7 Möglichkeiten, die Ohren zu entspannen (Ungleichgewichtsluft im Trommelfell)

Wie man sich die Ohren öffnet, ist eine Frage, die jeder irgendwann im Leben stellen wird. Die Notwendigkeit, Ihre Ohren zu knallen entsteht, wenn es ein Ungleichgewicht der Luft im Trommelfellbereich gibt oder wenn Sie verstopfte Ohren haben.

Das Ungleichgewicht wird durch verschiedene Szenarien verursacht, wie z.B. Fliegen im Flugzeug oder Erkältung. Dieser Artikel befasst sich hauptsächlich mit Techniken, wie Sie Ihre Ohren knallen und wie Sie Ihre Ohren frei machen können. Außerdem wird ein weiteres häufiges Problem angesprochen: „Meine Ohren werden nicht platzen“.

Verstopfte Ohren erzeugen ein unangenehmes Gefühl. Wenn Sie Ihre Ohren knallen, können Sie sich von den Unannehmlichkeiten befreien, und es ist sicher, Ihre Ohren zu knallen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Ihnen sagen, wie Sie Ihre Ohren knallen und wie Sie Ihre Ohren knallen, wenn Sie eine Erkältung haben. Üben Sie die Techniken behutsam, damit Ihre Ohren nicht verletzt werden. Es ist am besten, einen Arzt aufzusuchen, wenn sich die Symptome verschlimmern.

10 einfache Wege, um Wasser im Ohr loszuwerden

Eiter im Ohr: 4 mögliche Ursachen und Behandlung

präaurikuläre Grube im Ohr: Symptom, Ursache und Behandlung

Was verursacht stinkendes Ohrenschmalz? (und wie man behandelt)

verstopftes ohr: wie man das ohr entstößt

Wie man die Ohren knallt?

Es gibt verschiedene Techniken, um die Frage zu beantworten, wie man sich die Ohren öffnet. Die unten aufgeführten Methoden sind einfach zu implementieren und sicher.

  1. Schlucken

Schlucken ist eine der üblichen Methoden, um die Frage zu beantworten, wie man sich die Ohren öffnet. Schlucken nutzt die Muskeln, die die Eustachischen Röhren öffnen. Außerdem gleicht sich der aufgebaute Druck aus. Hier sind die Schritte zur Schlucktechnik:

  • Mach den Mund zu und halt die Nase zu.
  • Drehen Sie den Kopf nach rechts und versuchen Sie, Ihr Kinn an der Schulter zu berühren.
  • Um das linke Ohr zu knallen, schlucken Sie hart.
  • Um das rechte Ohr zu öffnen, drehen Sie den Kopf nach links.
  • Wiederholen Sie diese Schritte bei Bedarf.
  1. Gähnen

Eine weitere Technik zum Öffnen der Eustachischen Röhren ist das Gähnen. Das Gähnen lässt die Luft in das Mittelohr und aus dem Mittelohr strömen. Wie beim Schlucken gleicht dieser Vorgang den Druck aus und gibt ihn wieder ab.

Um mit dieser Technik die Ohren zu knallen, ist ein großes Gähnen erforderlich. Wenn man nicht gähnen kann, kann man ein großes Gähnen vortäuschen. Es genügt, den Mund beim Ein- und Ausatmen so weit wie möglich zu öffnen. Es braucht vielleicht ein paar falsche Gähnen, um die Ohren zu knallen.

  1. Valsalva-Manöver

Dieses Manöver ist eine einfache Möglichkeit, die Ohren zu öffnen, und es öffnet auch die Eustachischen Röhren. Im Gegensatz zum Schlucken oder Gähnen kommt der Druck von hinten.

