Top 11 gesunde Ernährung Wirkung von Linsen (Protein im Inneren)

Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Linsen gehören die Förderung einer gesunden Schwangerschaft, die Steigerung des Energieniveaus, die Förderung der Darmgleichmäßigkeit, die Unterstützung der Gewichtsabnahme, die Regulierung des Blutzuckerspiegels, die Pufferung der Wirkung von freien Radikalen und die Vorbeugung von Krebs. Weitere Vorteile sind die Senkung des Cholesterinspiegels, die Verringerung des Risikos von Herzerkrankungen, die Aufrechterhaltung einer idealen Tonizität des Blutes und die Vorbeugung der Atherosklerose der Blutgefäße.

Linsen sind eine erstaunlich gesunde Nahrung, die überraschenderweise von vielen Menschen nicht genutzt wird. Jedoch sollten ihre relative Erschwinglichkeit und Verwendbarkeit sie heraus auf Ihrer Liste der Nahrungsmittelwahlen höher sein, da sie in einer Vielzahl von Rezepten für Ihren Wunsch enthalten werden können. Sie wachsen in Schoten, ähnlich wie Bohnen, sind aber vergleichsweise einfacher zuzubereiten.

Augenbohne (Kuhbohne): 11 Ernährungseffekte, die Sie wissen wollen!

Was sind Cannellini-Bohnen? 11 Ernährungseffekt der Cannellini-Bohne (und Rezepte)

Top 12 der nahrhaftesten Bohnen der Welt

Aber ihre Vielseitigkeit beim Kochen ist bei weitem nicht der einzige Grund, warum Sie mehr Linsen verwenden sollten, denn sie sind unterbewertete Nährstoffkraftwerke, die Ihren täglichen Bedarf vereinfachen können. Schauen wir uns an, was Linsen für die Ernährung bieten können.

Nährwertangaben zu Linsen

Pro 1 Tasse Portionsgröße (gekocht)

  • Kalorien: 250-300
  • Gesamtfett 0,5g
  • Kohlenhydrate gesamt – 23-25g
  • Faser -4-9g
  • Eiweiß -12g
  • Molybdän -330% der RDA
  • Folsäure -90% RDA
  • Kupfer -56% RDA
  • Phosphor -51% RDA
  • Mangan -49% RDA
  • Eisen -37% RDA
  • Pantothensäure -25% RDA
  • Zink -23% RDA
  • Vitamin B6 -21% RDA
  • Kalium -21% RDA
  • Kleine Mengen Selen

Wie Sie sehen können, sind Linsen ein wahres Kraftpaket für die Ernährung, mit einer riesigen Menge an essentiellen Vitaminen und Mineralien, ganz zu schweigen von Ballaststoffen und Proteinen. Aber das ist noch nicht alles. Jetzt ist es an der Zeit, die Auswirkungen des Linsenkonsums auf Ihre Gesundheit zu sehen.

Top 11 gesunde Ernährung Wirkung von Linsen enthalten Protein

11 Erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Linsen

1. Fördert eine gesunde Schwangerschaft

Schwangerschaft ist nicht alles reibungslose Segeln, vor allem, wenn die Mutter nicht bewusst oder nicht in der Lage, Ernährungsbedürfnisse zu erfüllen. Einer der wichtigsten Nährstoffe während der Schwangerschaft ist Folsäure, die für eine gesunde Gehirnentwicklung sorgt und Neuralrohrdefekte vermeidet. Darüber hinaus ist es unwahrscheinlich, dass Frauen, die während der Schwangerschaft genügend Folsäure zu sich nehmen, vorzeitige Entbindungen haben und die Entwicklung von Spina bifida verhindern.

