Die Kosten für maßgefertigte Orthesen – Sind sie das Geld wert?

Kundenspezifische Orthesen sind eine häufige Behandlung von Fußproblemen wie z.B. Sturzgewölbe, Plattfüße und Plantarfasziitis. Bevor Sie einen Podologen aufsuchen, ist es wichtig zu verstehen, wie viel kostet eine maßgefertigte Orthese? Und, sind sie wirklich den Preis wert?

kundenspezifische Orthesentypen:

  • orthopädisches Knie
  • orthopädischer Fuß
  • orthopädisches Sprunggelenk
  • Schulterorthese
  • orthopädische Hand
  • sonstige Teile

Wie viel kostet eine maßgefertigte Einlage?

Die Kosten für maßgefertigte Orthesen liegen in der Regel zwischen £200 und £500.

Warum sind maßgefertigte Orthesen so teuer?

Kundenspezifische Einlagen werden oft mit der Verwendung von qualitativ hochwertigeren und teureren Materialien in Verbindung gebracht, aber wofür bezahlen Sie wirklich bei maßgefertigten Einlagen?

  • Aufgeblähte Kosten – Natürlich, da ein Unternehmen die Kosten für Orthesen und Treffen mit einem Podologen wird zu höheren Gebühren führen.
  • Untersuchung – Ein Podologe führt während der Konsultation eine vollständige Analyse des Lebensstils, des Körpertyps und der Gangart durch; entlang der Röntgenaufnahmen und der Diagnose aller identifizierten Fußprobleme.
  • Schimmelpilz – Das Erhalten von vorgeschriebenen orthopädischen Einlagen ist ein Prozess, bei dem Ihr Podologe einen Abdruck oder eine Form Ihres Fußes anfertigt, der zur Entwicklung Ihrer Einlagen verwendet wird.

Die Kosten für ein Gespräch mit einem Podologen:

Während die meisten Krankenkassen den größten Teil der Kosten für einen Besuch beim Podologen übernehmen – wenn Ihr Selbstbehalt bereits erfüllt ist – müssen Sie wahrscheinlich eine kleine Zuzahlung zahlen, in der Regel im Bereich von £10 bis £30. Wenn Sie nicht versichert sind, sollten Sie sich jedoch vor Ihrem Besuch bei Ihrem Arzt erkundigen, um alle damit verbundenen Kosten zu erfahren, die Hunderte von Dollar oder mehr betragen können. Dieser Betrag kann jedoch erhöht werden, wenn der Podologe eine Röntgenaufnahme macht oder Sie während Ihres Besuchs im Labor arbeiten.

Geschwollene Füße & Knöchel – 15 Gründe und 11 Hausmittel

Sind maßgefertigte Orthesen das Geld wert?

Wenn man bedenkt, ob individuelle Orthesen das Geld wert sind, ist es wichtig, Faktoren wie Vor- und Nachteile, Langlebigkeit und Alternativen von der Stange zu berücksichtigen.

Vorteile:

Custom Orthesen sind speziell entwickelt, um sicherzustellen, dass die Knochen in Ihren Füßen, Knöcheln und Knien in der richtigen Position bleiben. Dies geschieht durch die Beständigkeit der verwendeten Materialien und den Winkel und die Höhe der verschiedenen Oberflächen. Zu den berichteten Vorteilen der Orthesen gehören:

  • Hilft, die Muskelermüdung zu reduzieren, indem es gestrecktes Bindegewebe unterstützt. Eine Dehnung des Gewebes kann zu Instabilität im Fuß führen und zu Überpronation und Stürzen führen.
  • Auch wenn Sie sportlich aktiv oder übergewichtig sind, kommen individuelle Einlagen zum Einsatz. Orthesen können helfen, Ihre Ausdauer, Kraft und Leistung zu steigern, wenn es um einen Lieblingssport geht. Sie können auch den Stress lindern, den Übergewicht auf Ihren Körper, insbesondere auf die Bänder Ihrer Füße und Beine, ausübt.
  • Kundenspezifische Orthesen helfen Berichten zufolge auch, die Schmerzen zu reduzieren, die mit einer Vielzahl von Beschwerden verbunden sind, darunter Diabetes, Arthritis und chronische Schmerzpatienten. Neben der Schmerzlinderung erhöhen individuelle Einlagen auch die Beweglichkeit.

