haselnussbraune Augen: alles, was Sie wissen wollen

Haselnussaugen sind wie kleine magische Kugeln, die aus verschiedenen Farben bestehen.
Samuel Richardson sagte: „Wenn Worte gefesselt sind, reden die Augen oft viel.“

Fast jeden Tag gehen wir weiter über unser Leben, treffen neue Menschen und übersehen das wichtigste Merkmal des menschlichen Gesichts. Die Augen.

Jeder Ausdruck, jedes Gefühl, jede Emotion liegt in den Augen. Während alle Augenfarben schön sind, werde ich mich auf Haselaugen und die Magie, die sie wirken können, konzentrieren.


Welche Farbe haben Haselnussaugen?

Das erste, was man über Haselnuss wissen sollte, ist, dass es sich nicht um eine individuelle Farbe handelt. Es ist eigentlich eine Mischung oder das Zusammenkommen mehrerer Farben.

Meistens wird es als eine Farbe betrachtet, die eine Kombination aus Braun, Grün und Blau zeigt.

Haselnussaugen sind einzigartig und kommen als auffallend und charmant daher, besonders wenn man bedenkt, dass sie sehr ungewöhnlich sind, und ein Geschenk des Himmels, da kein Make-up erforderlich ist, um die Haselfarbe hervorzuheben, die eine schöne Mischung aus verschiedenen Farben ist.

Hollywood ist gesegnet mit haselnussbraunen Schönheiten wie Demi Moore, Jennifer Lopez, Britney Spears, David Beckham und purer Perfektion, die Channing Tatum genannt wird.

Haselnussaugen sind das Ergebnis einer Kombination aus moderaten Melaninmengen in der vorderen Grenzschicht der Iris und Rayleigh-Streuung.

Die Haselfarbe kann manchmal mit absolutem Grün oder Braun verwechselt werden. Aber es ist eine Mischung aus diesen Farben und beinhaltet manchmal die Farbe Blau in der Mischung.

haselnussbraune Augen


Genetik der Haselnussaugen

Das für die Augenfarbe verantwortliche Pigment wird Melanin genannt, das auch die Hautfarbe bestimmt. Viele Babys werden mit blauen Augen geboren, weil es in ihren Schwertlilien an Melanin mangelt.

In den ersten Jahren steigt jedoch die Zahl der Melanine, was dazu führt, dass ihre Augenfarbe grün, braun oder eine Zusammenstellung dieser beiden: Haselnuss.

Warum fallen die Augenlider? (+5 Augenlidübungen)

weißer Augenausfluss: 3 Ursachen und Behandlung

Blaues Licht vom Telefon kann Ihre Augen dauerhaft schädigen.

Babys, deren Augenfarbe von blau nach braun wechselt, entwickeln eine deutlich höhere Menge an Melanin als solche, deren Augenfarbe von blau nach haselnussblau wechselt.

Die Lichtabsorption spielt auch bei der Farbe, die im Auge projiziert wird, eine wichtige Rolle, da es im Auge keine blauen, grünen oder haselnussbraunen Pigmente gibt.

Nur Melanin, das ein dunkles Braun ist, in verschiedenen Mengen. Wie können also solche dunklen Pigmente zu hellen Farben wie Blau, Grün und Haselnuss führen?

Denn Melanin absorbiert Licht, und dieses Licht wird von der Iris gestreut und reflektiert; einige Farben streuen leichter als andere.

Eine hohe Melaninkonzentration führt dazu, dass mehr Licht absorbiert wird, was eine geringere Reflexion der Iris bedeutet.

Das Ergebnis ist eine braune Farbe. Aber mit einer niedrigen Melaninkonzentration wird sehr wenig Licht absorbiert und mehr wird von der Iris reflektiert. Und das führt zu helleren Augenfarben wie Grün oder Haselnuss.


Sind meine Augen braun oder grün?

Grünes Auge

Die grüne Augenfarbe ist nicht nur das Ergebnis der Pigmentierung der Iris.

Die grünen Augen enthalten ein gelbliches Pigment namens Lipochrom.

Die Farbe Grün ist das Ergebnis einer gelben oder hellbraunen Pigmentierung im Stroma der Iris.

Dieses Stroma der Iris hat normalerweise eine niedrige Melaninkonzentration zusammen mit einem Blauton, der durch die Rayleigh-Streuung erzeugt wird, was sich auf die Menge des gestreuten und von der Iris reflektierten Lichts bezieht.

Haselnussbraune Augen

Während Haselaugen auch auf eine Verfestigung der Rayleigh-Streuung und der in der Iris vorhandenen Melaninmenge zurückzuführen sind, scheinen sie oft von Braun auf Grün zu wechseln.

So verwechseln Menschen manchmal Haselaugen mit Bernstein- oder hellbraunen Augen.

Haselnuss ist eine Kombination verschiedener Farben, die das Auge eine Farbe projizieren lässt, die der einer Haselnussschale ähnelt.