2. Linsen können das Energieniveau erhöhen

Eine Ursache für chronisch schlechte Energieniveaus ist niedriges Bluteisen, da es einen wesentlichen Teil des Hämoglobins bildet, hilft Hämoglobin den roten Blutkörperchen, sich richtig mit Sauerstoff zu versorgen und Lethargie, die durch schlechte Sauerstoffzufuhr verursacht wird, auszugleichen. Vor allem Frauen haben einen höheren Eisenbedarf als Männer, was Linsen zu einer ausgezeichneten und erschwinglichen Nicht-Häm-Eisenquelle macht. Nicht-Häm-Eisen ist auch der bevorzugte Typ bei Veganern und liefert mehr als 30% der benötigten Tagesdosis.

3. Förderung der Darmgleichmäßigkeit

Wenn Sie regelmäßig an Verstopfung leiden, können Ihnen Linsen wieder Unterstützung bieten. Der regelmäßige Verzehr von Linsen fördert die Regelmäßigkeit, da die darin enthaltenen Ballaststoffe den Sperrmüll fördern und eine übermäßige Wasserresorption im Dickdarm verhindern. Da das Wasser wieder aufgenommen wird, wird der Kot immer kompakter, was die Ausleitung erschwert. Da der durchschnittliche Mensch heutzutage nicht mehr genügend Ballaststoffe zu sich nimmt, können sich Linsen als schmackhafte Alternative erweisen.

4. Linsen sind nützlich für den Gewichtsverlust

Fragen Sie jeden Experten, was das Rezept für die Gewichtsabnahme ist und Ihnen wird gesagt, dass Sie Ihre Kalorien beschränken und essen sehr nahrhaftes Essen. Linsen sind für diesen Zweck sehr gut geeignet, da eine Tasse nur 230 Kalorien enthält und dennoch extrem füllend ist. Plus, dank der Anwesenheit von Ballaststoffen und Proteinen, ist der Appetit im Grunde stundenlang abgestumpft. Verabschieden Sie sich von lästigen Begierden, die selbst die engagiertesten Diätetiker entgleisen lassen.

5. Hilfe bei der Regulierung des Blutzuckerspiegels

Schlechte Qualität ist überall, aber zum Glück ist gutes Essen nicht so weit weg. Linsen sind eine ausgezeichnete Option für die Blutzuckerkontrolle, da sie keine einfachen schnell verdaulichen Kohlenhydrate enthalten, sondern langsam verdauliche Sorten. Dieses, zusammen mit hohem Fasergehalt verzögert die Rate, an der Zucker den Blutstrom einträgt, und lässt ein ideales Drehbuch zu. Was ist das für ein Szenario? Indem nur ein wenig Zucker in den Blutkreislauf gelangt, hat Insulin eine bessere Chance, auf die richtige Weise zu arbeiten und die Glukose in die Muskel- und Leberzellen zu leiten, im Gegensatz zu Fett. Plus, mehr Kalorien von den Kohlenhydraten sind wahrscheinlich, als Kraftstoff gebrannt zu werden und helfen, Spillover vom überschüssigen Einlass zu verhindern.

6. Hilft bei der Pufferung der Auswirkungen freier Radikale

Freie Radikale sind Verbindungen, denen ein Elektron fehlt und die aktiv nach Wegen suchen, stabil zu werden. Dies geschieht jedoch nicht immer, und stattdessen kommt es zu einer Schädigung zahlreicher Zellen in ihrem Bestreben, inaktiv zu werden. Deshalb sind Antioxidantien in Ihrer Ernährung unerlässlich. Grundsätzlich haben Antioxidantien eine Möglichkeit, eines dieser Elektronen an das freie Radikal zu spenden, damit es sich beruhigt und aus dem Körper ausgeschieden werden kann. Mangan, das in Linsen gefunden wird, spielt eine wichtige Rolle bei der Bildung eines starken natürlichen Antioxidans, das vom Körper namens Mangan-Superoxid-Dismutase besessen wird.