Nachteile:

Die Kosten sind der unerschwinglichste Faktor für diejenigen, die entscheiden, ob sie individuelle Orthesen kaufen wollen oder nicht. Weitere Nachteile sind:

  • Einige Ärzte behaupten, dass die erweiterte Anwendung einer Orthese mehr Probleme verursachen kann, als sie lösen. Probleme können durch die Belastungen durch einige Orthesen entstehen, von denen Experten sagen, dass sie den Fuß, den Knöchel oder das Knie schwächen können.
  • Kundenspezifische Einlagen können Sie auch nach dem Kauf weiter kosten. Mit zunehmendem Alter können sich Ihre Füße verändern und Ihre Orthesen müssen von Zeit zu Zeit aktualisiert werden. Wenn Sie planen, über einen längeren Zeitraum Orthesen zu tragen, stellen Sie sicher, dass Ihr Podologe Ihre Fuß-, Knöchel- und Knieausrichtung regelmäßig überprüft.
  • Im Durchschnitt dauert es bis zu 2 Wochen oder länger, bis Sie Ihre individuellen Einlagen erhalten. Verzögerung der Linderung für jemanden, der höchstwahrscheinlich Schmerzen oder Beschwerden hat.
  • Entmutigend genug, nach der Investition der ganzen Zeit und des Geldes, gibt es immer eine Wahrscheinlichkeit, dass kundenspezifische orthotics die Entlastung oder die Unterstützung zur Verfügung stellen nicht können, die Sie suchten.

Warum Sie eine Standard-Orthese in Betracht ziehen könnten:

Einige sagen, dass benutzerdefinierte Orthesen im Vergleich zu Standardorthesen eine bessere Passform bieten, da der Podologe die Orthese aus einer Form Ihres Fußes herstellt. Aber macht die Anpassung wirklich einen großen Unterschied, wenn man individuelle Orthesen mit Standard-Orthesen vergleicht? Mit der hohen Preisnote für maßgefertigte Orthesen ist es nur natürlich, die Alternative….

  • Geringere Kosten – Im Durchschnitt kosten Einlagen von der Stange nur etwa 80 Dollar oder weniger. Das macht es viel weniger zu einer entmutigenden Verpflichtung, können Sie sogar erwägen, mehrere Paare für Ihre anderen Schuhe.
  • Große Vielfalt – Es gibt mehrere Unternehmen, die Over-the-Counter-Orthesen bieten, so dass Sie mit endlosen Möglichkeiten. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, wenn es um Materialien, Härte und Größe geht, um spezifische Anforderungen zu erfüllen.
  • Leicht zu montieren – Orthesen, die für den Verkauf ab Lager konzipiert sind, werden auf Basis der Schuhgröße dimensioniert, was die Auswahl der passenden Größe erleichtert. Da nicht alle Füße gleich sind, ist eine zusätzliche Länge vorgesehen, damit die Länge der Einlegesohle optimal angepasst werden kann.
  • Bequemlichkeit – Mit mehreren Online-Anbietern und Einzelhandelsgeschäften, die Orthesen anbieten, ist die Bequemlichkeit, ein Paar abzuholen oder einen Ersatz zu bekommen, nur 2 Klicks entfernt. Der Ärger mit Terminen, Formen und dem Warten auf Ihre Orthesen entfällt.

Einige Ärzte sind der Meinung, dass der Podologe individuelle Orthesen falsch verschreibt und glauben, dass es oft Probleme mit dem Fuß aufgrund anderer Rahmenbedingungen geben kann. Das bedeutet, dass richtige Lösungen oft übersehen werden und der Einsatz von Orthesen das eigentliche Problem verdeckt. Allerdings sollte ein seriöser Podologe wissen, dass er sich mit solchen anderen Fragen befassen muss.

 

Wie lange halten maßgefertigte Orthesen?

Individuelle Einlagen halten zwischen zwei und fünf Jahren, abhängig von den verwendeten Materialien, der Art der Tätigkeit, dem Gewicht und der orthopädischen Versorgung.

Die-Kosten-für-maßgefertigte-Orthesen---Sind-sie-das-Geld-wert

Was sind Orthesen?