Schnelle Fakten über Haselnussaugen

Haselnuss ist eine faszinierende Farbe, und sie sieht in den Augen blendend aus. Hier sind einige Fakten über Haselaugen:

  • Haselnuss ist keine eigenständige Farbe. Es ist eine Mischung aus verschiedenen Farben wie Braun und Gold oder Grün und Blau.
  • Untersuchungen deuten darauf hin, dass 74% der haselnussbraunen Augen aussehen, als hätten sie einen braunen Ring um die Pupille herum.
  • Kein Paar Haselaugen ist identisch. Einige Paare haben hellere Grüntöne, in denen die braune Farbe im Auge im Vergleich besser sichtbar ist.
  • Die Intensität der haselnussbraunen Augen ändert sich mit den Stimmungen, Gefühlen oder Emotionen, die eine Person erleben könnte. Manchmal wird die Farbe braun oder der Farbton ihrer Augenfarbe scheint heller oder dunkler zu sein.
  • Umwelteinflüsse wie Sonnenlicht, Wetteränderungen und künstliche Beleuchtung können das Erscheinungsbild der Haselfarbe verändern. Dies liegt daran, dass haselnussbraune Augen reflektierender sind als Augen anderer Farben.
  • Haselnussaugen sind häufiger bei Einheimischen aus süd- und osteuropäischen Ländern sowie aus Großbritannien zu finden. Allerdings kann jede Rasse haselnussbraune Augen haben. Es gibt keine Exklusivität für haselnussbraune Augen.
  • Menschen mit haselnussbraunen Augen werden im Allgemeinen attraktiver aussehen. Da wir wissen, dass Haselnuss eine einzigartige Farbe ist, scheinen Menschen mit Haselaugen auch viel Selbstvertrauen zu haben.
  • Haselnussaugen haben wenig Melanin, was sie dem Risiko aussetzen kann, bestimmte Augenkrebse wie das interokulare Melanom zu entwickeln. Es wird empfohlen, eine Sonnenbrille mit ausreichendem UV-Schutz zu tragen.

Krankheiten, die die Haselnussaugen betreffen, und Vorsichtsmaßnahmen bei der Einnahme.

Da Haselnuss eine helle Farbe hat, sind Menschen mit Haselaugen anfälliger für ein kontrahierendes Aderhautmelanom als Menschen mit dunklen Augen. Menschen mit einer extrem hellen Irisfarbe neigen zur Entwicklung einer Makuladegeneration.

Eine Krankheit namens Wilson-Krankheit bewirkt, dass sich die Augenfarbe ändert. Es ist eine Genmutation, die verhindert, dass das Kupfer richtig verarbeitet wird. Das Kupfer sammelt sich stattdessen im Gewebe des Körpers.

Einige Gesundheitsvorkehrungen für haselnussbraune Augen sind wie folgt:

  • Beim Ausgehen in der Sonne sollte man eine Sonnenbrille mit einem gewissen Grad an UV-Schutz tragen.
  • Wenn Sie eine ungewöhnliche Veränderung Ihrer Augenfarbe feststellen, sollten Sie einen Augenarzt aufsuchen und sich auf Begleiterscheinungen wie z.B. Glaukomabbau untersuchen lassen.

Tipps für Menschen mit Haselnussaugen

Wenn Sie Ihre haselnussbraunen Augen verbessern möchten, können Sie Lidschatten anwenden, um die Farbe Ihrer Augen hervorzuheben.

Die am stärksten betonten Lidschatten, die mit Haselaugen funktionieren, sind schokoladenbraune, goldene und grüne Lidschatten. Einige weitere Möglichkeiten, um Ihre haselnussbraunen Augen zu verbessern, sind:

Haarfarbe

Wer will nicht eine Haarfarbe, die die Farbe seiner Augen zum Platzen bringt?

Haarfärbemittel wie Braun, Blond und Rot sehen nicht nur schmeichelhaft aus, sondern verleihen auch Ihren braunen Augen Glanz. Die Farbe Ihres Haares lässt Ihre Augenfarbe auf natürliche Weise kräftig aussehen.

Augenkontakte

Wenn Sie nicht genetisch mit haselnussbraunen Augen gesegnet sind, dann können Sie sich immer für farbige Kontakte entscheiden.

Konsultieren Sie jedoch zuerst Ihren Arzt und leihen Sie sich mit Sicherheit keine Kontakte von einem Freund oder Sie werden eine Augeninfektion begrüßen.

Blitze im Auge, 11 Ursachen, Symptome, und Behandlung


Mythen und Missverständnisse über Haselnussaugen

Der vermeintliche Mythos über Haselaugen, die je nach Stimmung und Umgebung ihre Farbe ändern, ist wahr. Menschen mit haselnussbraunen Augen gelten aufgrund dieser Eigenschaft auch als lebenslustig und unberechenbar.

Die Farbe ihrer Augen hängt auch vom Make-up und der Kleidung ab, die sie tragen.

Ihre Augenfarbe ändert sich auch je nach dem Licht, das von ihren Augen empfangen wird, aufgrund der einfachen Phänomene der Rayleigh-Streuung, über die wir bereits gesprochen haben.

verbunden

Teilen ist die Liebe