Ausschlag durch ein bestimmtes Metall im Schmuck verursacht wird, sollten Sie den Schmuck entfernen.

  1. Teebaumöl

Teebaumöl wirkt bei Hautausschlägen, die durch eine Pilzinfektion verursacht werden. Es sollte verdünnt werden, bevor es auf die betroffene Stelle aufgetragen wird. Hier sind die Schritte, um das Öl zu verdünnen:

  • Eine kleine Menge Teebaumöl in einen Behälter geben.
  • Mischen Sie eine gleiche Menge Olivenöl mit dem Teebaumöl.
  • Tragen Sie es sanft auf den Ausschlag auf und lassen Sie es ruhen.

Diese sind einige Haupthilfsmittel, zum zu versuchen, bevor sie Hilfe von einem Dermatologen für Hautausschlag hinter Ohr suchen. Vor dem Versuch, ein Heilmittel, ist es am besten, um herauszufinden, die Ursache für den Ausschlag auch. Das Herausfinden der Ursache des Ausschlags hilft nicht nur, ein richtiges Hausmittel auszurichten. Es hilft zu verhindern, dass sich der Ausschlag in Zukunft wiederholt.

Teilen ist die Liebe