7. Kann helfen, Krebs zu verhindern

Ein großer Aspekt von Krebs wird geglaubt, um mit erzeugtem Schaden des freien Radikals verbunden zu sein, der erklärt, warum Diäten, die in den natürlichen Antioxydantien, wie der veganen Diät reich sind, neigen, weniger berichtete Krebsdiagnosen gebildet zu haben. Während Linsen viele verschiedene Antioxidantien enthalten, enthalten sie auch geringe Mengen des Minerals Selen, das eine einzigartige Rolle bei der Krebsvorsorge spielt. Zum Beispiel unterdrückt Selen die Geschwindigkeit, mit der Tumore wachsen können, und blockiert sie manchmal, so dass das Immunsystem sie auf natürliche Weise loswerden kann. Selen erhöht auch das Entgiftungspotential der Leber, wodurch die Entfernung einiger krebsfördernder Substanzen unterstützt wird. Da Selen nicht oft in Lebensmitteln enthalten ist, sollten Linsen ein wichtiger Bestandteil Ihrer Ernährung werden.

8. Kann Cholesterin senken

Von Natur aus sind Linsen sehr gesund, fettarm und nahezu zuckerfrei, während sie einen hohen Anteil an Ballaststoffen enthalten. Dies macht die Nahrung sehr gesund, aber Linsen können auch helfen, den bereits hohen Cholesterinspiegel zu senken. Viele Cholesterin-Medikamente arbeiten, um ein Enzym zu blockieren, das an der Produktion von Cholesterin beteiligt ist, aber sie sind berüchtigt für ihre zahlreichen gesundheitlichen Auswirkungen. Kupfer, ein in Hülsenfrüchten enthaltenes Mineral, besitzt die gleiche Wirkung, ist aber bei normalem Verzehr in der Regel sehr sicher. Wir erwarten nicht, dass es auf wundersame Weise Ihren Cholesterinspiegel jede Woche um mehrere Stellen senkt, aber ein konsistenter Konsum sollte im Laufe der Zeit ein verbessertes Profil ergeben.

9. Verringern Sie Risiko der Herzkrankheit

Alle Faktoren beiseite, es gibt immer noch eine Messung, die auf ein hohes Risiko von Herzerkrankungen hinweisen könnte, selbst wenn Sie in Ihren typischen Prioritätszahlen relativ sicher sind. Diese Messung ist Ihr Homocysteinspiegel, der Ihr Risiko für Blutgerinnsel und Embolie erhöht und das Risiko für Schlaganfälle und Herzinfarkte erhöht. Homocystein ist eine körpereigene Aminosäure, die sich nach einem Mangel an B-Vitaminen, insbesondere Folsäure, anreichert. Linsen enthalten mehr als genug Folsäure und andere B-Vitamine, die den Abbau von Homocystein fördern.

10. Hilft bei der Aufrechterhaltung einer idealen Bluttonizität

Die Bluttonizität ist ein Maß für die darin enthaltenen Elektrolyte, die hauptsächlich aus Natrium- und Kaliumkonzentration bestehen. Gewöhnlich verbrauchen wir viel mehr Natrium, als empfohlen wird, während wir gleichzeitig nicht genug Kalium bekommen. Dies ebnet den Weg für Störungen der Blutchemie, die sich in Form von unpassenden Muskelkrämpfen und allgemeiner schlechter Nervenleitung äußern. Kalium hilft, ein solches Szenario auszugleichen, da es die Natriumausscheidung fördert und den Gleichgewichtszustand von Blut und Flüssigkeiten wieder ins Gleichgewicht bringt.

11. Vorbeugung von Blutgefäß-Atherosklerose

Dies ist die Anhäufung von Plaque an den Wänden der Blutgefäße, die ein wichtiger Faktor für Herzerkrankungen und Schlaganfall ist. Linsen verhindern durch ihren hohen Anteil an Ballaststoffen und Antioxidantien diesen oxidativen Prozess und verhindern das Anhaften der dicken Plaques an den Gefäßwänden. Es ist bekannt, dass Atherosklerose eine starke entzündliche Verbindung hat.

Teilen ist die Liebe