Rückenschmerzen im Liegen: Ursachen und Behandlung

Rückenschmerzen im Liegen können durch eine Reihe von Dingen verursacht werden. Manchmal ist es so einfach, die Schlafposition zu wechseln oder eine Matratze zu bekommen, die besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Jedoch wenn Sie nicht Entlastung von den Änderungen an Ihrer Schlafumgebung erhalten können, oder wenn die Schmerz nur nachts auftritt, kann es ein Zeichen von etwas ernsterem, wie Arthritis oder degenerative Scheibe Krankheit sein.

Rückenschmerzen beim Husten – Warum und wie behandeln?

Rückenschmerzen beim Gehen – 4 mögliche Ursachen

Kann Gas Rückenschmerzen verursachen?

Ursachen und Behandlung der gastroösophagealen Refluxkrankheit Rückenschmerzen

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Ihre Rückenschmerzen begleitet werden:

  • Fieber
  • Gebrechen
  • Beinschmerz
  • Gewichtsabnahme
  • Blasenkontrollprobleme

Schmerzen im unteren Rückenbereich verursachen

Ihre Wirbelsäule und die Muskeln um Ihr Rückenmark können empfindlich sein. Sie bilden die zentrale Struktur Ihres Körpers und arbeiten hart, um Sie aufrecht und ausgeglichen zu halten. Wenn Sie Schmerzen haben, wenn Sie sich hinlegen, hier sind einige mögliche Ursachen.

Rückenschmerzen im Liegen Ursachen und Behandlung

Gezogene Muskeln oder Verspannungen

Ein Muskelzerrungen oder Verspannungen können beim Anheben oder Verdrehen auftreten. Muskeln, Bänder und Sehnen können in bestimmten Positionen oder bei bestimmten Bewegungen überdehnt werden.

Ankylosierende Spondylitis

Die Ankylosierende Spondylitis (AS) ist eine Art von Arthritis. Die Schmerzen von AS liegen typischerweise im unteren Rücken- und Beckenbereich. Oft werden die Schmerzen nachts schlimmer, wenn man weniger aktiv ist.

Wirbelsäulentumor

Wenn Sie Rückenschmerzen haben, die sich im Laufe der Zeit verschlimmert haben, können Sie einen Tumor oder ein Wachstum in Ihrer Wirbelsäule haben. Ihre Schmerzen werden durch den direkten Druck auf Ihre Wirbelsäule wahrscheinlich schlimmer, wenn Sie sich hinlegen.

Bandscheibendegeneration

Oft als degenerative Bandscheibenerkrankung (DDD) bezeichnet, sind die genauen Ursachen dieser Erkrankung unbekannt. Trotz des Namens ist DDD technisch gesehen keine Krankheit. Es ist ein progressiver Zustand, der im Laufe der Zeit durch Abnutzung oder Verletzung entsteht.

Behandlung von Rückenschmerzen

Die Behandlung Ihrer Schmerzen im unteren Rückenbereich variiert je nach Diagnose. Kurzfristige Behandlungen können zu Hause durchgeführt werden, um kleinere Schmerzen zu lindern. Die Behandlung zu Hause beinhaltet:

  • wechselnde Schlafpositionen
  • Heben der Beine oder Knie beim Schlafen
  • Aufbringen von Heizkissen
  • Einnahme von rezeptfreien Medikamenten
  • sich massieren lassen

Versuchen Sie, nicht für längere Zeit untätig oder inaktiv zu bleiben. Erwägen Sie, für ein paar Tage auf körperliche Aktivitäten zu verzichten und sich langsam wieder in Ihre normalen Aktivitäten zurückzuziehen, um Steifheit zu vermeiden.

Geringfügige Schmerzen im unteren Rückenbereich gehen in der Regel nach einer Weile von selbst weg. Wenn nicht, besprechen Sie Ihre Situation mit Ihrem Arzt.

Behandlung für AS

Die Behandlung der ankylosierenden Spondylitis hängt von der Schwere Ihres Falles ab. Ihr Arzt kann nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) verschreiben.

Wenn die NSAIDS nicht wirksam sind, könnte Ihr Arzt mit Ihnen über biologische Medikamente sprechen, wie zum Beispiel einen Tumor-Nekrose-Faktor (TNF)-Blocker oder einen Interleukin-17-Inhibitor. Bei starken Gelenkschmerzen kann eine Operation erforderlich sein.

Behandlung von Wirbelsäulentumoren

Die Behandlung eines Wirbelsäulentumors hängt von der Schwere Ihres Tumors ab. Ihr Arzt kann eine Operation oder Strahlentherapie empfehlen, um Nervenschäden im Rückenmark zu vermeiden. Wenn Sie die Symptome früh erkennen, haben Sie eine bessere Chance auf Heilung.

Behandlung von degenerativen Bandscheiben

Degenerative Bandscheiben werden in der Regel mit nicht-chirurgischen Ansätzen behandelt, wie zum Beispiel:

  • Schmerzmedikamente
  • physikalische Therapie
  • massieren
  • Sport treiben
  • Gewichtsabnahme

Die Operation ist in der Regel kompliziert und wird daher verschoben, bis sich andere Anstrengungen als unwirksam erweisen.

Skoliose: Ursachen, Symptome, Behandlung und Therapie

Wenn Ihre Rückenschmerzen, wenn Sie sich hinlegen, nur leicht unangenehm sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie unter einem Zwicken oder Ziehen der Rückenmuskulatur leiden. Mit Ruhe und Zeit sollten die Schmerzen nachlassen.

Wenn Sie unter Rückenschmerzen leiden, wenn Sie sich hinlegen, die mit der Zeit zunehmen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, da Sie möglicherweise eine schwerwiegendere Erkrankung haben.

verbunden

Teilen ist die Liebe