Das Valsalva-Manöver lindert nicht nur die Ohren, sondern auch die Ohrenschmerzen und die Verstopfung. Hier sind die Stufen:

  • Kneifen Sie mit den Fingern die Nase, um sie zu schließen.
  • Schließen Sie den Mund
  • Atmen Sie tief durch und halten Sie Ihre Wangen neutral.
  • Regulieren Sie den Luftdruck durch sanftes Ausblasen der Luft durch die Nase.
  • Wiederholen Sie diese Schritte, bis Sie ein leichtes Knallen hören.
  1. Toynbee-Manöver

Eine weitere Technik, um die Frage zu beantworten, „wie man sich die Ohren öffnet„, ist das Toynbee-Manöver. Diese Technik ist eine Mischung aus Valsalva-Manöver und Schlucken.

Das Knallen geschieht, indem der Druck vom Mittelohr durch Schlucken und sanftes Durchblasen der Nase verändert wird. Dieser Vorgang wird mit geschlossenem Mund durchgeführt. Hier sind die Schritte zur Durchführung dieser Technik:

  • Nimm einen Schluck Wasser.
  • Kneifen Sie die Nase zu, um sie zu schließen.
  • Wasser schlucken
  • Sie sollten nach dem vorherigen Schritt ein knallendes Geräusch hören.
  1. Warmes Waschtuch auftragen

Die warme Waschlappentechnik wird bei Erkältungen, Grippe oder Allergien empfohlen. Wenn Sie einen warmen Waschlappen gegen Ihr Ohr drücken, wird die Stauung verringert und die Eustachische Röhre geöffnet. Außerdem kann es Sie auch beruhigen.

  1. Nasale Abschwellmittel

Da die Nasenpassage mit den Ohren verbunden ist, wäre es sinnvoll, eine verstopfte Nasenpassage zu lösen. Es gibt rezeptfreie Nasentropfen, die man ausprobieren kann. Es wird empfohlen, entweder das Valsalva- oder das Toynbee-Manöver auszuprobieren.

  1. Nasen-Kortikosteroide

Nasen-Kortikosteroide sind eine weitere Art von rezeptfreien Medikamenten. Diese Art von OTC hilft, Entzündungen im Nasenweg zu reduzieren und sorgt für mehr Luftstrom. Der Luftstrom ist wichtig, um die Eustachische Röhre zu öffnen.

Ohr verstopft, Erkältung, nach Schlafen, Hausmittel

wenn der Druck auf den Ohren Geh nicht weg

Wie funktioniert es?

Neben dem Wissen, „wie man sich die Ohren öffnet„, ist es notwendig zu wissen, wie dieser Prozess funktioniert. Wie Sie im vorherigen Abschnitt lesen, spielt die Funktion der Eustachischen Röhre eine wichtige Rolle. Dieser Schlauch versorgt das Mittelohr mit Luft, wodurch der Druck auf beiden Seiten des Trommelfells ausgeglichen wird.

Wenn sich Ihr Ohr voll anfühlt, ist es die Druckdifferenz im Trommelfellbereich. Das Trommelfell ist in diesem Fall nach innen oder außen gewölbt.

Zu wissen, wie man die Ohren knallt, bringt das Trommelfell wieder in Position. Es gleicht auch den Druck aus und beseitigt Unannehmlichkeiten.

Wann sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen?

Es ist am besten, Ihren Arzt aufzusuchen, wenn Sie Ihre Ohren innerhalb von zwei Wochen nicht verstopfen können. Suchen Sie auch einen Arzt auf, wenn Sie Schmerzen im Ohr haben. Ihr Arzt kann für die folgenden medizinischen Bedingungen zu überprüfen:

  • Polypen
  • Allergien
  • Erkältung
  • Ohren- oder Nebenhöhlenentzündung
  • Ohrenschmalzbildung
  • Kiefergelenkserkrankungen

Verstopftes Trommelfell kann zu einem perforierten Trommelfell führen, wenn es sich bis zum Berstpunkt wölbt. Es kann bei Aktivitäten wie Fliegen oder Tauchen auftreten, da sich der Druck schnell ändert. Jetzt, da Sie wissen, wie Sie Ihre Ohren knallen, sollten Sie es vorsichtig tun, um Komplikationen zu vermeiden.

Teilen ist die Liebe