Fußorthesen gibt es in verschiedenen Ausführungen, von der Fersen- und Fußgewölbestütze bis zur Vollfußeinlage, die in Ihre Schuhe passt. Abhängig von den Problemen, die Sie haben, gibt es mehr als wahrscheinlich eine Orthese, um sie zu reparieren.

Orthesen sollen durch die Korrektur von Ausrichtungsproblemen im Körper funktionieren, aber das ist nicht genau bewiesen.

Unabhängig davon, wie sie funktionieren, können Orthesen kurzfristig Schmerzen lindern und Verletzungen verhindern. Es gibt jedoch einige Mediziner, die die Langzeiteffekte von Orthesen in Frage stellen und ob sie langfristig mehr Probleme verursachen.

Herstellung von verschreibungspflichtigen Orthesen

Um eine maßgefertigte Orthese zu bekommen, muss man nicht nur zum Podologen gehen und eine abholen. Es ist ein mehrstufiger Prozess, bei dem ein Besuch beim Podologen nur der erste Schritt ist. Es dauert etwa zwei Wochen, um eine Form für eine maßgefertigte Orthese herzustellen.

Gießen des Fußes

Das erste, was ein Podologe tut, nachdem er Ihr spezielles Fußproblem untersucht und festgestellt hat, ist, einen Abdruck von Ihrem Fuß oder, falls nötig, von beiden Füßen zu machen. Ein Podologe lässt Sie sich normalerweise hinsetzen, damit sie nasse Pflasterstreifen um Ihren Fuß wickeln können. Oder, sie können Sie sich hinlegen, damit sie Ihren Fuß mit einer Maschine scannen können, die für diesen Zweck gemacht wurde.

Eine andere Möglichkeit, ein Negativ von Ihrem Fuß zu machen, ist die Verwendung einer so genannten Stomp-Box. Mit einem Stomp-Box, treten Sie in eine Form Material, das einen Abdruck von Ihrem Fuß bildet. Aus dieser Form wird im Labor ein Abdruck Ihres Fußes gemacht.

Das Labor

Die Form, der Scan- oder Stomp-Box wird dann an das Labor geschickt, wo die Guss- oder Scandaten Ihres Fußes zur Herstellung eines lebensgroßen Modells verwendet werden. Dieser Abdruck Ihres Fußes wird dann gegen erhitzten Graphit oder ein Kunststoffmaterial gepresst und hinterlässt einen Abdruck auf dem Material. Für Bereiche, die mehr Härte erfordern, wird ein härteres Material, wie z.B. ein Thermoplast, angebracht, um den Bereich zu verstärken.

Zusätzlich zu den härteren Materialien werden im Labor weichere, dämpfende Materialien der maßgefertigten Orthese hinzugefügt, wo dies für zusätzlichen Komfort erforderlich ist. Wenn das Labor fertig ist, schickt es die Orthese zurück zu Ihrem Podologen, der Sie zur Kontrolle einlädt und sich vergewissert, dass die Orthese so funktioniert, wie sie sollte.

Ermittlung der tatsächlichen Kosten für maßgefertigte Orthesen

Wenn Sie ein Fuß-, Knöchel- oder Knieproblem behandeln, stellen Sie sicher, dass Sie mit einem Podologen sprechen, um zu sehen, welche Möglichkeiten Sie haben. Wenn sie feststellen, dass Sie eine Orthese benötigen, werden sie eine empfehlen, die am besten funktioniert, um Ihr spezifisches Problem zu lindern.

Als Teil des individuellen orthopädischen Prozesses stellt der Podologe eine Form Ihres Fußes her. Dies hilft Ihnen, die Form Ihres Fußes zu bestimmen und welche Art und Form der Orthese am besten zu Ihrer speziellen Situation passt. Sobald der richtige Orthesentyp unter Berücksichtigung von Typ und Material bestimmt ist, werden Ihre Einlagen individuell angefertigt.

Das Ziel des Podologen bei der Anfertigung einer individuellen Orthese ist es letztlich, Ihre Lebensqualität zu verbessern und es Ihnen zu erleichtern, sich mit so wenig Schmerzen wie möglich zurechtzufinden.

verbunden

Teilen ist die Liebe